Ladegerät ELV ALC7000 - Mist!

Hallo,
ich werde morgen zum zweiten Mal mein Ladegerät ALC 7000 an Conrad
zurückschicken, weil es jetzt gar nicht mehr geht. Bei der ersten Reparatur
ging Kanal 3 nicht mehr, jetzt mags gar nimmer. Ausserdem ist die
Ladeleistung unter aller Sau - die Akkus sind total müde.
Kann mir jemand eine Alternativ empfehlen für ein stationäres Ladegerät?
Ich habe noch des Intelli V3 und das ist echt prima, kann aber leider immer
nur einen Pack laden und nur NiCD automatisch. Ich hätte gerne eines, das
auch NiMH automatisch Laden, Entladen und Cyclen kan und mehr als einen
Ladeausgang hat.
Wenn jemand was weiss, bitte melden!
Grüße,
René
Reply to
René Ruppert
Loading thread data ...
Hallo René,
René Ruppert wrote:
Ich hatte mir auch schon mal für einen Tag einen Krüppel bei Conrad geholt..
und bin dann auf den Megaron von Sommer Elektronik umgestiegen, siehe
formatting link
Wenn's etwas exklusiver sein darf, so scheint auch der Pegasus von U-I nicht ohne zu sein:
formatting link
Gruss, Thilo
Reply to
Thilo Domsdorf
Du bist nicht der einzige, der mit dem ALC Probleme hat.
Hat jemand mit dem Sommer Megaron Erfahrungen? Haken: teuer... :-/
Gruss -DJ
Reply to
Daniel Just
Ein zweites dazu? Vom ALC habe ich eigentlich nur schlechtes gehört.
#include Ich lade inzwischen meine NiMH auch im Automatikmodus und habe keine schlechten Erfahrungen damit gemacht.
Bernd
Reply to
Bernd Laengerich
Hi,
Mit dem Intelli 3? Regelt das den Strom denn nicht zu hoch? Meine Akkus sind 8er Packs (Mignon Twicells) mit 1850mAh...vielleicht sollte ich es mal versuchen.
Grüße,
René
Reply to
René Ruppert
Hi,
Sind beide ganz nett, aber halt auch gleich doppelt so teuer! :-( Leider nicht ganz meine Preisklasse...
Danke trotzdem.
Grüße,
René
Reply to
René Ruppert
Ich habe ein Intelli 2. Aber das neue ist wohl nicht schlechter.
Ich habe allerdings die 3000HV, die können natürlich mehr ab. Die 1850er habe ich meine ich auch schon im Automatikmodus geladen. Die werden aber ziemlich heiß, auch beim "normalen" Schnelladen mit 1C.
Übrigens kann man auch im einprogrammierten Modus mit mehr als 1C laden: Nach dem Start mit "Up" den Ladestrom hochsetzen.
Bernd
Reply to
Bernd Laengerich
Daniel Just schrieb:
Bin sehr zufrieden damit! Ein bisschen länger darauf sparen lohnt sich.
Gruss Cord
Reply to
Cord Johannmeyer
Hi Rupert,
René Ruppert schrieb:
ich lade meine Twicell 750 (AAA) auch im Automatic-Modus. Er macht dann so 3C - das geht zwar leicht ueber die maximalen 1C hinaus, ergab aber bei ca. 80 Zyklen keine Probleme.
Gruss Chris
Reply to
Chris Benndorf
Das schafft man mit den 1850ern ja schon gar nicht mehr.
Bernd
Reply to
Bernd Laengerich
servus bernd! ;-)
Bernd Laengerich schrieb:
doch, das geht schon. anders bekäme ich die für meine hornet erst garnicht in trab. knallheiss müssen die geladen sein, dann hebt sie auch mal nach meinem geschmack zügig ab.
cu/2,
rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
Ähem, dreimal1850 macht bei mir 5,55A, das Intelli macht aber nur 5A, ergo kann man die 1850er mit dem Intelli nicht mit 3C laden.
Die Hornet hat AA-Akkus? Ich dachte die fliegt mit AAA. Aber ich meine mich zu erinnern daß die Sanyo-NiMHs und Hochstrom irgendwie nicht zusammenpassen.
Bernd
Reply to
Bernd Laengerich
Bernd Laengerich schrieb:
Tun sie auch nicht! Wenn man sie (zumindest meine 750er) mit >3C entlaedt, dann sind sie ruckzuck hin...
Gruss Chris
Reply to
Chris Benndorf
Ah ja. Die 3000HV sind aber gar nicht so übel, aber die mittleren 15A die der LMH sich nimmt sind ja auch nicht so viel.
Bernd
Reply to
Bernd Laengerich
Hallo,
ich glaube ich werde mir noch ein Intelli Control V3 holen. Allerdings habe ich in Erinnerung, dass es von Graupner (oder war's Robbe?) noch ein Gerät gibt welches angeblich was taugen soll...weiss jemand zufällig was darüber?
Grüße,
René
Reply to
René Ruppert
Robbe bietet das PowerPeak an, bei Graupner gab es früber Schulze-Lader.
Bernd
Reply to
Bernd Laengerich
servus chris! ;-)
Chris Benndorf schrieb:
du musst sie auch mit wenigstens mit dem strom laden, mit dem du sie entlädst ;-) meine twicells quäle ich seit ungefähr 40 zyklen so.
trotzdem sollte ich mir auch mal die kans angucken - wenn die hornet mal wieder heile ist.
cu/2,
rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
servus bernd! ;-)
Bernd Laengerich schrieb:
klassisches aneinandervorbeiverstehen :-)
ich meinte 3c bei den 750er und verstand dich so, als würden die 1850er keine 3c annehmen mögen. da können die aber auch nix für, dass dein intelli bei 5amps dicht macht.
aber jadoch aaa.
so isses.
cu/2,
rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
"René Ruppert" schrieb:
Martin S., Dein Einsatz bitte!
scnr,
rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
Moin René
René Ruppert wrote:
Von Graupner gibt's den Ultramat 25. Ist von den Funktionen her ähnlich wie das Intelli. Bei Wahl zwischen den beiden nähme ich das Graupner allerdings nicht mehr.
Gruß Rainer
Reply to
Rainer Paetz

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.