Modellbaugesch├Ąfte, Konkurrenten, Juri stereien...

Moin Gemeinde!
Schaut mal...
http://tinyurl.com/6hqsxxn
Sofern dies tats├Ąchlich so stattfand - ein Beitrag zur Meinungsbildung
in Sachen "Moral oder Recht"...
Ich setze den eigentlich bekannteren .de-Namen des Kl├Ągers mal als bekannt voraus -> ansonsten hilft Google schnell und schmerzfrei weiter ;-)
Gru├č aus dem Wald in die gro├če Runde...
Frank
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Frank!
Frank Steinmetz schrieb:

Ich bin nicht recht dahintergekommen, *was* da einklich stattgefunden hat!

Imho stehen die beiden Begriffe einander nicht entgegen.
Bei aller Sympathie f├╝r den kleinen H├Ąndler, muss das Recht auch f├╝r den grossen gelten!
Was es mit dem ausgeschlagenen Vergleich auf sich hat, blieb leider offen; sowie der ganze Bericht eher unseri├Âs wirkte.
Was micht jedoch st├Ârt: die - gesetzwidrige - T├Ątigkeit des kl. H├Ąndlers hat doch kaum den Schaden von 35k┬Ą verursachen k├Ânnen und als Strafe f├Ąnde ich den Betrag auch v├Âllig ├╝berzogen!

Ja, ich kauf dort nix mehr ;-)

--
ciao, Fritz

Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Fritz,

Ein Versto▀ gegen das Elektrogesetz. Da▀ ich den Ausdruck vor zehn Minuten das erste Mal geh÷rt habe, tut nix dazu, da▀ ich auch aus Unwissenheit nicht dagegen versto▀en k÷nnte. Man mu▀ nicht verstehen, gegen was man warum und wie Řberhaupt verst÷▀t. Nur der Verbraucher mu▀ immer und stńndig geschŘtzt werden, selbst mŘndig ist er nur mal vor den jeweiligen Wahlen.

St÷rt Dich die ▄berschrift? Wirkt die Dir zu "Springer"sch (<www.axelspringer.de>)

Die H÷he der RA-Akzise bemisst sich nach dem Streitwert. Ein Schelm, wer dabei auf den Gedanken kommt, da▀ er diesen halt so hoch wie m÷glich ansetzt. Um bei FvG zu bleim: "Intel Triton Streitwert, Ungefńhr 273 Ergebnisse (0,26 Sekunden)" Hm .. ich hńtte mehr Treffer erwartet. DafŘr, da▀ dadurch keine-Ahnung-wieviel-Tausende Computer-Kleindealer Řber die Klinge springen mussten.

Das mu▀t Du jetzt etwa 1Mio Modellfliegern erzńhlen. Ich auch.
servus,     Patrick
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 21.02.2011 19:22, schrieb Patrick Kuban:

zum Glyck kann dir nix passieren. Deinen Onlineshop kann man nicht gegen dich verwenden. :D *duck*
Gr├╝├če,
Andreas
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Wenn Du privat Sachen aus CN bestellst bezahlt idR nur den Transport und die Ware selbst. Bei kleinen Betr├Ągen sogar noch nicht mal die USt.
Macht gleiches ein H├Ąndler zahlt er *immer Zoll und EUst*. Zus├Ątzlich mu├č es sich registrieren. Sind so knappe 800 EUR netto. Gegenleistung *null*. Und die Kosten sind f├╝r jemanden mit einem "Kleingewerbe" sind genauso hoch wie f├╝r Unternehmen wie Bosch, Siemens usw. (Wenn Lobbys eben Gesetzte machen!).
Das Produkt (jede Marke einzeln!) mu├č auch noch registriert werden. Das kostet zum Gl├╝ck nur wenige hundert EUR jeweils. Gegenleistung: Du mu├čt monatlich Deine 10 verkaufen Servos melden. Kleinste Menge ist 1 Kg ... Gro├čfirmen melden da mit Waschmaschinen usw. zig Tonnen.
Jetzt mu├č der H├Ąndler aber keineswegs nur f├╝r sein Elektrom├╝ll aufkommen. Es gibt die sogenannte Containerverlosung (Ja, VERSOLUNG!). An dieser nimmt jeder Teil. Das kleine 1-Mann-Nebengewerbe wie z.B. auch Siemens. Entsorgungskosten ca. 4-8 kEUR. Selbst wenn Dein Elektroschrott zu 90% aus Kupfer bestehen w├╝rde und Dein "M├╝ll" fast so wertvoll wie Gold ist, darfst Du trotzdem zahlen. Hast Du bereits 5 Kg M├╝ll erzeugt und durftest 8 Tonnen auf Deine Kosten entsorgen lassen, ist das aber kein Freibrief f├╝r die n├Ąchsten 100 Jahre. Das Losgl├╝ck kann sofort wieder zuschlagen.
Das Ganze gilt nat├╝rlich f├╝r die gesamte EU. Jedes Land mu├č es aber selber umsetzen. Deutschland hat es nat├╝rlich wieder mit dem meisten Aufwand und am schlechtesten getan. F├╝r jedes EU-Land mu├č Du aber Dich um die Gesetzte und Regeln (+ Kosten, Kosten, Kosten) k├╝mmern.
Damit hat man nicht man nicht nur die kleinen 1-Mann-Gewerbe faktisch von dem Markt genommen. Auch Mittelst├Ąndige Betriebe mit >25 Mitarbeitern kommen diesem Aufwand und Kosten kaum hinterher. Da sind so viele neue St├╝hle und Posten geschaffen worden und jeder bis zu den Anw├Ąlten verdient kr├Ąftig mit. Zahlen tut es letztlich der Kunde, der diese Bande ohne jegliches Wissen dar├╝ber zusammen gew├Ąhlt hat. ;-(
Aber auch Papier ist kompliziert ... Schick Du mir doch mal Deinen Schuhkarton und eine Tageszeitung vor Dir. Verwende ich das um gewerblich Ware zu liefern, mu├č man daf├╝r noch mal extra bezahlen. Ganz egal ob f├╝r diese Verpackung schon mal Entsorgungsgeb├╝hren angefallen sind oder Papier und Pappe sogar ein Rohstoff mit Wert ist.
Zust├Ąnde schlimmer wie vor ein paar Hunderten Jahren. Gab es da bei Wegelagerei o.├Ą. Kn├╝ppel aus dem Sack hat man wenigsten den richtigen getroffen.
Der Ami und der Chinaman lachen sich den Ast. (Besuch aus USA, der auch selbstst├Ąndig ist, sch├╝ttelt nur mit dem Kopf bzw. hat nicht zum ersten mal gedacht, ich w├╝rde ihn nur auf den Arm nehmen ... ( stop kidding me! ;-) )
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 24.02.2011 17:24, schrieb Stefan Hundler:

