Re: Elektroauto in nur zehn Minuten laden




https://www.youtube.com/watch?v=rhbD44jXffY

starken Belastung.
Die aktuellen Akkus halten sehr viele Schnellladungen aus, vorausgesetzt sie
Ladestand herum.



Erstens gibt es derzeit nicht so viele Schnellladestationen (> 100 kW), so dass die Belastung kaum merkbar ist.
Auch das Laden mit max 11 kW an Typ2 ist heute auch noch kein Problem, weil es nicht viele Elektroautos gibt. Mit zunehmender Zahl wird nicht nur das Netz
die Maximallast begrenzt werden. Es ist heute schon so, dass man bei
Lastmanagement unterliegen. Da gibt es dann eben zu den Spitzenzeiten eine Abschaltung.
mit 11 kW, sondern es reichen schon 3,7 kW und weniger um z.B. Abends 20 Uhr bis
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Marc
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.11.2019 um 13:36 schrieb Marc Haber:


Kay
--
Sent via SN (Eisfair-1)

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Karl
--

"Halt' Du sie arm, ich halt' sie dumm."

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Emil Naepflein wrote:

pumpen dem

ist


--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload





verstehen?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.11.19 um 21:34 schrieb Axel Berger:




Prinzip das Gleiche.


War auch mein erster Gedanke - die Angabe macht aber Sinn: Wenn man die ganze Nacht Zeit hat ein paar Kilowattstunden nachzuladen muss man dies nicht im 11kW-Betrieb machen, es reicht auch die Haushaltssteckdose mit ihren 3,7kW.
Gerald
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 09.11.2019 um 16:35 schrieb Gerald Oppen:




6kW und variiert das vermutlich nur intern. Schlimmer noch. Wenn man den
verlangt. Per App, oder RFID-Chip. Mitten in der Nacht erfahre ich davon
Bestenfalls. Und DAS hatte ich anfangs als nur die Tesla
Fahrzeugs zu geben.
Kay
--
Sent via SN (Eisfair-1)

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 09.11.2019 um 18:21 schrieb Kay Martinen:


Geht. Mach ich bei meinem Hyundai Kona. Umschaltung der PWM am CP. Kann ich von 6A bis 32A (28Amax) hin- und herschalten.
goingelectric-Community berichten Kona- und Ioniq-Fahrer, dass sie
Sonneneinstrahlung eingestellt.
hth fritz
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ja, z.B. Tesla.


Dann ist das ein Mangel.



Auch hier gibt es in der Nacht eine Benachrichtigung auf dem Handy oder gar auf der Smartwatch.


Wenn dann liegt das am Auto. Gerade beim Tesla Destination Charger, der ohne jegliche Authorisierung funktioniert, startet der Ladevorgang wieder
startet.

sogar pro Standort gemerkt.

>Was ich dazu bei

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 09.11.19 um 18:21 schrieb Kay Martinen:





Beispiele wurden von anderen genannt. Es ist kein Hexenwerk die aufgenommen Ladeleistung zu regeln. Mit fortschreitender Elektrifizierung des Fahrzeugmarktes wird das als
Vollast in 1h vollladen zu lassen und dann den Rest der Nacht vorhandene Stromreserven liegen zu lassen.
Gerald
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 13.11.2019 um 01:34 schrieb Gerald Oppen:

Einrichtung Geld.


geschaffen wird. Z.B. in Form eines automatischen bidirektionalen


Mit Pflichten sehe ich vor allem, dass auf breiter Front versucht wird, diese irgendwie zu umgehen. Mit diesem Willen zum Widerspruch sind schon viele gut gemeinte Gesetze konterkariert worden. Die Gegenreaktion des Gesetzgeber ist dann meistens, die Gesetze immer weiter bis in die letzten Details hinein regulieren zu wollen. So schafft man sich einen
Besserung der Lage werden im Keim erstickt, was ich als Katastrophe betrachte.

seinen Akku SOFORT wieder geladen braucht, wird dann auch bereit sein,
mitteilen, bis wann der Akku geladen sein muss. Dieses wird dann den
falls vorhanden - den eigenen stromproduzierenden Heizkessel mit ins
--
Servus

https://www.astrail.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


MfG Gerald
--
Das nennt sich "Ceramic Deficiency Syndrom".
Umgangssprachlich "Nicht mehr alle Tassen im Schrank". ;-)
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

welcher Reproduzierbarkeit er aus dem Busch gesprungen kommt. Inzwischen ist er nur noch langweilig.
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Wed, 13 Nov 2019 01:34:11 +0100 schrieb Gerald Oppen:
>Beispiele wurden von anderen genannt.

Im Prinzip kann das heute schon jedes Fahrzeug. Schon die Ladekurve des Akkus erfordert es, die Leistung mit zunehmender Ladung zu
sich jedes Fahrzeug dran halten.
Lennart
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Gerald Oppen wrote:

h. Ist im

Ich glaube, ich werde dem Regionalversorger mal ein paar Fragen stellen.

--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Sun, 03 Nov 2019 21:34:41 +0100 schrieb Axel Berger:




Netzbetreiber. Es gelten dann reduzierte Netzentgelte, der Tarif des Stromversorgers bleibt gleich.
Lennart
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 01.05.2020 um 22:52 schrieb Lennart Blume:



--
Servus

https://www.astrail.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload




und sich dort ein paar Kanister Elektronen abholt.
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !! -----
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.