Weitere Schwachstelle am Blade mSR entdeckt

Hallo,
mein mSR zeigte seit einiger Zeit folgende Symptome:
- nerv=F6ses Blinken (ehern Zittern) der LED nach dem Abheben
- Kontrollverlust beim Fliegen
- keine M=F6glichkeit den Motor am Boden (nach dem Absturz) zu
stoppen
Durch Zufall habe ich herausgefunden, dass der Akkustecker
das Problem verursacht. Scheinbar gibt es Kontaktprobleme.
Ich habe einen anderen Stecker dran gel=F6tet und jetzt fliegt
der Kleine wieder einwandfrei.
Gru=DF
Torsten
Reply to
Torsten Vogt
Loading thread data ...
Am 18.11.2010 20:44, schrieb Torsten Vogt:
Örksss Das Problem ist doch schon so alt wie es Modellbau gibt. Ich dachte, auch die hätten das Problem schon seit 30 Jahren gelöst.
Gruss Frank
Reply to
Frank Sertic
Hallo Frank,
Lahfcs gedacht: man kann heute (=3D gerade eben nachgeschaut) immer noch =
die Best.-Nr. 3585 bei erstehen. F=C3=BCr den Preis=20 bekommst Du bei mir mehrerere 4mm-Goldies oder auch MPX-Stecker, sogar=20 deren stromfeste Version (60A) von Muldental.
servus, Patrick, dessen erster Elektroflieger vor gut 33 Jahren auch mit sowas f= log
Reply to
Patrick Kuban
dh er stürzt ab, dann dreht er noch volle Lotte? Was ging da denn sonst noch kaputt?
Ist ja auch ein kleines Steckerchen......
Hast du die Stecker am Ladegerät auch ausgetauscht? Ich finde das Ladegerät genial, 4 Akkus gleichzeitig. Bin schon am Überlegen ob ich mir Adapterkabel für die Walkeraakkus basteln soll......
mfG
Reply to
Manfred D.
weisst du was der msr wiegt? Wenn man da einen 4mm Goldstecker dranmacht komt der nicht mehr vom Boden weg!
der war bestimmt schwerer
mfG
Reply to
Manfred D.
Hallo Manfred,
Drum habe ich auch Abarten in 3.5, 2.0 und 0.8mm, dazu die kleinen Motorstromstecker von
Jetzt zufrieden? ;-)
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
ja, die würden schon gehn.....:-)
Aber dann müsste man das Ladegerät auch umrüsten, bzw Adapter basteln......fieselige Arbeit bei den kleinen Dingern.
mfG
Reply to
Manfred D.
Hallo,
Ja, er dreht volle Lotte ;-) und es geht i.d.R. nichts weiter kaputt.
Nein, ich hatte noch einen passenden Stecker in der Bastelkiste. Dieser ist jetzt am mSR. Am Ladeger=E4t habe ich nichts ver=E4ndert.
Ja, ist super praktisch. L=E4dt aber mit ca. 3C, was den Akkus aber offenbar nicht schadet.
Gru=DF
Torsten
Reply to
Torsten Vogt

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.