Suche GSM Modul mit Schnittstelle f. PC

Hallo,
ich suche ein GSM Modul, das ich an einen PC anschließen kann (USB, Seriell oder Ethernet), welches Programmierschnittstellen
bietet, mit welchen eingehende Anrufe und SMS verarbeitet werden können, sowie auch automatisierte Anrufe und SMS versandt werden können.
Beispielsweise, um damit eine Haus-Steuerung bzw. eine Alarmanlage programmieren zu können, die dann aus der Entfernung via Anruf und SMS gesteuert werden kann und welche Meldungen via Anruf oder SMS bei bestimmten Ereignissen versenden kann.
Gibt es ein solches Modul einigermaßen preiswert zu kaufen oder gibt es diesbezüglich garnichts?
Gruss Artur
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moin moin,
Artur Kawa wrote:

Wie waers mit einem alten gebrauchten Handy samt Datenkabel? Persoehnlich hab ich nur Erfahrungen mit einem Sony (ich glaub K440). Das bietet dann ueber USB eine Terminal-Schnittstelle und versteht AT-Kommandos (es kann aber neben den standard Modem-Kommandos auch erweiterte Funktionen wie eben SMS und Anrufe annehmen. Anrufe machen muesste aber auch gehen, ist halt 'nen bisschen Softwareentwicklung notwendig. Die Befehlsreferenz hatte ich damals irgendwo im Netz gefunden, leider nicht mehr hier.
Gruss, Karsten
-- In a world without walls and fences, why do we need Windows and Gates?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moin moin,
Artur Kawa wrote:

Wie waers mit einem alten gebrauchten Handy samt Datenkabel? Persoehnlich hab ich nur Erfahrungen mit einem Sony (ich glaub K440). Das bietet dann ueber USB eine Terminal-Schnittstelle und versteht AT-Kommandos (es kann aber neben den standard Modem-Kommandos auch erweiterte Funktionen wie eben SMS und Anrufe annehmen. Anrufe machen muesste aber auch gehen, ist halt 'nen bisschen Softwareentwicklung notwendig. Die Befehlsreferenz hatte ich damals irgendwo im Netz gefunden, leider nicht mehr hier.
Gruss, Karsten
-- In a world without walls and fences, why do we need Windows and Gates?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moin moin,
Artur Kawa wrote:

Wie waers mit einem alten gebrauchten Handy samt Datenkabel? Persoehnlich hab ich nur Erfahrungen mit einem Sony (ich glaub K440). Das bietet dann ueber USB eine Terminal-Schnittstelle und versteht AT-Kommandos (es kann aber neben den standard Modem-Kommandos auch erweiterte Funktionen wie eben SMS und Anrufe annehmen. Anrufe machen muesste aber auch gehen, ist halt 'nen bisschen Softwareentwicklung notwendig. Die Befehlsreferenz hatte ich damals irgendwo im Netz gefunden, leider nicht mehr hier.
Gruss, Karsten
-- In a world without walls and fences, why do we need Windows and Gates?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Artur Kawa schrieb:

Da eignet sich ein altes Siemens-Handy bestens, Baureihe 35 hab ich selbst schon so verwendet. Mehr als ein Datenkabel, ggf mit Anschlüssen für die Soundkarte, brauchts nicht. Der Befehlssatz ist im Netz verfügbar, sollte sich u.a. bei Nobbi finden.
Gruß Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Artur Kawa wrote:

Am billigsten ist es, ein altes Handy mit Datenschnittstelle zu verwenden.

Die Dinger verhalten sich wie Modems mit einem erweiterten AT-Befehlssatz. Hier ist die Beschreibung einiger AT-Befehle, wie sie im GSM-Modul des OpenMoko Neo1973 und FreeRunner verwendet werden:
http://wiki.openmoko.org/wiki/Hardware:AT_Commands
Die offiziellen Standards gibt's hier: <http://www.3gpp.org/ftp/Specs/latest/Rel-7/27_series/ Wichtig für Deine Anwendung sind die Standards 27007 (AT Befehle) und 27005 (SMS-spezifische AT-Befehle)

Guckst Du z.B. hier: <http://www.sparkfun.com/commerce/categories.php?c=66>
Hoffe, geholfen zu haben
Wolfgang
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Danke für Eure Antworten.
Dass man ein normales Handy verwenden könnte, wusste ich bereits. Ich habe früher mit einem Nokia Handy und der Entwicklungsumgebung von Nokia viel herumgespielt. Die haben ein richtiges Framework, das ich damals ins Microsoft .NET Framework integrierte und damit verschiedenes anstellen konnte. Inkl. versenden von SMS mit falscher Absendernr. ;-)
Allerdings suche ich eher ein GSM Modul, das man auf die Hutschiene montieren könnte oder ähnliches. Hoffte solche Beispiele genannt zu bekommen. Sorry dass ich mich im Anfangsposting nicht genau ausgedrückt habe.
Gruss Artur
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Artur Kawa wrote:

Frag doch gleich nach sowas. <https://www.distrelec.de/ishopWebFront/catalog/product.do/para/artView/is/true/and/node/is/DC-94821/and/productNr/is/244077/and/id/is/01/and/series/is/1.html Der Preis ist allerdings gepfeffert.
Alternative: GSM-Modul von Sparkfun (oder altes Handy zerlegen), Schaltnetzteil für Printmontage dazu, das in ein Hutschienengehäuse zum selber befüllen reinbasteln. Ist letztlich auch nichts anderes als das, was in dem fertigen Teil steckt, nur dass dieses halt $$$ ist.
Verwendung wie in meinem anderen Post beschrieben. Erweiterter AT-Befehlssatz.
Wolfgang
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Echt? Das ist ja Mist. Dann kann man es tatsächlich so machen mit dem Hutschienen-Gehäuse und altem Handy.
Ich dachte, die Hutschienen-Geräte hätten zumindest ein erweitertes Framework und nicht "nur" den erweiterten AT-Befehlssatz.
Gruss Artur
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Artur Kawa wrote:

Und wie stellst Du Dir dieses Framework vor? Letztlich will man ja was Standardisiertes haben, damit ich so ein Gerät mit einer vielzahl existierender Software verwenden kann. Und genau das leistet der erweiterte AT-Befehlssatz von GSM-Modems.
Falls Dir nacktes AT zu blöd ist, kannst Du ja sowas wie die gsmlib verwenden, die das ganze abstrahiert. <http://www.pxh.de/fs/gsmlib/
Wolfgang
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.