F. Orbit Formierungsladung

Hallo NG! Ich frage im Auftrag eines Freundes, der sich gerade mit seinem neu erworbenen Orbit- Lader vertraut macht. Bei Einstellung "formieren" sollte das Gerät lt. Anleitung
mit einer Entladung beginnen, danach laden, wieder entladen ... usw.. Dieser Lader (Vers. 6.31) beginnt mit der Ladung und sobald diese beendet ist, wird mit der Erhaltungsladung unbegrenzt fortgesetzt. Ein anderer Orbit- Lader macht das Gleiche! Liegt hier ein Fehler vor? Weiß jemand was dazu?
ciao, Fritz
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Ich vermute mal einen Bedienungsfehler, oder tatsächlich einen Gerätedefekt. Ich pflege mit dem Orbit v6.3 meine ganzen Zellen welche ich besitze und kann nur positives berichten zur technik... Allerdings war mein Gerät in 5 Jahren 2 mal defekt ... unter anderem die Entladestufe !
Ich würde das Gerät jeder Zeit wieder kaufen.... als Zweitgerät besitze ich einen Lader von Schulze ... und seit dem weiss ich was ich am Orbit hab.
Ruf einfach mal beim Arno Hausmann an und schilder dem das Problem.
Grüsse Peter Brinkmann

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Peter!
Peter Brinkmann schrieb:

Aha
Also funktioniert bei dir die Formierung wie in der Bedienungsanleitung beschrieben? Das ist sehr verwunderlich, weil lt. Anleitung die Formierung mit Entladung beginnt, in rl jedoch mit Ladung! Und der Herr Hausmann weiß das sogar.

OK, Schulze isses also keines ;-)

Nun, der Kollege in dessen Auftrag ich fragte, bemüht sich seit knapp zwei Wochen dem Orbit jene Vorgänge zu entlocken, die er angeblich kann! Wobei formieren net wirklich was Wichtiges ist, aber wenn das nicht funktioniert, steht zu vermuten, dass auch andere Sachen nicht klappen. Ich denke, er würde den Orbit mit Handkuss gegen ein Schulze tauschen.

Ja, außer einer Querschnitterhöhung bei den Kabeln ist dem nix Relevantes eingefallen :-\
ciao, Fritz
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Fritz,
"Fritz Reschen" schrieb

Bei mir fängt der tatsächlich an zu entladen, ich kann dabei falls notwendig die zellenzahl noch korrigieren.. und gut ist. wenn die Zellen allerdings schon entladeschlussspannung unterschreiten wird umgehend auf laden umgeschaltet. Und der muss mit entladen anfangen weil der sonst die Zellenzahl beim anschliessendem entladen falsch erkennt ..

Ich habe das Schulze noch nicht so lange ... das ist noch nicht defekt gewesen.

ich
Gerade das formieren der Zellen gefällt mir besser wie bei dem Schulze .. der lädt und entlädt 3 zyklen im automatikmodus .. wobei z.b. die GP3300 schon richtig gequält werden .. das ist in meinen Augen nicht richtig... kann aber durchaus sein das ich da einen falschen wissensstand habe.

Wie gesagt ich hatte 2 mal einen defekt beim ersten mal war die entladung nicht möglich, und damit weder formieren noch reflex möglicht etc. beim 2. mal wurden die zellen nie voll und der lader beim laden extrem heiss .... Nun funzt der wiede wie gehabt. Ich hatte auch nie probleme telefonisch solche Dinge abzuklären.... und ich habe eigentlich nicht da händchen diplomatisch zu sein...

Würde ich mir gut überlegen ... der Orbit hat höhere entladeleistung ...

