Womit robbe terra sender ablösen?

Hallo!
Ich kann meinen Vater leider nicht ĂŒberzeugen sein robbe terra system durch ne futaba FX 18 abzulösen. Es muss billiger sein, aber mechanisch hochwertig.
Eigentlich will er bloss von 35 auf 40 MHz umrĂŒsten. Bootfahren mit 35 ist nicht so nett. Am liebsten hĂ€tte er nur ein anderes Sendermodul und EmpfĂ€nger. Bei Ebay sehe ich nur komplette Sender und keine EmpfĂ€nger. Also muss er mindestens nen anderen EmpfĂ€nger dazu nehmen.
Die Frage ist ob seine alten 25 Jahre alten robbe Servos auch an aktuellen EmpfĂ€ngern funktionieren. Wegen nicht vorhandener RĂŒchgabemöglichkeit muss es nicht unbedingt ebay sein.
Vielleicht hat jemand nen Tipp was man als preiswertes Komplettset kaufen könnte. Oder jemand hat noch altes Zeug zu verkaufen?
Danke schonmal, Kai
Meine Modelle: RC UHU, grounded an der Hochstartleine, der Starter hatte sie geschickt um die Hand gewickelt... Graupner Renault Alpine Schnellboot Holzbauweise Ford Transit 1:24 Plastikmodellbausatz mit Selbstbauchassis und RC
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
servus kai! ;-)
Kai Tönnies schrieb:

da hat er auch recht ;-) wenn garnix mehr geht - die geht noch.

ja, wenn er sie auf uni-stecksystem umrĂŒstet.
cu/2,
rĂŒdiger
--
Die grosse Sause: Das DRMM-Treffen-SĂŒd 2004 am 26.06. - 27.06.2004
auf dem GelÀnde des MSC Condor Waldzell. Anmelden unter:
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Kai,
Am 24.06.04 schrieb Kai Toennies:

Selba schuld. Aber dem Herrn ist's sein Himmelreich ;-)

Ist das soo schlimm? Ich vermute mal, dass die Preise dafuer nicht wirklich mehr boese sind.

Empfaenger mit Modulen gibt's schon seit 50 Jahren nicht mehr, den Grund kenne ich nicht, aber mal so ab und an ein neuer duerfte kein Fehler sein. (Simprop Scan 4 oder 7 braucht keine Quarze, weil PLL-Synthetisierung der Frequenzen)

Ja, bis auf die Stecker. Umloeten, feddich.

Ein Sendermodul wird neu kaum, hoechstens zufaellig, erwerblich sein.
servus, Patrick
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Patrick "Patrick Kuban" schrieb im > Hallo Kai,

Nichts da vor 25 Jahren gab es Die sicher noch zu kaufen. zb von Microprop ( Brand ) Graupner und MPX hatten sowas damals auch noch. Gab sogar welche wo Du die KanÀle erweitern konntest.

Wenn ich Radio hören möchte schalte ich die Musiktruhe an.;-)
Gruss Friedhelm
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kai Tönnies wrote:

Wenns auch eine FC-16 sein darf, dann schau mal hier: http://shop.lindinger.at/ProductDetail.asp?ProductID "322&NextPage=%2FProductTree%2Easp%3FCategoryID%3D507%26PPP%3D%26SP%3D0
fĂŒr 99.- eigentlich ein fairer Preis auch wenns in .at ist.
lg Gernot
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Gernot Lepuschitz schrieb:

http://shop.lindinger.at/ProductDetail.asp?ProductID "322&NextPage=%2FProductTree%2Easp%3FCategoryID%3D507%26PPP%3D%26SP%3D0
Hm, leider nur der Sender, fĂŒr 100 Euro sollte es dann schon ein komplettes System sein. Aber evtl. ist bei Ebay ja was drin, wie sich gerade zeigt. Da kommt man vielleicht fĂŒr deutlich unter 50 Euro an ein Sendermodul und EmpfĂ€nger. FĂŒr den alten Happy Hunter(robbe Hochseeschlepper) genau die richtige Investition.
MfG, Kai
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Kai !
Bitte entschuldigt, wegen der Werbung, aber ich biete gerade via eBay ein HF Sendermodul sowie einen EmpfĂ€nger fĂŒr genau dieses System an. HĂ€tte ich hier eher gelesen, dann hĂ€tte ich es Euch direkt angeboten. 40Mhz FMSS Modul und einen FMSS 8Kanal EmpfĂ€nger.
GrĂŒĂŸe Stephan
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.