Bosch Integral 3c konfigurieren

Hallo,
ich habe obige Anlage "geerbt" und will diese evtl. nutzen. Ich konnte mit Hilfe des Systemtelefons und der etwas
versteckten Dateneingabe Anleitung bei Avaya auch die "alten" MSN's mit den neuen überschreiben. Allerdings ist die Eingabe am Systemtelefon für meine Begriffe etwas unübersichtlich, bzw.sind etliche thematisch zusammengehörige Funktionen über mehrere Kennziffern verstreut. Nun meine Frage: ist die Konfiguration mit dem Original Bosch ISA Tool übersichtlicher und wie komme ich da dran ohne arm zu werden? Eigentlich kann ich die benötigte Funktionalität auch mit einer Euracom, einer Agfeo oder einer ähnlichen Anlage einfacher hinbekommen, aber mich reizt das Design der Systemtelefone einfach ausserordentlich...
Mit freundlichen Grüßen, Thomas Altmeyer
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Thomas Altmeyer schrieb:

Es ist schon eine Weile her, daß ich damit zu tun hatte ("Integral 3", ist die "c" irgendwie anders?), aber IIRC war diese Software ziemlich ekelhaft zu installieren und zu bedienen... welches Systemtelefon hast Du denn zur Programmierung? Die mit den kleinen (zweizeiligen) Displays waren in der Tat ziemlich doof zur Programmierung, aber wir hatten auch ein paar mit einem ziemlich großen (klappbaren) Display (so ca. post- kartengroß), damit wars eigentlich recht komfortabel. Falls Du da keine hast, kriegst Du ja evtl. noch welche auf Ebay oder so...
Gruß Matthias.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Matthias Hanft schrieb:

Leider hab ich momentan nur das Systemtelefon mit dem zweizeiligen Display. In der Tat ist das eine rechte Quälerei mit dem Teil die Programmierung über die Kennziffern durchzuführen.... Vielleicht ist die Software ja "besser" zu bedienen, sofern ich da mal eine Chance erhalte...
Grüße, Thomas Altmeyer
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Thomas Altmeyer schrieb:

Vermutlich hast Du das hier: http://cgi.ebay.de/Bosch-Tenovis-Integral-TM-13-24-D-System-Telefon-weiss-/110623579887
Mit so einem hier: http://cgi.ebay.de/BOSCH-Tenovis-Integral-TH13-21-D-Systemtelefon-TH-13-21-/310238889038?pt=Telefonanlagen&hash=item483badc44e gehts deutlich einfacher :-)
Gruß Matthias.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ich schrieb:

http://cgi.ebay.de/BOSCH-Tenovis-Integral-TH13-21-D-Systemtelefon-TH-13-21-/310238889038?pt=Telefonanlagen&hash=item483badc44e
Wobei ich speziell bei dem gerade lese "läuft NICHT an einer 3c- Anlage" :-( Das hängt aber vermutlich lediglich von der instal- lierten Software ab - wir hatten genau solche Telefone (also von der Bauform her) an unserer Integral 3 (und haben sie auch damit programmiert).
Vielleicht findest Du ja noch irgendwo ein passendes Modell...
Gruß Matthias.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Matthias Hanft schrieb:

http://cgi.ebay.de/Bosch-Tenovis-Integral-TM-13-24-D-System-Telefon-weiss-/110623579887
http://cgi.ebay.de/BOSCH-Tenovis-Integral-TH13-21-D-Systemtelefon-TH-13-21-/310238889038?pt=Telefonanlagen&hash=item483badc44e
Hallo Matthias,
ja, das erstere ist das vorhandene. Das aus dem zweiten Link müsste eigentlich entgegen der Aussage des Verkäufers auch laufen, jedenfalls habe ich dieses auch schon an solchen Anlagen gesehen. Ich werde mal unsere Saarbrücker An und Verkaufsläden abklappern, vielleicht schlummert dort noch irgendwo sowas... Schade das von BOSCH bzw. Tenovis in Saarbrücken nie viel war, evtl. hätte ich da jemand finden können der "jemand kennt der jemand kennt" der mir evtl. die Software ausleihen hätte können/wollen....
Grüße, Thomas Altmeyer
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 02.01.2011 19:41, schrieb Thomas Altmeyer:

hi Thomas,
komisch, ein Namenskollege von Dir hat genau die selbe Anlage geerbt und etwa 5 Std. nach Dir in de.comm.geraete.isdn.tk-anlage ein ähnliches Problem berichtet :-)

Da kommt man in der Form gar nicht ran, zumindest ich würde die mühsam erkämpfte mit Geheimhaltungsvereinbarungen versehene ISA, mit der ich meine I5 konfigurieren kann nicht weitergeben.
Habe aber jerade mal geschaut: I3E ist die älteste, die das ISA in meiner Version (4.502) kann. m.W. war alles vorher ziemlich DOS-basiert und wird vermutlich nur noch auf uralten Service-Notebooks rumliegen, wenn überhaupt.

Kaum hat man sie 10 Jahre auf dem Schreibtisch, ist man froh, sie durch T3 ersetzten zu können :-)
Ich habe auch mal überlegt, mir eine gebrauchte I3E schenken zu lassen, aber die Teile sind i.d.R. völlig im Arsch. Netzteile fertig, ISDN-Baugruppen fehlerhaft, u.s.w. Lohnt m.E. nicht, da Ersatzteile ewig teuer sind.
Helfen kann ich leider auch nicht. Sorry
Viel Glück bei der weiteren Suche Mike
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.