BerĂŒhrungslos Strom ĂŒbertragen

Ich brauche einmal eure Hilfe in Sachen Elektrik.
Meinen Blade 130X habe ich gerade nachtflugtauglich gemacht, bis auf
beleuchtete RotorblÀtter. Fertig gibt es da nichts, also ist selber machen angesagt.
<http://www.myresearch.lt/production/HeliStrobe/helistrobe.phtml Der Typ hat sich da schon gut Gedanken dazu gemacht und auf der Seite im unteren Drittel ist auch ein Bild mit ErklÀrung dazu zu finden, wo er auf die Rotorwelle Spulen anbringt und am Chassis dann ringförmig Dauermagnete.
Gibt es sowas fertig kĂ€uflich zu erwerben? Bzw. wieviele Magnet braucht man da und welche Magnete? Wieviel Spulen mit wieviel Wicklungen? Fragen ĂŒber Fragen...
Ansonsten fiele mir nur noch ein, kleine CFK Röhrchen an den Kufen rechts und links zu befestigen und am oberen Ende dann jeweils zwei LED anbringen. Eine strahlt von unten, eine von oben auf dem Rotor. Gleiches Prinzip könnte man am Heckrotor realisieren. Beim Hauptrotor sÀhe das dann halt unschön aus, wenn da am Landegestell CFK Teile nach oben ragen.
Dritte Möglichkeit wĂ€ren noch Schleifer anbringen unten an der Rotorwelle. Da kann ich mir aber nicht vorstellen daß das lange und vor allem zuverlĂ€ssig hĂ€lt. Die Schleifer als Metallrad auslegen, welche soz. ĂŒber die Kontaktplatte rollen, stelle ich mir auch nicht zuverlĂ€ssig vor. Da rechne ich mit Stromaussetzern alle Nase lang, sprich flackernde LEDs.
Kann dem Manne geholfen werden?
-=( Rainer )=-
--
Airbrush FAQ: www.rainer-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109: www.rainer-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hi Rainer,
jeder Innenlaeufer-Motor ist genau das, was hier gesucht wird. Mit einem kleinen Diodennetz an dessen Ausgaengen und einem ordentlichen Kondensator zur Pufferung sollte man da stabil genug Strom raus ziehen koennen fuer ein paar LEDs. Aber das wird bestimmt nicht effizienter als ein separater Akku...
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Fri, 28 Jun 2013 11:51:52 +0200 schrieb Peter Stegemann:

Jetzt weiß ich wieder, was ich noch versuchen wollte! Danke fĂŒr die Aufhellung des Gedankenblitzes. :-) Stellt sich nur die Frage, was fĂŒr ein Motor da idealerweise zum Einsatz kommen könnte fĂŒr 4 (helle) LEDs. Er muß jedenfalls so flach wie möglich sein, weshalb ich da gleich an den Motor von meinem alten Hallenflieger denke. Ich gehe mal ein bißchen was ausprobieren im Keller...

Wo sollte man den Akku den anbringen? Auf dem Rotorkopf oder den RotorblÀttern? Da hÀlt nichts zuverlÀssig.
-=( Rainer )=-
--
Airbrush FAQ: www.rainer-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109: www.rainer-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Fri, 28 Jun 2013 12:28:32 +0200, Rainer Wahl

Doch, es gibt symmetrische Konpfzellenhalter die man ĂŒber dem Rotorkopf anbringen kann, ich habe so was mal auf einem Film ĂŒber einen Quadokopter gesehen. Da bewegt sich allerdings nix!
Siehe http://www.rc-heli-fan.org/post1421836.html#p1421836
bzw
http://www.youtube.com/watch?v=V6LfwsHO6_A

Ich habe selbst lange rumĂŒberlegt, auch so mit Induktion usw, und habe am Ende alles verworfen. Nun leuchten aber die Props nicht....:-(
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Fri, 28 Jun 2013 13:54:01 +0200 schrieb Manfred D.:

FĂŒr einen Koaxialhubi habe ich so Dinger schon gesehen im Netz, fand das aber irgendwie "plöd".
Beim blauen Claus gibt es ja einige Auswahl sehe ich gerade: http://www.conrad.de/ce/de/product/651331/MPD-Knopfzellenhalter-Mini-fuer-CR2032-SMD-SMD-L-x-B-x-H-3315-x-2390-x-520-mm DĂŒnnes DrĂ€htchen und SMD LED ist ja wohl kein Problem. Wenn ich noch eine Idee habe, wie ich die Halterung auf dem Rotorkopf befestigen kann, versuche ich mich einmal daran. Alles andere artet irgendwie aus wie ich merke.

Geht zwar auch ohne, aber mit ist halt doch schöner. Im moment ist der aktuelle Stand bei mir BTW: <www.msv-hockenheim.de/downloads/130X-nightfly.wmv>
-=( Rainer )=-
--
Airbrush FAQ: www.rainer-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109: www.rainer-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.06.2013 21:57, Rainer Wahl wrote:

Schön!
Das Problem mit den Knopfzellen ist die Grösse. FĂŒr kleine Helis gehts nicht.....
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Sun, 30 Jun 2013 19:20:37 +0200 schrieb Manfred D.:

Ich habe es gestern ausprobiert bei meinem 130X - geht! Sieht rattenscharf aus im Dunkeln. Man muß nur zĂŒgig abheben, weil 100%ig ausgewuchtet kriegt man das nicht hin und so regelt das AS3X halt gegen, wenn er auf dem Boden steht und anfĂ€ngt den Rotor zu drehen. Ist das Ding aber erst mal in der Luft, fliegt der ohne Probleme.
-=( Rainer )=-
--
Airbrush FAQ: www.rainer-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109: www.rainer-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Mon, 1 Jul 2013 09:52:04 +0200 schrieb Rainer Wahl:

