4-site

Falls sich jemand von Horizon einen 4-site kaufen möchte zur
Hallenflugsaison; bei Staufenbiehl wird das Modell gerade für 39.-EUR
angeboten. 27 Stück gibt es dort noch.
Reply to
Rainer Wahl
Loading thread data ...
"Rainer Wahl" schrieb im Newsbeitrag
Billig, billig ... schnell ... Hirn zuvor ausschalten. ;-(
Ich hab zwei davon gesehen. Vereinskollege #1 hat es nach kurzer Flugzeit weiter verscheckt (an #3), da es "komisch" flog. Vereinskollege #2 hat es diese Woche geflogen und ist auch total enttäuscht. Linkskurven gehen irgendwie noch halbwegs ... Rechtsrum fliegt das Teil nicht.
Ohne Airbrakes zu schnell ... mit fliegt es auch nicht toll.
Torquen, Messerflug mag ja gehen ... Es fliegt aber einfach nicht normal. Die Extra 3D aus dem gleichen Haus (zum doppelten Preis) ist da deutlich besser.
Man kann natürlich schlachten um an die Teile zu kommen. Allein das Board soll ja über 50 EUR kosten ...
Reply to
Stefan Hundler
Mahlzeit zusammen!
Quatsch!
Kann ich nicht bestätigen. Meine kam etwas krum aus der Schachtel -> mit gespanntem Tesafilm den oberen Flügel begradigt.
Seitdem fliegt die genauso, wie so'n Mini- Shocky fliegen soll: superwendig und was für schnelle Finger. Fürs Hovern ist der Antrieb allerdings ein wenig zu schwach, alles andere macht der Kleine eigentlich ganz gut...
Die Bremsplatten habe ich noch nicht ausprobiert, weil eigentlich unnötig.
Zwei weitere 4-Site fliegen in unserer kleinen Halle ebenfalls so wie man es vermutet, und wie sie sollen...
Gruß aus dem Wald...
Frank
Reply to
Frank Steinmetz
"Frank Steinmetz" schrieb im Newsbeitrag
Ich hab es mir bei #2 auch genauer angesehen. Fläschen und Rumpf sind grade. SP stimmt. Zug und Sturz wirken auch erst mal stimmig.
Ich möchte ihn nicht mal geschenkt haben. Ich hab da eher schon die Extra 3D im Auge, falls ich zu faum beim Bauen bin.
Reply to
Stefan Hundler
Am Mon, 24 Oct 2011 18:57:34 +0200 schrieb Stefan Hundler:
Ein Vereinskollege hier ist total begeistert von dem Teil. Diverse Videos auf Youtube lassen mich ebenfalls annehmen, daß das Ding recht ordentlich fliegt, nach dem was ich da so sehe. Entweder hatte jetzt dein oder mein Vereinskollege einen Ausrutscher und die Videos bei Youtube sind gefaked. :-)
Reply to
Rainer Wahl
"Rainer Wahl" schrieb im Newsbeitrag
Das war auch so ein Standard-Spruch bei uns: "Aba bei YT sieht ....".
Ich hab mir nicht alles rein gezogen. Aber die paar Vids vermeiden genau Flugzustände, in denen das Ding einfach Scheiße ist ... Ein Flugzeug muß ja nicht alles perfekt können, aber rechts- und linkskurven erwarte ich schon.
CU Stefan
Reply to
Stefan Hundler
Mahlzeit!
Kann er - ganz normal und in beide Richtungen - und ne kleine Halle wie unsere reicht problemlos für nen Messerfluglooping.
Warum bitte soll die 4-Site nicht nach links und rechts wollen? Wenn's Seitenruder funktioniert, macht er das wie jeder andere Shocky auch?
Gruß aus dem Wald...
Frank
Reply to
Frank Steinmetz
Am Tue, 25 Oct 2011 18:21:26 +0200 schrieb Stefan Hundler:
So gesehen darfst du gar keinem Video im Internet mehr glauben schenken. Ja, noch nicht einmal einer Livevorführung. Nur selber fliegen bringt soz. die Erleuchtung.
Hier gibt es wie gesagt keine Klagen darüber zu berichten. Scheinbar haben wir beide generell andere Ansichten zu dem Hobby. :-)
Reply to
Rainer Wahl
"Rainer Wahl" schrieb im Newsbeitrag
Ein Flieger der nicht fliegt ... noch nicht mal "geht" ... ?
Egal. Ich hab erfahren, dass jemand drei weitere für sich um Kumpels bestellt hat. Ehrlich gesagt, könnte das ein spannender Hallentermin werden. Ich nehme vielleicht schon mal Messer, Heißluft und Spax mit. Schließlich soll der Forscherdran ja nicht ausgebremst werden ... ;-) Gruppendynamische Vorgänge sind doch die besten...