Ja und? Die Bagatellgrenze wurde erschaffen, um die Zoll├Ąmter zu entlasten.

Sicher. Zumal der Zollsatz evtl. auch 0% ist.
[long rant]
Heul doch!
:-D
Bernd
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Und wurde von einem kleinen zweistellig Wert auf einen dreistelligen angehoben. Wieso gilt diese "Bagatellgrenze" nicht f├╝r gewerbliche? W├╝rde das Zollamt doch genauso belasten. (Nat├╝rlich tangiert mich diese Minigrenze nicht (und Muster bis 5 St. sind frei, es zeigt aber auf wieso die Ware sich deutlich verteuert obwohl der H├Ąndler davon nichts au├čer Aufwand hat.)
Zollamt entlasten, ... ok und der Eisverk├Ąufer kann sich mit 7 Cent Ust-Posten rum├Ąrgern (wenn den im direktverkauf ├╝berall korekt versteuert w├╝rde ...)

Ja?, nenn doch mal in dem Modellbau einen relavanten.

Hab ich schon, und jetzt?
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Die dreistellige gilt doch nur f├╝r Zoll, damit ist das Zollamt ├╝berhaupt nicht entlastet: F├╝r Betr├Ąge ├╝ber 22EUR (ohne Versandkosten) aber unter 150EUR f├Ąllt doch USt an, d.h. der Zoll mu├č die Sendung ganz genauso bearbeiten wie Sendungen ├ťBER 150EUR, nur steht bei Zoll dann 0% und es wird nur Ust 19% kassiert. Sehe da keinen Unterschied im Aufwand, das einzige was wegf├Ąllt ist das raussuchen vom richtigen Zollsatz.
- Oliver
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

N├Â. Auch wenn es schwer sein sollte den Schl├╝ssel zu finden - die Praxis sieht so aus:
Dder Fragt mich was ist das?
Ich sag' Spielzeug.
Er sucht den Zollschlüssel raus. Schreibt ihn hin. Schreibt den Zollsatz hin (2,4% glaube ich?). Dann schreibt er 0€ hin, weil ist ja unter der Zollgrenze.
- Oliver
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Oliver,
[beim Zoll]