So sieht das ganze jetzt voll beleuchtet aus. Die LEDs sind in der V2.0 darauf. Zuerst hatte ich oben und unten auf den BlĂ€ttern mittig blaue LEDs montiert und außen dann oben rot und unten grĂŒn. Die blauen LEDs leuchteten zwar direkt an der Knopfzelle angeschlossen, im Verbund mit den anderen blieben sie allerdings aus und nur rot/grĂŒn leuchteten. DafĂŒr reichte also die Spannung der Knopfzelle nicht aus.
Daher sind jetzt LEDs verbaut, die pie mal Daumen um die 2V brauchen. Leider bekam ich keine grĂŒne LED mehr, so daß unten jetzt eben zwei amber/gelb LEDs leuchten und oben eine amber und eine rote LED. Sind ĂŒbrigens 540mCd leuchtstarke LEDs. Bei meiner V1.0 hatte ich 110mCd LEDs drauf, die quasi genau so gut gingen. Die 540er sieht man eben noch besser, klar.
Auf jeden Fall macht das jetzt RICHTIG Laune und hat in Summe ca. 15.-EUR gekostet. Die LichtschlĂ€uche gibt es z.B. bei Freakware fĂŒr 5.-EUR/StĂŒck und die LEDs, Kupferlackdraht, Knopfzellenhalter bei allen bekannten Elektronikversendern.
Programmierbare RotorblĂ€tter fĂŒr den Nachtflug gibt es BTW nur noch von zwei Herstellern, die beide allerdings das gleiche Produkt vertreiben. Der eine ist "MS Composit", der andere "KOS Composit" (IIRC). Die BlĂ€tter sollen allerdings scheiße sein, wie mir ein erfahrener 3D Helipilot sagte. Mit den Dingern soll man noch nicht mal 100%ig geradeaus fliegen können. FĂŒr 500.-EUR wĂ€re mir das zuviel, da die BlĂ€tter ĂŒberteuert sind (Monopol macht's möglich) und zudem nur fĂŒr 600/700er Helis verfĂŒgbar sind. Tja, schade... :-(
-=( Ingrid )=-
--
Airbrush FAQ: www.rainer-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109: www.rainer-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.07.2013 12:41, Rainer Wahl wrote:

sieht klasse aus! Die riesige 3V Zelle wollte ich aber wirklich nicht auf meinen kleinen BlĂ€ttern oben drauf haben. Beim 450iger vielleicht......aber der hat ja sonst momentan gar nix! Beim V120D03 wĂŒrde es wohl auch gehen, ist nahezu dieselbe Grösse wie dein 130X. Ich werde mir was anderes ĂŒberlegen, vielleicht zwei kleine Uhrenzellen in Serie off center direkt auf das Blatt geklebt, dann aussen ans Blatt einen kleinen Fliehkraft aktivierten Kontakt, irgend so was.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Wed, 03 Jul 2013 13:35:21 +0200 schrieb Manfred D.:

Hatte ich mir auch ĂŒberlegt, aber da fĂ€ngt es dann wieder an kompliziert zu werden. Muß ja alles wenigstens annĂ€hernd ausgewuchtet sein. Und die Zellen an den BlĂ€ttern befestigen muß man auch erst einmal zuverlĂ€ssig hinkriegen. Je weiter außen die Masse hĂ€ngt, desto trĂ€ger wird das ganze auch bei DrehzahlĂ€nderung. Insofern war das so wie es jetzt ist das einfachste.
Optisch sieht das so oder so nicht so prickelnd aus, aber im dunkeln sieht das eh keine Sau mehr. Und im hellen braucht man keine Beleuchtung, also auch keine Knopfzelle oben drin.
Halt uns doch aber einmal auf dem laufenden, wenn du da weiter bastelst!
-=( Rainer )=-
--
Airbrush FAQ: www.rainer-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109: www.rainer-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Rainer,

Ohne das schon mehr als optisch zur Kenntnis genommen habend, das aber schon seit Jahren in fettich: http://www.modelsport.info/MS-COMPOSIT/Nocni-lety-017150000.aspx
servus,     Patrick
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Fri, 28 Jun 2013 17:24:38 +0200 schrieb Patrick Kuban:

Da finde ich nur fertige RotorblĂ€tter in einer GrĂ¶ĂŸe, die nicht auf den 130X passen. Die sind alle zu groß. Genau das ist ja mein Problem!
-=( Rainer )=-
--
Airbrush FAQ: www.rainer-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109: www.rainer-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rainer Wahl wrote:

http://www.livevideo.com/video/BD103565E8DB487FA4643369A2C809AB/nightgraphix-rc-helicopter-nig.aspx
kennst Du?
Sieht aber so aus, als gÀbe es die nicht mehr - zumindest sieht http://www.nightgraphix.de/ tot aus.
IIRC war das mit Akku in den BlÀttern bzw. auf dem Rotorkopf gemacht.
VG, Andreas
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Fri, 28 Jun 2013 15:52:21 +0000 (UTC) schrieb Andreas Beck:

http://www.livevideo.com/video/BD103565E8DB487FA4643369A2C809AB/nightgraphix-rc-helicopter-nig.aspx

Ne, aber genau solche BlÀtter habe ich auch schon gesucht! Keine mit nur ein paar farbigen LEDs drin, sondern frei programmierbar. Was gescheites gefunden habe ich da bis heute nicht.

Isses... :-( http://www.rc-heli.de/board/showthread.php?t 0084
-=( Rainer )=-
--
Airbrush FAQ: www.rainer-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109: www.rainer-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.