TO-247 AnschlĂŒsse verlĂ€ngern

Hallo zusammen,
ich habe die Anforderung, zwei AnodenanschlĂŒsse einer Doppeldiode im TO-247 GehĂ€use durch jeweils einen Stromwandler zu leiten. Die
einfachste Lösung wÀre eine VerlÀngerung der AnschlussdrÀhte sodass sie direkt durchgeleitet werden können.
Suche hierzu eine robuste, industrietaugliche Lösung..
Weiss wer was?
Danke - Gruss Udo
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Udo Piechottka schrieb:

Man nehme eine DCF77-taugliche LED. Deren Beinchen sind dafĂŒr bestens geeignet :-))
Michael
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Udo Piechottka schrieb:

Schweißen!
FDGs, Dieter
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Dieter Wiedmann schrieb:

Wer macht sowas in StĂŒckzahlen?
Gruss Udo
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Udo Piechottka schrieb:

War doch nicht ernst gemeint.:-) Aber wenn das gehen sollte wird mans per Widerstandsschweißen machen, sollte jeder Akkupackhersteller können.
Gruß Dieter
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Dieter Wiedmann schrieb:

Punktschweißen. In Röhren ohnehin aber eben auch in Schaltungen.
-- mfg hdw
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.