FI Schalter im Bad



Da ja die am meisten gesprochene Sprache der Welt Chinesisch ist, wird man weohl demnńchst chinesische Bezeichnungen dafŘr einfŘhren. Gruss Harald
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Harald Wilhelms schrieb:

Bildchen haben wir doch schon heutzutage. Bildchen die ohnehin kaum verstńndlich sind...
-- mfg hdw
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Martin Weber schrieb:

[Versuch's doch mal mit Zeilenl├Ąngen von ca. 60-70 Zeichen. Ach ja: Das geht (mit den entsprechenden Einstellungen) automatisch.]
Das ist ├╝brigens eine interessante Frage, ob der "Bestandsschutz" nicht durch "wesentliche ├änderungen" aufgehoben wird. Wegen der "Pfuscher"-Frage sollte man die doch mal dem zust├Ąndigen EVU vorlegen - schlie├člich geh├Âren solche "Halbkriminellen" aus dem Verkehr gezogen - das ist mein Ernst.

Bestandsschutz.
Verlang von Deinem Vermieter eine E-Check f├╝r die ganze Wohnung. Der scheint pathologisch sparsam zu sein - sowas mu├č man heilen, bevor es Kollateralsch├Ąden verursacht.
Gru├č aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden gro├č geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosph├Ąre Autor bi├čchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Jaja, der Ralf Kotzschmier mal wieder...
Merkst du eigentlich noch was?
Jemanden anschw├Ąrzen, nur weil er es wom├Âglich nicht so gemacht hat, wie du es (in Ermangelung jeglicher Sachkenntniss von dem konkreten Fall) gemacht h├Ąttest!?
Aber sonst geht's dir gut? (Die Frage brauchst du nicht zu beantworten)
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Wesentliche ─nderungen umfassen nach allgemein gŘltiger Rechtsauffassung mehr als etwa 50% des Stromkreises, das HinzufŘgen eines einzelnen Verbrauchers bewirkt da noch gar nichts. Man darf bspw. den Verteiler austauschen, neue Stromkreise hinzufŘgen und an jeden alten Stromkreis neue Steckdosen anschlie▀en, alles keine wesentlichen ─nderungen an der bestehenden Anlage. Kleines Detail zur Erweiterung bestehender Stromkreise: alle neuen Steckdosen mŘssen FI- geschŘtzt sein und neue Leitungen mŘssen einen separaten Schutzleiter haben.
Im Hinblick auf den Elektriker stimme ich dir theoretisch zu (mit meiner oben erwńhnten Einschrńnkung), aber das EVU ist da kaum die richtige Adresse. Allenfalls die ÷rtliche Innung. Dem EVU ist leider i.A. alles egal was hinter ihrem Zńhler passiert solange die Rechnung bezahlt wird.

Vielleicht ist er auch einfach nur unwissend und wird von schwarzen Schafen der Elektrobranche Řber den Tisch gezogen.
E-Check ist definitiv sinnvoll, aber Recht darauf, da▀ das der Vermieter bezahlt hat man keines.
sg Ragnar
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Ragnar Bartuska schrieb:

Und war der L├╝fter nun neu oder nicht? Stand im OP, und klingt nach neuem Stromkreis. Und egal wie: Darf man denn den RCD wieder (ersatzlos) rausrupfen, wenn er denn erst einmal drin ist?

Das scheint lokal unterschiedlich zu sein - jedenfalls, ob Innung oder EVU, solche Leute sind zu Recht dann gern auch einmal ganz fix die Konzession los. UDIAGS.

Schwarzes Schaf ist in jedem Fall richtig, ob nun gezielt beauftragt oder seinerseits den Auftraggeber abledernd.

Sicher? Meines Wissens sind Vermieter prinzipiell zu periodisch (10 Jahre?) E-Checks verpflichtet, mit dem juristischen "Umweg", da├č ihnen im Schadensfall sonst grobe Fahrl├Ąssigkeit unterstellt werden kann, mit straf- und zivilrechtlichen (Versicherungsschutz!) Folgen (Quelle habe ich gerade nicht zur Hand). Weiterer "juristischer" Punkt: Eine mangelhafte E-Installation stellt eine Gesundheitsgef├Ąhrdung dar, und eine solche berechtigt den Mieter zu fristloser K├╝ndigung und Schadenersatzanspr├╝chen.
Kann aber nat├╝rlich auch sein, da├č der Vermieter Vernunftargumenten zug├Ąnglich ist - solche soll es schlie├člich auch geben.
Gru├č aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden gro├č geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosph├Ąre Autor bi├čchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.