Graupner verkleinert sich


Hehe ... der Witz war gut ... ;-)
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Der Satz muß mal nachjustiert werden ... Es geht auch nicht um Generalverdacht ... aber würdest Du *jedem* Menschen der Dir über den Weg läuft generell trauen? Und da hast noch den Vorteil, dass Du optisch Rückschlüsse ziehen kannst. Dir ist doch aber klar, dass wenn Du ne neue WaMa oder TV kaufst, eine Schufa (o.a.) dort nur einen Bruchteil des Gewinn verzehrt, als ob Du Krimskrams für 20-50 EUR willst?

Das sind nicht speziell "meine" ... die genannten Probleme kann Dir jeder Selbstständige oder ggf. auch Angestellte, wenn dieser in der Buchhaltung tätig ist, wiedergeben. Man kann täglich einen neuen Roman über absolut unnötige und meist mutwillig erzeugte Probleme schreiben. Das ließt sich aber lange nicht so spannend die ein Text vom landenden Ufo. Und einem Typ, der immer Recht hat, alles besser weiß und nur am stänkern ist, kennt jeder ... Nur wer will darüber was lesen? Ist also keine gute Geschäftsidee ;-)
Meinst Du diese speziellen Menschen bestellen niemals etwas? Und wer ist schon ehrlich über seine echte Finanzlage ... Das merken meist nur die Gläubiger.

Weißt Du ... um Beschwerden kümmert man sich, wenn diese in sachlichem Ton inkl. normaler Umgangsformen bei einem selbst eingehen. Nicht aber in einem Werbe-finanzieren Forum, ohne Realname und handfeste Fakten. Da darf man noch nicht mal sagen, dass Hänschen Kd ist, ohne gegen Datenschutz zu verstoßen. Wobei so Klickbundi-Foren schon Vorteile haben. Meist ist es Leuten da erstmals möglich satzähnliche Kompositionen ohne Beleidigungen und ähnlichem zu schreiben.
Vor ca. 2 Jahren hatten sich 8 Anonymos innerhalb ner Woche auf 70 Beiträge hochgeschaukelt. Nachdem ich Betreiber und diese "User" auseinander genommen hatte, blieb folgendes: Nr. 1+2 haben sich überhaupt nicht gemeldet, obwohl sie zuvor ja angeblich was wollten ..., Nr. 3 hatte uns angeblich verwechselt, Nr. 4 hat nur höhrensagen weiter gegeben, was sich zuvor natürlich ganz anders laß. Nr. 5 hat sich erst selber als Kd ausgegeben, dann wäre angeblich über Bruder gestellt worden (Lüge), dann sollte es der Vater sein (Lüge), usw. ... Nr. 6 war ein gemahnter Ex-Kd mit Rachegelüsten. Nr. 7 (Themenstarter) war so ein Standardäffchen was Nachts bestellt und 2-3 Tage später Vormittags meckert Nr. 8 War ein möchtegern Rechtsberater mit allerlei "Tips und Fakten" - hochgradig gefährlich und teuer für gläubige ... Das was ich wirklich pervers finde. Unter diesen waren nur 2 als "Neuanmelder", andere hatten zahlreiche Beiträge bis hoch zu über 1000. Was meinst Du was mir dies über die allgemeine Qualität solcher Vereine halte? Oder Privat im Heli Forum: Da ist einer mehr als 3000 Beiträge(!) und was gibt es nicht alles für Tips zum Motoreinstellen, Servos, Kreiseln, Kunstflugfiguren ... einfach der Universalhelt. Und kann ließt man durch Zufall, dass der seit ein paar Wochen am achten-Schweben ist. Leute ... >3000 Beiträge ... Klasse. ;-(
100% zufriedene Kundschaft gibt es niemals. Das zu erkennen hat viel Geld und Zeit gekostet. Es darf jeder meckern (o.ä.)! Dann soll er aber dafür mit seinem Namen zu stehen, RgNr. nennen und natürlich noch ganz sachlich mit Datum+Fakten nennen. Natürlich ist dann ein Thema längst nicht mehr so fantasiereich und reißerisch ...
Oder Kunden angeblich ohne Antwort. Sicherlich, nicht jeder der sich über der Tastatur erbricht bekommt Antwort. Rate doch aber mal wieviel nicht mal Ihre Mailadresse richtig schreiben können. Oder das berühmte "Benutzer over quota". Allein Benutzer mit Telefonnummer 0000 ... oder 012345 ... haben wir mehrere hundert. Klasse, ist wohl die Information und alle in der gleichen Anstallt. ;-(
So, jetzt hast Du mich aber doch zum Roman gebracht ...