Naja da gibt es schon andere Dinge .. aber die kann man dann im Schulze Handbuch nachlesen ;)

Grüsse Peter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Patrick

Ich würde mal sagen wenn ein Fehler vorliegt hat das nichts mit einer Variante der Untauglichkeit der Hausmannschen Formierungsladung ... Und wenn Deiner irgendwie was macht was er nicht soll... dann lass entweder das Gerät prüfen oder den der davor steht und es nicht in den Griff bekommt Aber nur ganz allgemein einen Hersteller abklatschen halte ich für Grenzwertig.
Grüsse Peter
PS.: Ein Freund von mir hat sich am Orbit auch fast alle GP's ruiniert (zerformiert).... bis er dann dahinter gekommen ist das diese Nimh's es nicht mögen unter 1c hergenommen zu werden und das die deltapeak erkennung eines nicd programmes bedürfen.... nun ist er unzertrennlich zu seinem orbit.... mittlerweile ist auch zu Ihm durchgedrungen das die deltapeak erkennung welche im automodus eingestellt wird die anderen programme steuert....
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ich liebe meine Orbits. Aber formieren können die nicht.Das Abschaltkriterium ist einfach flasch. Die Akkus werden nicht gezielt überladen, wie das eigentlich sein sollte beim formieren.

Beim formieren ist kein DeltaPeak aktiv im Orbit.

Vielleicht hätte er die Anleitung lesen sollen :) Da hätte auch das mit mindestens 1C drinn gestanden.
- Oliver
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Oliver,

Oh oh .. nun hast Du mich erwischt .... da ich ja mittlerweile geuppt habe und ne neue Anleitung habe sollte ich das auch wissen. Irgendwie habe ich das noch nicht feststellen können... wo ich doch meine geliebten GP'S immer erst einige Runden am Orbit rennen lasse bevor ich die mit 4A lade.

Nicht aktiv ... ? eigentlich kann das auch nicht :) sollte man mal drüber nachdenken... nur nach welchen kriterien schaltet der ab ... nach anzahl der spannungshügel ?... wenn man die formierung mal am pc betrachtet kann man schön sehen das die einzelnen zellen nach und nach ihren peak bekommen und das die differenzen immer kleiner und kürzer werden... zumindest bei den nicd packs welche ich selber gelötet habe .. bei den fertigen packs von hopf habe ich das noch nicht beobachten können ...

Das mit den min 1C bei Nimh habe ich erst in der Anleitung des Schulze gefunden in der Orbit habe ich das nicht gesehen... oder es stand auf der einen Seite welche ich nicht gelesen habe ....

Grüsse Peter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Oliver!
Oliver Varoß schrieb:[ ... ]

Wie läuft formieren bei deinen Orbits ab? Abgesehen vom Abschaltkriterium.
ciao, Fritz
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Er lädt so 80% der Nennkapazität rein und dann entlädt er wieder. Nicht nur sinnlos sondern eher schlecht zum formieren.
- Oliver
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Oliver!
Oliver Varoß schrieb:

Innerhalb welchen Zeitraumes geht das vor sich?

Klar! Die Zellen driften so noch weiter auseinander. btw: welche Software Version verwendest du?
ciao, Fritz
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Peter!
Peter Brinkmann schrieb:[ ... ]

Fein! Dann darf sich Schulze auch deines Schutzes erfreuen?
ciao, Fritz
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Fritz, "Fritz Reschen" schrieb im Newsbeitrag

Ich wollte den Schulze nicht abklatschen .. um gottes Willen... nur halte ich den Orbit für den besseren der beiden. Wobei der schule auch weniger wie die hälfte des Orbit gekostet hat...
Ich bereue bei keinem der beiden Lader die gekauft zu haben. weder bei dem Schulze noch bei dem Orbit.
Ich habe gestern mal geschaut .. beim formieren schaltet der nach max 14h laden um ... d.h. wenn eine zu geringer Ladestrom gewählt wird iss essig mit laden...
Der Schulze hat eine ähnliche funktion, bei der ich anfangs aufgelaufen bin.
Grüsse Peter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Peter,

Wozu? Ich formiere, wie ich es schon seit mindestens zwanzig Jahren tue: Entladen mit H3-Birne mit selbstgebastelter Abschaltung, laden mit C/10 am Titan Glühbirnenlader bis garantiert auch die letzte Zelle volll sein /muß/.

Ich bin geprüft ;-)

Wieso abklatschen? Ich habe den Orbit, bin glücklich mit dem Orbit und würde ihn glatt wieder kaufen. Alternativ käme höchstens noch ein Powercube in Frage, aber dessen Leistung ist für meine Flieger eher schon unnötig hoch und das Gerät unnötig groß und teuer. Also bleibt's beim Orbit und dem Jehova-Lader als Zweitgerät.
servus, Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.