Gleichstromnetze

Moin Allerseits,
ich habe letztens im TV gesehen, das es Pläne gibt für die Einrichtung großer Gleichstromnetze. Der Grund dafür ist der Ausgleich von Bedarf und
Angebot über längere Strecken hinweg. In der Sendung wurde gesagt, die Verluste in einer Gleichstromleitung wären geringer als in einer Wechselstromleitung. Das verunsichert mich ein bisserl, denn ich hatte eigentlich gelernt, das gerade bei Gleichstrom die Verluste recht deutlich sind, besonders wenn hohe Leistungen übertragen werden sollen.
Bei allen mir bekannten Anwendungen von Gleichstrom wie Photovoltaik, Konvertern, Anlassern und auch Beleuchtungen werden deshalb auch sehr kräftig dimensionierte Kabel gefordert/eingesetzt, um den Spannungsabfall möglichst zu begrenzen.
Ab und an hört man was über eine "neue Technik" zum Transport von Gleichstrom über große Distanzen, aber genaueres konnte mir bisher niemand sagen.
Kennt sich damit jemand aus hier und kann mir da bitte mal auf die Sprünge helfen? Links zum Nachlesen wären auch willkommen.
Prabodh
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Prabodh C. Brendler schrieb:

Hallo,
Du vergisst dabei eines, die Spannung, wenn man Wechselstrom und auch Gleichstrom über grosse Distanzen übertragen will nimmt man dazu hohe Spannungen um die Verluste am Widerstand der Leiter möglichst klein zu machen. Was Du an Beispielen für Gleichstrom aufgezählt hat findet alles bei recht niedrigen Spannungen statt. Warum die Verluste bei hohen Gleichspannungen kleiner sind als bei Wechselspannung kannst Du hier nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/HG%C3%9C http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_HG%C3%9C-Anlagen
Bye
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Tue, 01 Apr 2008 12:04:26 +0200 schrieb Uwe Hercksen:

Das hatte ich nicht bedacht. Ich war der Meinung, das bei Gleichstrom der Widerstand immer deutlich höher ist als bei WS.

Na ja, normalerweise 24-29V :}

Danke, das wars, was ich gesucht habe.
Prabodh heute erfreut
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Prabodh C. Brendler wrote:

Eher umgekehrt. Dann kommen bei Wechselstrom noch Phasendreher dazu. 50Hz erscheint sehr niedrig, aber so ab 1000km fangen auch dort Wellenlaengeneffekte an, unangenehm zu werden.
Bei sehr hohen Stroemen sind auch unerwuenschte Einkopplungen problematisch, denn jede Schleife in der Naehe der Leitung wirkt wie eine Trafo-Wicklung. Hier ist in so einem Zumsammenhang einmal eine Telefonbox an einer Hausfassade in Flammen aufgegangen. Zum Glueck war das nicht eine Holzfassade.
[...]
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Joerg schrieb:

???
???
Ok, zu letzterem weiß ich von einem Unfall anekdotisch: Nördlich von Dresden laufen in knapp 100 m Abstand voneinander zwei 110-kV-Trassen parallel. Eine davon war zwecks Arbeiten daran abgeschaltet - unglücklicherweise hatten die Monteure aber keine EuK-Garnitur gesetzt, weil, die Leitung war ja wirklich ganz zuverlässig abgeschaltet. Nur machte der Strom in der anderen Leitung wohl zwengs irgendeines Schaltereignisses leider einen Hoppsassa, und da fiel dann doch tatsächlich ein Monteur von der abgeschalteten Leitung (Induktion).
Aber zur Beruhigung aller Elektrosmog-Verängstigten: Da die Summe der Ströme in Hochspannungsleitungen verschwindet, nimmt auch die magnetische Feldstärke mit zunehmendem Abstand mit 1/r^2 ab.
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ralf Kusmierz wrote:

Wechselstrom -> Ausbreitungsgeschwindigkeit -> 1000km weiter -> Phasenlage anders.

http://www.powerlinesystems.ca/documentation/CaseStudy_Sept07_MysteryCurrent.pdf
Manche machen sich schon wegen eines Handy-Tower in der Nachbarschaft in die Hosen, dabei hat der nur ein paar Watt.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Irgendwann wird auch so eine Freileitung bei 50 Hz resonant...
--

Ralph.

http://www.dk5ras.de /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ralph A. Schmid, dk5ras schrieb:

Lecherleitung wird aber lang...
--
mfg hdw

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ralph A. Schmid, dk5ras wrote:

Sach ich ja :-)
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg schrieb:

Klar, mit Verlängerungsspule. Denk an die Belastbarkeit der Spule ;-)
--
mfg hdw

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, "Ralph A. Schmid, dk5ras" schrieb:

Nicht bei Belastung. (Und solche fährt man ohnehin nur im natürlichen Betrieb.)
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ralf Kusmierz schrieb:

Hallo,
man kann aber die Leitung nicht rund um die Uhr mit natürlicher Leistung fahren, da machen die Verbnraucher nicht mit.
Bye
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Uwe Hercksen schrieb:

Ist auch nicht nötig - wenn nicht belastet: aus.
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ralf Kusmierz schrieb:

Hallo,
es gibt auch noch Lasten zwischen 0 und 100 % der natürlichen Leistung.
Bye
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Uwe Hercksen schrieb:

Nein, gibt es nicht. Die schwanken nur ein bißchen um 100 %. Glaub's, oder laß es bleiben.
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ralf Kusmierz schrieb:

Wenn Ltg. resonieren sollte, kann sie das auch als Saugkreis.
--
mfg hdw

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, "horst-d.winzler" schrieb:

Wie meinen?
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Eine lambda/4-Leitung (oder 3/4, 5/4, 7/4 usw.) mit offenem Ende ist ein Kurzschluß für die betr. Frequenz.
--

Ralph.

http://www.dk5ras.de /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, "Ralph A. Schmid, dk5ras" schrieb:

^^^^^^^^^^^^^^^^ Eben! Deshalb macht man das ja nicht.

Das nennt sich auf "starkströmerisch" Ferranti-Effekt.
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ralf Kusmierz wrote:

Dafuer machen das manchmal andere. Im kleinen hatten wir das letztens hier. Schwerer Unfall, Mast umgerissen, Kettenreaktion ... fatz ... PENG, etliche Leute im Dunkeln.

Ich habe noch einige Ferranti Datenbuecher ...
<duck>
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.