53-JĂ€hriger stirbt nach Unfall mit Model lflieger

53-JĂ€hriger stirbt nach Unfall mit Modellflieger
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/stuttgart-mann-stirbt-nach-unfall-mit-modellflugzeug-a-875201.html
( http://tinyurl.com/ajbs2p4 )
Gruss Frank
--
http://www.rueckrufaktion.net

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Mon, 31 Dec 2012 12:04:31 +0100 schrieb Frank Sertic:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/stuttgart-mann-stirbt-nach-unfall-mit-modellflugzeug-a-875201.html
Wohl eher wieder Meinungsmache, als Berichterstattung.
--
Airbrush FAQ: www.rainer-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109: www.rainer-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Dec 31, 2012, at 13:01 , Rainer Wahl wrote:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/stuttgart-mann-stirbt-nach-unfall-mi t-modellflugzeug-a-875201.html

Wie ueblich ist die Lage unklar und wird es bleiben. Das Opfer ist ein Passant/Modellflieger, passiert ist es an einem Wildlflughang/Modellflugplatz mit einer Drohne/einem Segler von 2m/2.5m Spannweite und 1kg/2kg Gewicht.
Kuerzlich noch haben wir im Verein zufrieden davon gesprochen, dass dieses Jahr nichts passiert ist im Modellflugbereich. Leider ist es nun nicht dabei geblieben. Hoffen wir, dass dieser Unfall wenigstens als Weckruf taugt fuer diejenigen unter uns, die sich beim Fliegen oft all zu sicher sind.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 31.12.2012 23:04, schrieb Peter Stegemann:

Sagt dir das deine beschlagene Glaskugel?

Noch 1 Std. bis Neujahr und du warst wohl da schon abgefĂŒllt?
Wenn du dir nicht sicher bist,lass die Finger vom Sender. Und wenn du geweckt wurdest, hast du dich wohl immer zu Unrecht sicher gefĂŒhlt. Solche Piloten wie dich braucht das Land.
Und warum sollte jemand nicht fliegen, wenn er sich sicher fĂŒhlt? Wozu sollte sonst seine jahrelange Flugpraxis gut gewesen sein?
Oder wem willst du irgendwas unterstellen? Hast keine Ahnung davon was wirklich passiert war, aber hast gleich die Hauptschuldigen gefunden: "diejenigen unter uns, die sich beim Fliegen oft all zu sicher sind."
Au Backe, was ne ergreifende Aussage.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
GĂŒnni "Fittig/Gerber" Grund schrieb:

Amen.
Geht's dir nach der Auskotzerei jetzt wieder besser?
Frohes neues Jahr!
THR
--
Seit dem 13.02.2012 tabakfrei. E-Dampfen ist gewaltig gesĂŒnder
und dazu noch billiger. Rauchen ist echt shice. E-Dampfen dagegen
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 01.01.2013 01:35, schrieb Ruediger Zoll:

Zitat: "Hoffen wir, dass dieser Unfall wenigstens als Weckruf taugt fuer diejenigen unter uns, die sich beim Fliegen oft all zu sicher sind."
Meint der dich? Dann wundert's mich nicht, dass du wieder nur MĂŒll von dir gibst, um vom Thema abzulenken.
Hier scheint ja keiner mehr vorher darĂŒber nachzudenken, was er so von sich gibt.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Jan 1, 2013, at 24:45 , GĂŒnther Grund wrote:

Zeig mir einen Modellflugunfall (die mickrigen Alltagscrash mal ausgenommen), der wirklich aufgeklaert wurde und ich passe meine Lebenserfahrung an. Bis dahin...