Reply to
Stefan Hundler
"Frank Steinmetz" schrieb im Newsbeitrag
Ich kann's Dir ehrlich gesagt nicht sagen worans liegt. Das Ding flog so als würde es nen Kreisel drin haben der keine Übersteuerung des Piloten zulassen würde. Wenn ich sehe, was da bei uns ab und zu rumsteht die nicht fliegen können, nehmen was fertiges aus der Kiste und es sieht ganz gut aus.
Beim 4-Site gleich zwei Leute die die Fliegen können und es sieht aus wie Bäh ...
Ich werde weiter berichten ... Sind drei weitere im Anflug ;-( + ;-)
Reply to
Stefan Hundler
Am Thu, 27 Oct 2011 00:58:41 +0200 schrieb Stefan Hundler:
Ich meinte; unsere Meinungen zu Ladegeräten und deren Anleitungen scheinen zu differieren, sowie auch die Erfahrungen unserer Vereinskollegen.
Unser erster Hallenflugtermin war diese Woche am Montag. Einer flog da mit dem 4-site, der damit zufrieden ist und die Empfehlung ab gab. Zwei weitere haben sich jetzt ebenfalls das Modell geholt. Die müßten auch am Montag geflogen sein. Rückmeldungen habe ich noch keine, aber ich bin jetzt gespannt wie ein Flitzebogen! :-)
Reply to
Rainer Wahl
Moin Stefan!
Hmmm... Das klingt, als ob der 4-Site-Pilot Kurven "wie draußen mit den Großen Fiegern" fliegt - hauptsächlich mit Quer/ Höhe...
Die Kleine muss mit ordentlich Seitenruder um die Kurve gebracht werden - sonst will der Profilrumpf weiter geradeaus :-)
Bei der 4-Site kommen zum Profilrumpf ja noch die "flügelig" ausgelegten Streben hinzu - die ebenfalls geradeaus wollen...
Bitte mal mit beherztem Seitenrudereinsatz kurven; die Kleine braucht das noch mehr als die 2großen" Shockys ;-)
Gruß aus dem Wald...
Frank
Reply to
Frank Steinmetz
"Stefan Hundler" schrieb:
Das erinnert mich ein bisschen an meinen Tensor 3D. Erst fand ich es schrecklich, bis ich dann kapiert habe, das es an mir liegt. Der Tensor muß aktiv in allen Achsen gesteuert werden, der fliegt keine Kurve wenn man ihn nur schief legt sondern fliegt einfach genau so weiter eben nur schief. Also ich das dann raus hatte, habe ich ihn geliebt und jahrelang immer wieder repariert, bis es nicht mehr ging.
Habe nie wieder einen Flieger gehabt, der so genial 3D konnte. Nach Deiner Schilderung muß ich den 4-site wohl mal probieren ;)
- Oliver
Reply to
Oliver Varoß
Am 27.10.2011 14:56, schrieb Frank Steinmetz:
Weil es grade so gut passt: Und das steht sogar genauso in der Anleitung, die der 4-site beiliegt .... ;-)
"... Die Querruder leiten nur eine Rolle ein. Steuern Sie das Flugzeug aktiv mit Quer-, Höhen- und Seitenruder."
Gruß
Torsten, der dem Schnäppchen auch nicht widerstehen konnte.
--- Posted via news://freenews.netfront.net/ - Complaints to snipped-for-privacy@netfront.net
Reply to
Torsten Vogt
Servus Frank! ;-)
Frank Steinmetz schrieb:
[...]
Auch wenn Stefan und ich uns nicht besonders grün sind:
Stefan weiss sicherlich sehr gut mit solchen Fliegern umzugehen. In _der_ Szene hat er gut zwei Jahre mehr Erfahrung als wir alle. Welchen Stand allerdings seine Kameraden haben wissen wir nicht.
cu/2,
Rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
Servus Olli! ;-)
Oliver Varoß schrieb:
[...]
[...]
Boah, ist das Ding hässlich :-)
Da ist ja mein ganz und gar selbsterdachter Bully eine Schönheit dagegen und macht 3D für alte Herren ganz von selbst, ist doch nix dabei, sich nen neutralen Flieger zu schnitzen:
formatting link
scnr,
Rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
Ruediger Zoll schrieb:
Ja, Man nannte ihn gerne fliegenden Bierkasten.
Ne, das ist was ganz anderes. Versteht man erst, wenn man es probiert hat. Das Ding war derartig perfekt abgestimmt, das man ihn in praktisch jede Fluglage drehen konnte und er flog einfach genau so weiter. Das habe ich bei keinem normalen 3D Flieger wieder gesehen.
- Oliver
Reply to
Oliver Varoß
Oliver Varoß schrieb:
Auch im Messerflug? Erstaunlich. Das hab ich meinem Bully noch nicht beibringen können. Den Rest macht er so, wie Du den Tensor beschreibst, ist ja auch von nem alten Sack für nen alten Sack gemacht.
cu/2,
Rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.