Ja ... Du, ... ich ... und viele andere normale Menschen. Ich hatte schon Fälle, dass ein Äffchen Mo Abend bestellt hat. Mi gingen 4,45 EUR ein, am gleichen Tag die Ware raus. Do und Fr gab es jeweils ca. 20-30 Mail, Faxe und/oder Anrufe Fr Mittag um 13:xx wurde anzeige gestellt. "Ich liebe es ..."

Bestell per NN. Es wurde Jahre lang nicht angeboten. Ich hab's dann doch mal frei geschaltet. Und ich kann's bis heute nicht verstehen, wieso man sich 10 EUR Ware für > 10 EUR Nachnahmekosten schicken läßt. Leute haben wohl noch nie was vom Backsteinmarkt und dessen Preisen gehört - aber Sicherheit? Mein Verdacht ist, dass Harz4-ler oder in Häusern wo Frauchen oder Mutter (Finanz-)Chef ist, man sich Kontrollen entziehen kann. Du glaubst ja auch nicht, was man für Geldmengen einfach im 55-Cent Briefumschlag erhalten hat ...

Kümmerst Du Dich um die Krümel auf dem Boden, wenn der Tisch reich gedeckt ist?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Stefan,

Halt, Euer Ehren! Wenn der Schwarzmarkt .. h .. Lidl von mir die Eingabe meiner PLZ verlangt, nur weil ich mir auf der Seite die Schnelldreher dieser Woche angucken will, folge ich den Empfehlungen unserer Verbraucherschutzministerin und werfe ebenfalls gern solche Postleitzahlen und Namen wie "Manuela Mustermann" ein. Mein PLZ kann /in etwa/ auch durch meine momentane IP festgestellt werden, fr genauere Daten meinerseits mchte ich aber ernsthafte Gegenleistung haben. Und die bekomme ich nur life im Markt vor Ort, wenn ich die dortige Priesterin nach <beliebiger,aberteurerSchnelldreher> frage, weil das Dingens vielleicht nicht da steht. Die wirft dann ihr Telephon an und fragt bei der berordneten oder Nachbarfiliale an. Auf der Website brachte das bislang noch keiner zustande. Oder ich hab's ned gefunden.
Warum sind (offenbar auch bei Deiner Datenbankabfrage) solche Angaben nicht fakultativ? Wenn ich real was bestelle, /mssen/ die (und Du natrlich auch) meine Adresse haben, Telephon und/oder Mailaddi halte ich fr sehr sinnvoll, es knnte ja was dazwischenkommen. Aber wenn ich einfach mal nur gucken will, was das Ding berhaupt kann bzw. ist ..?

Ich auch nicht, es kommt aber auch bei mir in unerwartete Hufigkeit vor. Eine verweigerte NN-Annahme macht nochmals ungebhrlichen Aufwand. /Da/ habbich gern eine telephonische Bestellung, wo ich hren kann, da derjenige > 80a ist, und da das frher bei Carl Josef Neckermanns Versandhandel auch schon so war.

Ebenso. Dabei rt sogar die Post selbst davon dringend ab, die kennen ihre eigenen Pappenheimer offenbar.
servus,     Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Sicher, bei diesen Abfragen an der Obi-Kasse liefere ich auch immer in der Statistik auffallende Nummern. Auf Webseiten beschränke ich mich auf +/-10, nicht das man vergeblich in den Laden rennt.
Ich sprach oben aber von einen Vertrag in dem man zwangsläufig seine Adresse und Namen angeben muß. Dabei die Kommunikation und ggf. Lieferung zu behindern ist gestört. Sich dann darüber noch zu beschweren geht gar nicht. ;-(
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.