Nettes GerÀt: Schneidplotter SDX1200

Wer noch keine Idee hat wo er Weihnachten Geld versenken soll: http://www.embeddedFORTH.de/temp/SDX1200.pdf
http://www.embeddedFORTH.de/temp/Folie.pdf
http://www.embeddedFORTH.de/temp/EPROM.pdf http://www.embeddedFORTH.de/temp/PCB.pdf http://www.embeddedFORTH.de/temp/Blech.pdf http://www.embeddedFORTH.de/temp/Moosgummi.pdf http://www.embeddedFORTH.de/temp/Kupferfolie.pdf http://www.embeddedFORTH.de/temp/Balsaholz.pdf
MfG JRD
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 08.12.20 um 17:50 schrieb Rafael Deliano:

Gregor
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 09.12.20 um 13:26 schrieb Gregor Szaktilla:


Hanno
--
The modern conservative is engaged in one of man's oldest exercises in
moral philosophy; that is, the search for a superior moral justification
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 09.12.2020 um 13:26 schrieb Gregor Szaktilla:

"penne mit Gorgonzola"...
Butzo
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 08.12.2020 um 17:50 schrieb Rafael Deliano:

Kupfer beschichte Europlatine vor. Die Kupferseite wird mit irgendwas (muss kein Fotolack sein) lackiert. Mit dem Schneidplotter wird nun die Isolationskontour entlang gefahren. Der Lack wird dort also
--
Servus

www.astrail.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

ist das selberbeschichten von UV-Lack aus Spraydose ja nicht wirklich praktikabel.
Mit ihrem potentiellen Problem den Kleber dann wieder runterzubekommen.

Wurde nicht allzu rund, weil viel Kraft, und in dem Fall explizit
Messer ( 17 EUR ). Da weder Halb- noch Vollschnitt wird die Maschine wahrscheinlich
sie in Automatikmodus wie von Brother angedacht arbeitet. Wenn
Anforderungen".
MfG JRD
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
cu/2,
Rafael Deliano schrieb:











Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

MfG JRD
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rafael Deliano schrieb:

cu,
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
> kann ich besoffen auch einarmig abknabbern.
/ Charta de.rec.modelle.misc anno 2000: / Hier geht es um das Entwerfen und Bauen von sowie
/ und ohne Antrieb sowie Standmodelle.
/ diskutiert.
oder selbsternannte newsgroup-Sheriffs.
Wer nur rum trollt wandert ins killfile.
MfG JRD
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rafael Deliano schrieb:
[...]


Zu diesem Job gratuliere ich dir, auch im Namen meiner Eltern, recht herzlich.

aber auch spezielle Aufkleberfolien, die sich bedrucken lassen. Die auch hierzugroup postende Doro hat das Aufkleberherstellen ebenfalls auf
MfG RGZ
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 09.12.2020 um 19:11 schrieb Ruediger Zoll1:

Sorry, wenn ich mich einmische. Aber ich gehe schon davon aus, dass
vom Modellbau wie du.
--
Servus

www.astrail.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 09.12.2020 um 18:26 schrieb Rafael Deliano:

Moosgummi.

Damit wird das CU auf eine ganz andere Art freigesetzt.

nicht?


Raum?



Das sieht nicht vielversprechend aus. Allerdings war das Balsaholz ja auch 3,5 mm dick. Eine Lackschicht liegt dagegen nur in der Gegend um 10


Es soll ja auch nur der Lack durchtrennt werden und etwas auf der




dazwischen. Die Klingen des Schneidplotters werden sicher auch aus hartem Material hergestellt. Und es gibt keine schnelllaufende Spindel, die immer etwas eiert und unwuchtig ist und somit Unruhe ins Geschehen
ersparen. Muss halt mal wer ausprobieren.
--
Servus

www.astrail.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


Inwieweit bessere Befestigung als Tesadfilm auf der Matte
Ich habe einfach alles Material probiert was halbwegs Erfolgsaussichten
Maschine war eigentlich recht gut.

Aufbringen von Tinte auf Kupfer oder zum Belichten von UV-Lack per UV-LED schon experimentell verwendet wurden. Funktioniert
parallel macht.
MfG JRD
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 10.12.2020 um 18:27 schrieb Rafael Deliano:



>> Das sieht nicht vielversprechend aus. Allerdings war das Balsaholz ja


Schneidplotter wird's damals noch nicht gegeben haben. Da stand die Computerei noch in den Kinderschuhen.




--
Servus

www.astrail.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.