Wozu sollte sonst seine jahrelange Flugpraxis gut gewesen sein?
Du fuehlst dich anscheinend auch sicher genug fuer ausgedehnte Wandertouren in Skandinavien, aber es wuerde mich nicht ueberraschen, wenn du von einer deiner Touren nicht zurueck kommst. Im Gegenteil, nach dem Lesen deiner Reiseberichte wuerde es mich ueberraschen, _wenn_ du von der naechsten zurueck kommst.
Wie auch immer, es haette diesen deinen Post nicht gebraucht um mich davon zu ueberzeugen, dass ich um Orte an denen du fliegst, einen weiten Bogen machen moechte. Insofern beruhigt es mich, dass du nie zu einem drmm-Treffen kommen wirst, auch wenn ich das in der Vergangenheit immer bedauert habe.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 01.01.2013 12:25, schrieb Peter Stegemann:

Deine nichtssagenden, aber verallgemeinerte Darstellung von UmstÀnden, die weder du noch jemand anderer kennt, ist hier das Thema. Du aber erhebst dich mit dem ausgestreckten Zeigefinger und hoffst, dass irgendwelche Leute "unter uns" von diesem Unfall aufgeweckt werden.
Was soll diese Schuldzuweisung? Oder verstĂ€ndlicher fĂŒr dich gefragt: Wie sollen diese Unbekannten zu der Erkenntnis kommen, dass sie sich "zu sicher fĂŒhlen"?
Jeder, der seit Jahren Modelle durch die LĂŒfte schiebt, hat seine Praxis und sich damit Sicherheit erarbeitet. Soll er die jetzt nach deinen Vorstellungen in Frage stellen, weil du ihn in deinem Rundumschlag evtl. als "diejenigen unter uns" meintest?
Verteile deine Selbsteinstufungstabelle unter den Piloten. Jeder soll sich einschÀtzen:
Typ1 - nicht sicher Typ2 - sicher Typ3 - ziemlich sicher Typ4 - Ă€ußerst sicher Typ5 - zu sicher
FĂ€llt dir was auf?
--
Das Stegemann'sche Gesetz: Schuld an UnfÀllen sind immer "diejenigen
unter uns".
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
GĂŒnther Grund schrieb:
[...]

[...]
Woher nimmst du deine Weisheit, es besser als andere zu wissen? Nur weil Peter nicht deiner Ansicht ist, stellst du ihn in Frage? Weil er dir mal an Bein gepisst hat. THG?
[...]

[...]
Genau. Es fĂ€llt auf, dass du hier nur zum rumstĂ€nkern postest und das in vorigen Posts gegen mich auch selbst so bestĂ€tigt hast. Du verachtest die hiesige Bevölkerung, wie du schreibst. Dann verlass uns UnwĂŒrdige doch einfach und geh dort hin, wo der fittige Gerber wĂ€chst. Mann, bist du arm. Hast du keine eigene MĂŒlltonne, um dich selbst darin zu entsorgen? In diesem Fall nimm Ebay. Dort kann man alles entsorgen.
Ist doch alles nur Spass (c) by Fritz,
RĂŒdiger
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 01.01.2013 23:48, schrieb Ruediger Zoll:

Wenn einer Blödsinn erzÀhlt, ist das genau deine Richtung, was?
Wenn ich hier einem das gebe was er verdient, dann begrĂŒnde ich das auch und sage nicht nur, dass er ein Idiot wĂ€re. Aber darauf bekommt man nicht eine einzige vernĂŒnftige Antwort, sondern immer nur dieses hilflose verbale Rumgezappel und Geheule "Äh, der stĂ€nkert nur rum."
Du und deinesgleichen seid arm. Ihr benutzt die deutsche Sprache nur zum Rumstammeln wie Steinzeitmenschen, ohne darĂŒber nachzudenken, welchen Inhalt euer Gefasel hat. Und wenn man euch in die Enge treibt, werden Themen aufgetischt, die nicht bestellt wurden.
Die Kunst der Ablenkung besteht darin, es niemanden merken zu lassen. Selbst das bekommt ihr nicht hin. Oder was sollen meine Norwegentouren mit den Formulierungsfehlleistungen von Herrn Stegemann zu tun haben?
--
Das Stegemann'sche Gesetz: Schuld an UnfÀllen sind immer "diejenigen
unter uns".
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Kannst Du Dich *bitte* verpissen?
Wenn es Dir hier nicht gefÀllt, musst Du hier nicht mitlesen - aber mich nervt es langsam zunehmend, dass die paar Modellbau-relevanten Artikel hier unter haufenweisen blödem Guenther-Grund-Geflame untergehen.
An die Modellbauer hier: könnt Ihr den Troll bitte auch einfach ignorieren und ins Killfile stecken? Wenn Ihr nicht auch noch dauernd antworten wĂŒrdet, könnte man ihn ignorieren - aber so sieht man halt auch noch lauter Postings von Leuten, die man ja eigentlich lesen will, und merkt erst nachher "ach, nur Guenther-Grund-Muell inside".
gert
--
USENET is *not* the non-clickable part of WWW!
//www.muc.de/~gert/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo gert!
Am 02.01.2013 16:09, schrieb Gert Doering:
[GG]

