AAA-Akkus laden im AA-Lader

On 07/21/2013 10:28 PM, Thomas Heier wrote:


Problem dabei ist natürlich, daß du AAA mit dem für AA passenden Ladestrom lädst. Das kann gutgehen wenn der Lader schon älter ist und damit keinen hohen Ladestrom hat.
Gerrit
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 21.07.2013 22:28, schrieb Thomas Heier:

Ein Akkuthema? Das muss das gefürchtete Sommerloch sein...
Bis dähmnäxt jochen
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.07.2013 17:09, schrieb Jochen Petry:

Solarzellen! Man macht ein Solarpanel auf die Maus!
Die Tage fing mein Notbuchbild immer wieder von alleine zu scrollen an - bis ich endlich draufkam, dass die Sonne grad so stand, dass ein winziges Lichtfleckchen in meiner Waldlichtung auf die daneben liegende Maus fiel ... Mäuse sind undicht! Da eine kleine Solarzelle rein, die das Licht abblockt, damit es nicht auf den Sensor des Scrollrades trifft, und ...
--
Jödel

Notbuch
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.07.2013 17:20, schrieb Johannes Leckebusch:

Jetzt musst du ganz stark sein...
http://www.apple.com/de/magictrackpad/
Da fummelt dir kein Licht rein. :-)
Bis dähmnäxt jochen
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.07.2013 17:47, schrieb Jochen Petry:

KREISCH!

Wisch und Weg als Zusatzfelge?
Neulich bemerkte ich auf einem Parkplatz irgendso ein Gefährt, das hatte an allen vier Rädern je zwei Kabelbinder um die Zierfelgen ... ha, ha, ha. Kicher! Ablach!
--
Jödel

Notbuch
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.07.2013 18:18, schrieb Johannes Leckebusch:

Ich war mir sicher,daß du deinen Spaß damit hast. :-)

Schon mal probiert? Muss man sich aber erst mal drauf einschießen... Vieles klappt dann aber damit besser und schneller als mit der Maus. Wobei ich die Maus oft zusätzlich benutze.
Ich sollte wohl mal ein Grafiktablett testen...
Bis dähmnäxt jochen
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ich nutze gelegentlich das Dell XPS18: http://www.dell.com/de/p/xps-18-1810/pd
Für manche Dinge ist das schon ganz praktisch.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 23.07.2013 06:36, schrieb Emil Naepflein: [...]

Gibt bestimmt ein 1a Frühstückstablett ab. Ist das Ding spülmaschinenfest?
SCNR, ttyl8er, bm.
--
e=mc² ± 2 dB

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Benedict Mangelsdorff wrote:

So was wie <
http://www.youtube.com/watch?v=TtXWWRyJLPw
?
vG
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 23.07.2013 15:39, schrieb Volker Gringmuth:

Ja, nur halt in etwas grösser. So ein iPad ist zu klein, da passt kein ganzes Frühstück drauf.
ttyl8er, bm.
--
e=mc² ± 2 dB

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Es gibt irgendwo sowas mit Induktionsladung. Im Pad eine Spule. Aber mir war das Pad zu dick.
mfg. Gernot
--
< snipped-for-privacy@gmx.de> (Gernot Zander) *Keine Mailkopien bitte!*
Ich möchte nicht in meiner Haut stecken! (Bodo Bach)
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
wrote:

Hi, das könnte man leichter haben, einfach eine "Matrix" aus leitenden Fäden im Pad, und Schleifer anstatt Gleiter unter der Maus. Irgendwie liegen die dann immer auf gerade verschiedenen Niveaus, kann die Padelektronik ja auch steuern. So kann die Maus geladen werden. Und wenn man mit der Hand draufkommt, gibts belebendes Kribbelgefühl...
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
In ger.ct, Thomas Heier wrote:

Pah. Ein wesentlicherer Nachteil ist, daß einer kabellosen Maus nicht auf den ersten Blick anzusehen ist, zu welcher Tastatur und somit zu welchem Rechner sie gehört. Ein zweiter wesentlicherer Nachteil ist, daß kabellose Mäuse in dem Chaos hier auf dem Tisch verloren gehen könnten.
--

"I'm a doctor, not a mechanic." Dr Leonard McCoy < snipped-for-privacy@ncc1701.starfleet.fed>
"I'm a mechanic, not a doctor." Volker Borchert <v snipped-for-privacy@despammed.com>
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Du kannst dir ja einen Ariadnefaden drankleben:)
mfg. Gernot
--
< snipped-for-privacy@gmx.de> (Gernot Zander) *Keine Mailkopien bitte!*
Bored of your monitor? Drill here ->[ ]<- for a new one
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 27.07.2013 03:54, schrieb Volker Borchert:

Mit dem "hier" Argument geht alles zu begründen. Auch wenn das "hier" nicht so gehandhabt wird, könnte man z.B. so alle Rechner unterhalb IP66 als prinzipiell unbrauchbar bezeichnen, weil sie "hier" im Regen immer auf dem Terrassen-/Gartentisch stehen bleiben.
BTW: In meiner jetzt gerade tatsächlich benutzten BT-Maus sind zwei AA Eneloops :-)
--
Thomas

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 21.07.2013 22:28, schrieb Thomas Heier:

Ich habe (äußerlich) genau das selbe Ladegerät wie Du.
Man muss bei mir nur die kleinen Akkus zuerst mit dem Minuspol in gegen das *untere*, weiter in Bodennähe befindliche Federblech drücken, und dann werden sie auch mit dem Pluspol an den Kontakt gedrückt.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.