ABS kleben / Bondic

Hallo NG!
Die Nichte und der Neffe haben's kaputt gespielt, der Onkel
darf's wieder reparieren... ;-) Konkret geht es um ein
Also schon mal nicht besonders prickelnd zu kleben. Als Kleber
damit.)
Jetzt ist es aber so, dass die zu klebende Stelle mechanisch
nennenswerte mechanische Belastungen aus?
TIA,
Sebastian
Reply to
Sebastian "Schrottschere" Suchanek
Loading thread data ...
Sebastian "Schrottschere" Suchanek schrieb am Mittwoch, 6. Januar 2021 um 1 2:13:13 UTC+1:
Playmobil habe ich noch nicht versucht. Aber bei meinen ABS-Drucken habe ic h viel mit Aceton gemacht, das loest das ABS gruendlich und wird nach Verdu nstung des Aceton wieder fest. Da koennte man sich auch mit Playmobil-Reste n eine Fuell- und Klebepampe machen.
Gruss Peter
Reply to
Peter Stegemann
Hi Bernd! :-)
Bernd Laengerich schrieb:
[...]
Auszug aus der Homepage von Tangit:
formatting link

Rohrklebstoffe
cu,
Reply to
Ruediger Zoll1
Am 10.01.2021 um 22:29 schrieb Ruediger Zoll1:
Du meinst also nicht den klassischen Tangit-Kleber in der Tube, der jetzt als Tangit PVC-U Plus angeboten wird, sondern Tangit ABS? Der ist aber nur in der
MEK-Basis.
Bernd
Reply to
Bernd Laengerich

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.