Ruhig! Der GG verpisst sich selbstĂ€ndig wieder, wie jedes Jahr. Ab Januar muß er wieder neue HamsterkĂ€fige aus Gabun-Sperrholz bauen, durch den die Flöhe mit Anlauf durchbrechen.
Bernd
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 02.01.2013 16:50, schrieb Bernd Laengerich:

H! OHNE Anlauf ;-) Und die Senderpulte sind auch nicht Stabiler. ;-) Na ja, ich bin mal gespannt ob dieses Jahr der Öldruck reicht fĂŒrs Treffen... glaube aner eher nicht dran ;-)
Michael.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Servus Cylly!
Michael Buchholz schrieb:
[...]

DafĂŒr aber schwerer als Uran. Was tun die Leute sich aber alles an, um vermeintlich stylish auszusehen, dafĂŒr nimmt man doch gerne evtl. ein HalswirbelsĂ€ulensyndrom in Kauf.

Da stĂŒnde dann mglw. Teeren und Federn an, falls er das Friedensbier verweigert.
cu/2,
RĂŒdiger
--
Seit dem 13.02.2012 tabakfrei. E-Dampfen ist gewaltig gesĂŒnder
und dazu noch billiger. Rauchen ist echt shice. E-Dampfen dagegen
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 02.01.2013 16:50, schrieb Bernd Laengerich:

Huch, wie unfreundlich, der Gert. Ich bin doch einer von euch.

Wenigstens einer, der den Durchblick hat. Zwischen Weihnachten und Neujahr hatte ich "etwas" Zeit, die ich meinen speziellen Freunden witmen wollte. Wie ich lesen konnte, wurde ich auch mit offenen Armen empfangen.
Dass ich jetzt einen Tritt in den Arsch bekomme, macht mich sehr traurig, aber das bin ich gewohnt. Wenn's nur nicht immer die selbe Stelle sein wĂŒrde.
Also TschĂŒsserchen bis nĂ€chstes Mal. In der Zeit könnt ihr Blödsinn erzĂ€hlen, so viel ihr wollt. Ich lese auch nicht mit. Gaaaanz ehrlich.
Euer liebes GĂŒntherchen, (das seine Beruhigungstabletten wiedergefunden hat.)
--
Das Stegemann'sche Gesetz: Schuld an UnfÀllen sind immer "diejenigen
unter uns".
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 01.01.2013 12:25, schrieb Peter Stegemann:

Nein, wie kommst du darauf? Die Sicherheit birgt mein Rucksack. Deshalb pass ich gut auf den auf, nehme Sachen mit, die ich brauche oder auch nur evtl. gebrauchen könnte, und "fĂŒhle" mich sicher.

Meine Sorge ist nicht die RĂŒckkehr, sondern die Angst etwas falsch eingeschĂ€tzt zu haben. Die RĂŒckkehr ist nicht in Frage gestellt, lediglich der Zeitpunkt dafĂŒr.

Dann hast du nicht genau gelesen und auch nicht verstanden. Vermutlich fehlt dir dafĂŒr die Begabung.

Phh. Was meinst du, was ich mir daraus mache?

Richtig erkannt. Ich wĂŒrde auch nie freiwillig ins Klo greifen.

