Schuko-Steckdosen in den Niederlanden

Have a question or want to show off your project? Post it! No Registration Necessary.  Now with pictures!

Threaded View
Hallo,

warum sind in Holland Steckdosen ohne Schutzkontakt noch immer üblich
und zulässig?

Es ist praktisch, dass ich mich im normalen Baumarkt mit einer solchen
flachen Dose eindecken konnte. Aber es überrascht mich, dass die einfach
so erhältlich sind. Im Gegenteil gibt es sogar in einfachen Läden solche
extraflachen Steckdosenleisten, ganz ohne Schutzkontakt.

In den Niederlanden ist eigentlich der gleiche Steckertyp wie in
Deutschland üblich - nur eben oft ohne Schutzkontakt.

Wie wird da eine entsprechende Sicherheit sichergestellt?

Schönen Gruß
Martin

Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
  Tach Martin!
  
  t-usenet@gmx.net (Martin ?rautmann) schrieb:

Quoted text here. Click to load it

  Vieleicht sind nicht alle so paranoid wie Deutsche?
  Man muss manchmal weit reisen, um brauchbare Sachen zu bekommen.
  Zum Beispiel nach Griechenland fuer einen Dreifachstecker fuer
  Eurostecker:

  
http://www.tipota.de/usenet/greudrei.jpg

  Der war uebrigens im Original weiss, ich hatte mal die Spruehdose
  draufgehalten, weil da alles schwarze Kabel dran sollten.

  Sigi
--
  Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine, als der andere,
  sondern darauf, dass der andere das Richtige aus Eigenem finden wird,
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
Siegfrid Breuer wrote:

Quoted text here. Click to load it

Hättste einfach
http://www.pollin.de/shop/dt/NTY1OTQ0OTk-/Haustechnik/Installationsmaterial/Netzstecker_Kupplungen/Euro_Vierfach_Stecker.html
bestellt, hättste einen vierfachen gehabt, schwarz, und die Fahrt nach
Griechenland auch gespart.


vG

Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
  Tach Volker.
  
  vgringmuth@gmx.net (Volker Gringmuth) schrieb:

Quoted text here. Click to load it

  Und auch der passt nicht in eine Euroverlaengerung.

Quoted text here. Click to load it

  OK, ich raeume ein, ich bin nicht nur wegen der Stecker gefahren. ;)
  Die waren eher Beifang.

  Sigi
--
  Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine, als der andere,
  sondern darauf, dass der andere das Richtige aus Eigenem finden wird,
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
Siegfrid Breuer schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Jeder hat eben seine Schwächen.

Quoted text here. Click to load it

Man könnte in D auch das kaufen:

http://www.amazon.de/REV-Ritter-Euro-Dreifachstecker/dp/B001P56MY2

Aber vielleicht ist das zu einfach?


Siegfried

Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
  Tach Siegfried.
  
  usenet-58@shivasoft.de (Siegfried Schmidt) schrieb:

Quoted text here. Click to load it

  Garnicht einfach: Wie steckst du den denn an eine Euroverlaengerung?

  Sigi
--
  Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine, als der andere,
  sondern darauf, dass der andere das Richtige aus Eigenem finden wird,
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
Siegfrid Breuer schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Gar nicht, denn eine Euro-Verlängerung ist nicht für die Versorgung
mehrerer Geräte ausgelegt.


Siegfried


Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
Siegfrid Breuer schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Blödsinn, die Adapter gibts überall wo J-Steckdosen zumindest teilweise  
verbreitet sind, was in D einfach nicht der Fall ist.

Dass es über die Hintertür der Euro-Verlängerung auch in D eine
Verwendungsmöglichkeit dafür gibt ist kein ausreichender Grund um neue
Lücken im System aufzureissen.      


Siegfried


Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
  usenet-58@shivasoft.de (Siegfried Schmidt) schrieb:

Quoted text here. Click to load it

  In den - zugegebenermassen wenigen - Teilen Griechenlands, wo ich war,
  hab ich nur ganz normale Schukosteckdosen gesehen. Nein, _nicht_ in
  Gebieten mit freilaufenden Touristen wie man meinen koennte.

  Sigi
--
  Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine, als der andere,
  sondern darauf, dass der andere das Richtige aus Eigenem finden wird,
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
Siegfrid Breuer wrote:

Quoted text here. Click to load it

Seit Monaten lese ich in der Presse, daß es das sehr wohl ist …


vG

Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
Am 25.08.2012 09:04, schrieb Volker Gringmuth:
Quoted text here. Click to load it

Die haben reichlich Erfahrung im "Abbrennen". Seid ihrer Unabhängigkeit
sind die 6 mal "abgebrannt".
http://www.spiegel.de/flash/flash-27324.html
--
mfg hdw


OT, was: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
Horst-D.Winzler schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Gibt es auch eine Seite mit den Weltkrieganzetteln-Weltmeistern?

--
mfg Rolf Bombach

Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
  vgringmuth@gmx.net (Volker Gringmuth) schrieb:

Quoted text here. Click to load it

  Aber doch nicht wegen Eurodreifachsteckern?

  Sigi
--
  Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine, als der andere,
  sondern darauf, dass der andere das Richtige aus Eigenem finden wird,
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
Siegfrid Breuer schrieb am 27.08.2012 02:00:
Quoted text here. Click to load it

Euro und Drei(gespann) passen aber schon ganz gut.

--
Thomas

Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
X-No-Archive: Yes

begin  quoting, Siegfrid Breuer schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Ähm - nicht? Dann muß ich da was falsch verstanden haben.

Quoted text here. Click to load it

Durch das Verbot, eben das zu tun, natürlich.


Gruß aus Bremen
Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
Am 25.08.2012 09:58, schrieb Ralf . K u s m i e r z:

Quoted text here. Click to load it

Wer sich selbst tötet wird mit lebenslanger Haft und anschließender
Sicherungsverwahrung bestraft.

Nobby

Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
Hallo, Siegfrid,

Du meintest am 25.08.12:

Quoted text here. Click to load it

<mode "Fittig"> Das dürfen nur Fachkräfte! </mode>

Viele Gruesse!
Helmut


Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
Siegfrid Breuer schrieb:
Quoted text here. Click to load it
Den kenn ich noch aus meiner Kindheit, da gab es auch 4-fach-Würfel ohne
Schutzleiter und der war so geformt, daß man runde Stecker mit und ohne
Schutzleiter stecken konnte - Eurostecker kamen erst später.
Ich kenne auch keinen, der damals wegen dieser Technik abgebrannt ist.

Horst

Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
On Mon, 27 Aug 2012 23:48:21 +0200, Horst Schwabe wrote:
Quoted text here. Click to load it

Ok, aber der Schutz des Schutzkontaktes ist damit nicht mehr
sichergestellt - und mich überrascht, dass das HEUTE zulässig wäre.

Bei den Steckdosen wird ja wohl durch nichts sichergestellt, dass nur
Stecker ohne Schutzkontakt eingesteckt werden können. Es passen
jedenfalls Steckkontakte mit 4.8 mm rein, nicht nur die Euro-Stecker mit
4.0 mm.

Woher sollte ein Normal-User darauf achten, da nur Stecker ohne
Schutzkontakt einzustecken?

Schönen Gruß
Martin

Re: Schuko-Steckdosen in den Niederlanden
Am 28.08.2012 19:37, schrieb Martin Τrautmann:

Quoted text here. Click to load it

Weil SK-II für Otto Normalverbraucher völlig üblich ist.


Quoted text here. Click to load it

Landesübliche Erziehung.


Gruß Dieter

Site Timeline