PLL für Netzsynchronisierung bei Pulspaketsteuerung

Hallo zusammen,
ein Netzspannungs-Verbraucher soll sich bei vorhandener Vollwellen-Pulspaketsteuerung auf die Netzfrequenz aufsynchronisieren,
um seinerseits eine Untermenge der aktiven Pulspaketen im Nulldurchgang freizugeben.
Der Verbraucher sieht nur die Pulspakete und soll sich darauf synchronisieren, ist ansonsten nur DC-versorgt.
Hat jemand damit schon einmal Erfahrungen gesammelt, welches Verfahren
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.