Stimmt. Aber /Du/ bist Privatkunde und Dein Kauf unter der Bagatellgrenze. Da wird er sich nicht verkopfen, ob /Du/ das Servo vielleicht fŘr Deinen privaten Windkanal benutzt. K.A. ob Windkanalservos beim Zoll Řberhaupt existieren. Ich wei▀ aber z.B., da▀ die Stanford University in Kalifornien mehrere kŘnstliche Geckos gebaut hat, deren FŘ▀e mittels Hitec-Servos betńtigt werden. Dabei ging's weniger um Jahrmarktunterhaltung, sondern eher um die Demonstration, da▀ man die Gecko-HaftfŘ▀e technisch nachbilden kann. Der Wissenschaftler braucht keinen Plexiglas-Gecko, um das zu sehen, aber die Journalisten brauchen Bilder und die Politiker und andere Geldgeber was, was sie zu verstehen glauben. Und ein hochkrabbelnder Alublechkasten oder Jogibecher mit FŘ▀en mit Geckofunktion wirkt halt irnkwie "falsch" -> weniger Geld fŘr weitere Spieler^h^Forschung.
Und wenn sich RC-Kuban fŘnfzig Servos aus der VRC kommen lńsst, braucht er eine WEEE-Nummer und das ganze Ger÷del, das Stefan hier eingangs aufgezńhlt hat und Geld kostet. DafŘr darf er dann auf jeden Fall Zoll neben der EUSt. zahlen. Wenn ich dann noch etwas Werbung schalte, um die 50 Dinger wieder rauszubringen, m÷chte doch jedes Exemplar mindestens 4.- abwerfen. Obendrauf kommt dann (irnkwie nochmal) die Hundesteuer von 19%, und - schwupps - kostet das Servo hier schon das Dreifache des Hong Kong-Preises. Dann mu▀ ich Gewńhrleistung und RŘcknahme bieten, also ein paar von den Dingern in der Hinterhand behalten. Du kannst abschńtzen, da▀ es bei dieser Menge ganz schnell massiv unlukrativ wird. Wenn Hobbyking sich in den zwei w÷chentlichen Containern aber drei Paletten mitschicken lńsst, sieht das schon anders aus. Denn Řbernńchste Woche kann er ja nochmal vier Paletten ordern. Drum hat Hobbyking D wahrscheinlich drei bis sieben Leute, die sich den ganzen Tag nur um Zollformalitńten kŘmmern und damit ▄bung haben.
servus,     Patrick, dieses Posting schon seit gestern frŘh in der Pipeline stehen habend ...
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moin Paddy! ;-)
Patrick Kuban schrieb:

<Kurz nachgeguckt> Nee, f├╝r diesen Zweck habbich keine da.
cu/2,
der Zoll
--
Wehret den Anglizismen! Ersetzt das d├╝mmliche "Ich habe realisiert,
dass..." durch "Mir wurde bewusst, dass..." oder "Mir wurde klar,
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Rydi,

a) Wńren auch "normale" leicht darauf anzuwenden, aber b) steht der Windkanal ja bekanntlich bei mir.
servus,     Patrick
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 27.02.2011 20:19, schrieb Patrick Kuban:

Keine Ahnung, aber die HK-D-Adresse klingt nicht nach vielen Leuten, eher nach $Nebenverdienst von $Student.
Bernd
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Bernd,

Ist HK-D nicht die Anlandung und Weiterverteilung der Asiencontainer in Europa?
servus,     Patrick
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.02.2011 14:37, schrieb Patrick Kuban:

Vermutlich ja. Aber das Paket kam von einer Adresse, die nach $Briefkastenfirma aussah. Und sollte (Garantiefall) auch dort wieder hingeschickt werden, von wo es dann wieder bei HK in Asien landete. Ersatz kam ├╝brigens problemlos, diesmal wieder direkt, was dem Rydigerbeamten etwas Stirnrunzeln bereitete, weil das ja der Garantiefall war (keine Rechnung).
Bernd
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Bernd,

Ja, Rechnung und Asien passt ned unbedingt zusammen. Garantiefńlle werden dortzukontinente wohl eher mit blauen Augen und blutigen Lippen ausdiskutiert.
Ich wei▀ nicht, welche dieser beiden Varianten mir "besser" gefńllt ...
servus,     Patrick
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 24.02.2011 18:56, schrieb Stefan Hundler:

Weil die Bagatellgrenze f├╝r einmalige, nicht f├╝r wiederkehrende Lieferungen gedacht ist.

Kapitel 95 SPIELZEUG, SPIELE, UNTERHALTUNGSARTIKEL UND SPORTGER├äTE; TEILE DAVON UND ZUBEH├ľR Z.B. 9503 00 30 darunter fallen z.B. "ma├čstabsgetreu verkleinerte Modelle auch mit Antrieb" 9503 00 35 Baus├Ątze und Bauk├Ąsten 9503 00 39 10 9503 00 39 90
Dazwischen gibt es einige Gruppen mit 4,7%

N├╝tzt halt nix.
Bernd
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Was der Z├Âllner aber gerne ├╝berlie├čt weil da voran steht: "elektrische Eisenbahnen, einschlie├člich Schienen, Signale und anderes Zubeh├Âr;"
Meist kauft man ja einzeln, was auch schon mal wie ca. Motorsteuerungen kleiner 30KW ergibt.

ebend ...
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Bernd,
Bernd Laengerich schrieb:

Recht hat er aber. Wie die Elektroschrottentsorgung umgesetzt wurde, ist eine bodenlose Unversch├Ąmtheit. Vor allem wenn gleichzeitig immer geredet wird, man wolle kleine und mittlere Betriebe st├Ąrken. Warum schafft jeder popeliger Versender das, neue Kunden f├╝r lau zu registrieren, beim Elektroschrott bist Du aber fast einen Tausender los.
Gru├č Martin
--
Bitte nicht an der E-Mail-Adresse fummeln, die pa├čt so.

Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 24.02.2011 20:39, schrieb Martin Schoenbeck:

Jepp, das ist ein recht grosses Fass. Man muss aber nicht direkt mitmachen, es gibt Dienstleister die den Krempel mit der Lotterie z.B. abnehmen. Nat├╝rlich nicht kostenlos, aber eher ├╝berschaubar als mit dem Gewinnlos.
Bernd
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.