Schlüter im TV

Hi,
heute Nacht konnte ich nicht schlafen und war daher am Zappen, zufällig
bin ich auf die Sendung
heute · Sa, 20. Nov · 04:30-05:15 · N24
N24 - Die Reportage XXL
Senkrechtstarter, Die Alleskönner am Himmel - 100 Jahre Hubschrauber
gestolpert.
Es wurden auch die Anfänge Modellhubschrauber mit Schlüter in
Harsewinkel gezeigt.
Auch hingen die Hubschraubermodelle zum fliegen lernen noch an einer
Angel wo einer mit dieser dem Modell mehr oder weniger hinter herlief
Die Sendung wird die nächsten 2 Wochen nicht wiederholt, aber die
wiederholen ja alles.
Da wohl jeder irgendein [1]EPG hat, kann er dieses ja zur Suche
Programmieren.
Gruss Frank
[1] meiner ist:
formatting link

Reply to
Frank Sertic
Loading thread data ...
Am 20.11.2010 12:58, schrieb Torsten Vogt:
Ohh, bei dem Alter was Schlüter hat bin ich gar nicht auf die Idee gekommen mal zu googlen.
Das meinte ich aber. Schade das nicht alle alte noch lebenden Erfinderhasen das ins Internet stellen.
Gruss Frank
Reply to
Frank Sertic
Torsten Vogt schrieb:
Issja toll :-)!
Weil hier auch kurz zu sehen: ob der Kavan Jet Ranger aus den 1970er in schönem Erhaltungszustand heute schon einen Wert hätte?
ciao, Fritz
Reply to
Fritz Reschen
Servus Fritz! ;-)
Fritz Reschen schrieb:
Bei Hubschraubern ist der Wert eher rückläufig, so weit ich das beobachtet habe. Man kann alte Hubis einfach nicht mehr fliegen, sondern nur noch hinstellen - wegen versprödeter Kunststoffteile.
cu/2,
Rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
Am 20.11.2010 18:50, schrieb Ruediger Zoll:
Kunststoff? Es dürfte ein leichtestes sein diese abzuformen.
Viel schwerer dürfte es sein die Original, also ohne Kreisel etc, zu fliegen :-)
Der hier bezahlt wohl noch viel Geld für originale :-)
formatting link
Gruss Frank
Reply to
Frank Sertic
Servus Frank! ;-)
Frank Sertic schrieb:
Auch z. Bsp. den Rotorkopf eines Kyosho Concept? ;-)
Das in jedem Falle.
cu/2,
Rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
Am 20.11.2010 20:55, schrieb Ruediger Zoll:
Warum nicht? Luftschrauben lassen sich aus CFK auch selber herstellen. Zur Not die Fräse anwerfen.
Gruss Frank
Reply to
Frank Sertic
Servus Frank! ;-)
Frank Sertic schrieb:
Jetzt weisst Du, warum olle Hubschrauber kaum an Wert gewinnen. Es ist bannig viel Arbeit, sowas wieder sicher zum Fliegen herzurichten.
cu/2,
Rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
Hallo Rüdiger!
Ruediger Zoll schrieb:
So habe ich's eh gemeint ;-)!
Obwohl, als Standmodell möcht' ich das Ding nicht haben! Najo, Geschmäcker sind verschieden.
ciao, Fritz
Reply to
Fritz Reschen
Hallo Fritz,
Ja. OVP einen UVP von pr=E4zise 1399.-. Vermutlich bis zur n=E4chsten=20 Spielwarenmesse. Bestellnummer ARH3000, siehe:=20 =20 gleich als erstes.
;-)
servus, Patrick
PS: die Bapper sind angekommen, danke.
Reply to
Patrick Kuban
Hallo Frank,
Dieter Schl=C3=BCter hatte sich im "Modell" der Endsechziger und=20 Fr=C3=BChsiebziger lang und breit =C3=BCber seine zun=C3=A4chst ergfolgar= men Versuche=20 einer Stabilisierungshilfe f=C3=BCr den Heckrotor ausgelassen. Das=20 Endergebnis gab es dann auch zu kaufen und wurde dringend empfohlen.=20 =C3=84hnlich dringend den Getrieben und aufgepupten Gummimotor-Klapplatte= n=20 der ersten Elektrosegler.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.