Stern Dreieck Fehler Umrechnung?

Habe einen Boiler mit 3 Heizpatronen und er zieht bei Dreiecksbetrieb 400 Volt 7 Ampere.
Leistung: 1,73 x 400 x 7 = 4850 Watt.
Der Widerstand einer Heizpatrone ist 400 / 7 = 57,14 Ohm.
========== STERN =======Spannung 230 Volt, Strom = 230 / 57,14 = 4 Ampere je Patrone. Leistung je Patrone = 230 x 4 = 920 Watt Drei Patronen sind's: Leistung = 230 x 4 x 3 = 2760 Watt.
========Umrechnungsverhältnis====== Leistung Stern / Leistung Dreieck = 4850 / 2760 = 1,75 (rund)
Das heißt: Das Verhältnis von Stern zu Dreieck ist Faktor Wurzel (3) und nicht das Dreifache wie "sie" behaupten. Alle Elektrotechnikbücher müssen umgeschrieben werden!
w.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Nee! Denk' nochmals in Ruhe darüber nach...

Ähem, ich glaube, Dein Abschlusszeungiss muss umgeschrieben werden ;-)
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 15.04.2013 20:45, schrieb Volker Bosch:

Auf Beruf: Milchmädchen!
Gruß Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Mon, 15 Apr 2013 21:25:58 +0200, Dieter Wiedmann

Noch nie was von Dreiphasengleichstrom gehört?
w.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 15.04.2013 22:41, schrieb Helmut Wabnig:

Zu viel getrunken, dass du schon dreifach siehst?
--
H.T.


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 15.04.2013 20:24, schrieb Helmut Wabnig:

Das wäre ziemlich aufwendig, denke ich.
Wenn "sie" es zugeben würden, wären ja in der Konsequenz sehr viele Fehldrucke im Umlauf, die in mühsamer Kleinarbeit korrigiert werden müssten. Das werden "sie" zu verhindern wissen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Aluminiumhut
Newdo
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Richtig, wenn der Strom in L1, L2, L3 je 7A ist. (Man kann auch 230x7x3 rechnen)

Falsch. Im Dreieck ist der Strom in L1, L2, L3 nicht der Patronenstrom. Eine Patrone hat 4850W/317W, bei 400V etwa 4A, ergibt 100 Ohm.
mfG Wolfgang Martens
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.