Was war in der Vergangenheit anders als jetzt?
Und noch ein abschließender Satz zu meinen Touren: Ich habe tatsĂ€chlich mitunter Angst. Im Gegesatz zu anderen, habe ich kein Problem damit das zu sagen.
Ich filme diese Momente, amĂŒsiere mich im Nachhinein köstlich darĂŒber, aber setze mich diesen Ängsten immer wieder aus, weil ich das so will.
Trotzdem macht mir das Spaß und ich kann sagen, dass fast jede Tour ein Abenteuer fĂŒr mich war. Wenn ich das anders haben wollte, wĂŒrde ich im Park spazieren gehen.
Voraussetzung fĂŒr einen gelungenen Urlaub sind deshalb Touren, auf denen ich keinen Menschen sehe. Und das möglichst ĂŒber mehrere Tage, wenigstens aber fĂŒr 1 Tag.
Und falls ich mal das Pech haben sollte, tatsĂ€chlich nicht zurĂŒckkehren zu können, dann wĂ€re mein Lebensende in Norwegen gut aufgehoben.
--
Ich ĂŒberlasse es anderen, zu beurteilen, ob ich intelligent bin. Aber
wenn die sich irren, gibt es Ärger.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Servus Peter, frohes Neues!
Peter Stegemann schrieb:

Deine Ironie lese ich wohl. Den GrĂŒnen Heiner kenne ich gut, ich fliege dort oft, wenn ich zu Schulungen in Stuggert bin. Du kennst den Kegelberg vermutlich auch. Sicher im Sinne von sicher ist der GrĂŒne Heiner imho nicht wirklich, es gibt wegen seiner Kegelform zuviele Anflugrichtungen, die von den Wegen, die sich um den Kegel winden gekreuzt werden.
cu/2,
RĂŒdiger
--
Seit dem 13.02.2012 tabakfrei. E-Dampfen ist gewaltig gesĂŒnder
und dazu noch billiger. Rauchen ist echt shice. E-Dampfen dagegen
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Mon, 31 Dec 2012 23:04:18 +0100 schrieb Peter Stegemann:

So schlau wÀre ich noch selber gewesen. Trotzdem sind solche Infos hyperfluid, denn wichtiger wÀre es zu wissen, wie es zu dem Unfall kam. Wenn sich unterwegs ein Höhenruder verabschiedet, ist das was ganz anderes, als wenn der Pilot fahrlÀssig gehandelt hat. Und in beiden FÀllen wÀre das immer noch kein Grund, Modellflug als generel böse darzustellen.

Das eine muß mit dem anderen nicht unbedingt was zu tun haben.
--
Airbrush FAQ: www.rainer-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109: www.rainer-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 01.01.2013 10:19, schrieb Rainer Wahl:

Das ist dasselbe, weil er schlampig gebaut oder zumindest die dauerhafte ZuverlĂ€ssigkeit nicht ĂŒberprĂŒfte. Außerdem lĂ€sst sich ein Modell mit einem Höhenruderblatt trotzdem steuern (wie wir alle wissen).
Aber vermutlich willst du jetzt wieder eine Nachhineinkorrektur machen, weil du eigentlich "das" und nicht "ein" Höhenruder meintest.

Der Inhalt der O-Aussage ist in Etwa so greifbar wie 1 kg Luft. Aber du hast recht.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Jan 1, 2013, at 10:19 , Rainer Wahl wrote:

ein Passant/Modellflieger, passiert ist es an

2m/2.5m Spannweite und 1kg/2kg

Ich habe obige Informationen nicht erfunden, sondern aus 5 Artikeln zum Thema. 5 Artikel mit 5 mal verschiedenen Aussagen und...

wissen, wie es zu dem Unfall kam.
...keine Spur von den wirklich wichtigen Informationen. Fuer die Presse ist das wohl nur ein Fueller, mich wuerde es schon konkret interessieren, was passiert ist.

dieses Jahr nichts passiert ist im

wir, dass dieser Unfall wenigstens als

all zu sicher sind.

Nein, aber ich war auf genuegend Flugtagen und treffe gelegentlich auch sonst auf andere Modellflieger um zu wissen, dass Nachlaessigkeit und Leichtsinn oft die Ursache fuer Unfaelle ist. Und Beides kommt halt von zu grosser Selbstsicherheit. Ich halte mich fuer einen sehr vorsichtigen Modellflieger, aber ich nehme diesen Unfall zum Anlass, mir darueber nochmal Gedanken zu machen. Und bei mir im Verein sieht man das offensichtlich genauso, denn die Informationen ueber den Unfall habe ich zuerst von dort bekommen. Mag sein, dass es in diesem Fall einfach nur Pech war - aber auch dann kann ein wenig Selbstkritik nicht schaden.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.