Fernsteuerung gesucht: 3. Kanal mit _drei_ Stellungen nötig (2,4 GHz bevorzugt)

Hallo,
ich habe mir Ende letzten Jahres einen RockForce geleistet. Um zur Handlingverbesserung die Hinterachse neben dem normalen Mitlaufen sowohl
komplett vom Antriebsstrang trennen, als auch die Hinterachse blockieren zu können muss ich das Servo des dritten Kanals mit einem Schalter in drei Positionen umschalten können. Mein Händler hat mir da keine halbwegs erschwingliche 2,4GHz Anlage empfehlen können und hat mir stattdessen eine Robbe/Futawa F-14 gegeben. Da diese leider auf drei der vier Kanäle unsauber arbeitete ist die schon seit drei Wochen zur Reparatur weg und ich suche langsam nach einer schöneren Lösung, da mich bei dieser Lösung auch die weig lange Empfängerantenne stört. Gibt es da wirklich keine 2,4GHz Anlagen mit einem dritten Kanal der mehr kann als nur ein/aus?
BYe Thomas
--
I have a right to change people into who I want them to be.

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Thomas Kempkes wrote:

Robbe/Futaba FC-16 boat'nTruck mit Jeti-Umbau auf 2G4?
Volker
--
Wenn es vom Himmel Zitronen regnet -- lerne, Limonade zu machen.

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moin Thomas,
Am 08.02.2010, 10:33 Uhr, schrieb Thomas Kempkes

Weiß jetzt nicht, ob sich das für deine Zwecke eignet, müßtest dich evtl. selbst beim Händler ein bißchen schlau machen......aaaber gute und günstige 2,4 GHZ Anlagen sind die Dinger von Spektrum, DX5, DX6 müßten evtl. ausreichend sein. Wenn nicht, die DX8 und DX10 steht in den Startlöchern, soll Juni/Juli 2010 auf den Markt kommen.
Ciao Gerhard
--
Erstellt mit Operas revolutionärem E-Mail-Modul: http://www.opera.com/mail /

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moin Thomas!

Aehm... Irgendwie sehe ich da jetzt nicht das Problem drin - hier ist doch eigentlich nur ein simpler Kanalschalter mit drei Stellungen vonnöten?
Zumindest mit den handelsüblichen "Flug" - Fernsteuerungen ist das nicht weiter erwähnenswert - am einfachsten wäre Dir vermutlich mit einem gebrauchten, guten Sender geholfen, in die Du ein 2,4 GHz - System einbaust (z. B. eine MPX 3010 oder 3030 von Ebay).
Oder aber Du nimmst einen "fertigen", kleinen Handsender wie z. B. die Fitaba T6 (Robbe FF6) 2,4 GHz oder eine Spektrum DX6i.
Gruß aus dem Wald...
Frank
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Genau. Und mein Haendler hat vielen ertraeglich guenstigen Fernsteuerungen eben die drei Stellungen abgesprochen. Er sagte die koennten immer nur zwei Stellungen, z.B. eben um beim Flugzeug das Fahrwerk ein- und auszufahren. Eine dritte Position ist dabei natuerlich auch nicht noetig. Koennte ich also davon ausgehen, dass man einfach nur den Schalter austauschen muss um statt zwei dann drei Positionen schalten zu koennen auch wenn in der Beschreibung etwas anderes steht?
[...Empfehlungen...]
Danke! Ich werde mich mal umschauen ob sich da eine Gelegenheit auftut.

BYe Thomas
--
J'aime tout le monde. C'est une mani?re de m'aimer moi sans que ca se
remarque trop. -- Philippe Geluck, Le Chat
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Thomas,
Thomas Kempkes schrieb:

Generell fast ja. Die Stellung des 2-Stufen-Schalters schaltet einen Widerstand hinzu oder ihn kurz. Darüber wird die Stellung des Schalters erfasst.
Bei einem 3-Stufen-Schalter wären ein, zwei zusätzliche Widerstände notwendig, um alle Schaltstellungen zu erfassen. Nicht zu selten sind diese Widerstände schon auf/im 3-Stufen-Schalter drin, nur ob's dann genau für Deinen Sender passt ist nicht gesagt.
Hilft Dir jetzt mangels meiner Unkenntnis bezgl. Deines Sender nicht wirklich, ich weiss.
cu/2,
Rüdiger
--
Eins fahr'n wir nie: SUV!

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Soweit unterschreibe ich das vom Rüdiger ;)
Ansonsten Hilfe zur Selbsthilfe:
Wenn der alte zwei-stufen schalter mjit drei Kabeln verdrahtet ist, dann geht es zu 90% (aus der Luft geschätzt). Hat er nur 2 Kabel, geht es sicher nicht.
Wenn drei Kabel, ginge der Umbau so:
Miß mal den Widerstand an einem der "anderen" Kanalpotis (Hauptfunktionen) zwischen den äußeren beiden Pins. die (ca.) Hälfte von diesem Widerstandswert nimmste, brauchst zwei Widerstände mit diesem Wert. Dann einen Schalter Ein/Aus/Ein mit MIttelstellung. Diesen Schalter genau wie den alten verdrahten. Zusätlich einen Widerstand zwischen mitte und Seite 1 und den zweiten zwischen Mitte und Seite 2. Das wäre es. Alternativ kannst Du auch parallel zum Schalter ein Poti anschliessen, dann kannst Du die Mittelstellung beliebig einstellen. Mit drei Potis (oder Trimmern) kannst Du dann beide Endstellungen und die Mittelstellung einstellen.
Gruß, - Oliver
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Cool! Danke für diese Beschreibung, damit kann ich nun wirklich etwas anfangen! :-) Mit etwas Glück habe ich dann bald ein neues Bastelprojekt.

BYe Thomas
--
Welcome to Dante's. What level, please?

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.