Welche Akkuhei├čkleberpistole?

Moin!
Ich suche ein kabelloses Zweitger├Ąt.
Sollte man Steinel NEO 3 oder Bosch PKP 7,2 V nehmen? (Alternativen?)
Die sind sich ├Ąhnlich, aber wo sind die Unterschiede? Fest eingebauten Akku und ewige Ladezeit habe beide?
Und wenn man mal ein kleineren See aus *Hei├č*kleber braucht f├╝hrt wohl der Weg zu r├╝ck zum Kabelgebundenen mit 15 Min vorgl├╝hen?
CU Stefan
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Und so sprach Stefan Hundler:

Wozu denn der Schei** mit einem Akku? Meine Bosch PKP30 hat keinen, und ist trotzdem ~10Minuten am St├╝ck schnurlos mobil...
Und aufheizen tut sich auch recht schnell...
Roland
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ich hatte schon mal so ein Akkuteil kurz in H├Ąnden. Da kommt wirklich schon was nach 15 Sekunden und auch in gebr├Ąuchlichen Mengen. Von der Schnurgebunden nutze ich meist nur 1-5% Hubweg.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Stefan,
Am 05.12.2012 00:52, schrieb Stefan Hundler:
> Ich suche ein kabelloses Zweitger├Ąt. > > Sollte man Steinel NEO 3 oder Bosch PKP 7,2 V nehmen? > (Alternativen?)
Ich habe die laut FMT nagelneue NEO3 schon vor drei Jahren in Dortmund gekauft. Die ist echt gut. Die Bosch kenne ich nicht. > > Die sind sich ├Ąhnlich, aber wo sind die Unterschiede? > Fest eingebauten Akku und ewige Ladezeit habe beide?
Bisher hat mich die Ladezeit nie gest├Ârt, da ich das ger├Ąt immer direkt in die Ladeschale stelle. > > Und wenn man mal ein kleineren See aus *Hei├č*kleber braucht f├╝hrt wohl > der Weg zu r├╝ck zum Kabelgebundenen mit 15 Min vorgl├╝hen?
Konmmt auf den See an. Bisher hat meine NEO3 noch alles geliefert was ich brauchte :-).
Gr├╝├če, Kurt
--
KHTronik - Kurt Harders
Elektronik, Softwareentwicklung, Opensource-Beratung
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Servus Kurt! ;-)
Kurt Harders schrieb:

Was heftet man damit eigentlich? Kleben tut das ja nicht. Oder dichtet man damit undicht ab? So'n Ding hab seit Jahrzehnten nat├╝rlich auch, habe aber nie herausgefunden, wo man sowas sinnvoll im Modellbau einsetzt. Auch die fliegend verlegten und damit "angeklebten" Strom- leitungen fielen wieder von den W├Ąnden. Faktisch kann man das nur nehmen, wenn es nicht gut, daf├╝r aber sehr schwer und unsicher werden soll.
cu/2,
R├╝diger
--
Seit dem 13.02.2012 tabakfrei. E-Dampfen ist gewaltig ges├╝nder
und dazu noch billiger. Rauchen ist echt shice. E-Dampfen dagegen
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Dec 6, 2012, at 23:58 , Ruediger Zoll wrote:

Ich habe damit immer die Servos in den Elapor-Modellen eingeklebt. Davon hat sich keins von selbst geloest, auch nicht nach Abstuerzen.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Peter Stegemann schrieb:

Das ist gewiss nur geheftet :-) !
--

ciao, Fritz

Es ist doch alles nur Spass!
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo R├╝diger,
Am 06.12.2012 23:58, schrieb Ruediger Zoll:

Wie Peter schreibt, kann man damit bei Elapor u.├Ą. sehr gut kleben. Auch auf meiner Gummiente h├Ąlt der mit Heisskleber geklebte Kiel sehr gut. Wenn ich schaumwaffeln gehe, ist meist die Pistole dabei. Du hast darin recht, dass gro├če Kleckse auf kleiner Fl├Ąche schlecht kleben. Gro├čfl├Ąchig eingesetzt funktioniert Heisskleber sehr gut. Allerdings sollte die Schicht d├╝nn sein. Im Landschaftsmodellbau ist Heisskleber unverzicht bar.
Gr├╝├če, Kurt
--
KHTronik - Kurt Harders
Elektronik, Softwareentwicklung, Opensource-Beratung
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 06.12.2012 23:58, schrieb Ruediger Zoll:

> [...]
Nee, man isoliert Nieder- und Mittelspannung damit. Dann allerdings eher in der Darreichungsform "See". BTST. OK, zugegeben, im Modellbau einer eher un├╝bliche Anwendung. ;-)
Tsch├╝s,
Sebastian
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sebastian Suchanek schrieb:

Wattnu?
Nieder und Mittel oder Nieder : Mittel ?

Schon, ja ;-) !
--

ciao, Fritz

Es ist doch alles nur Spass!
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 11.12.2012 22:56, schrieb Fritz Reschen:

Ersteres.
Tsch├╝s,
Sebastian
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Fritz,
Am 11.12.12 22:56, schrieb Fritz Reschen:
Huch, wer sind Sie denn? ;-)

Ob er deshalb den Beinamen 'Schrottschere' hat? Das mag ein Erfahrungswert sein, wenn mal wieder versehentlich ein Kabel durchgebissen ist. Hochspannung hatte er offenbar noch nicht ;-)
servus,     Patrick
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 12.12.2012 10:06, schrieb Patrick Kuban: >

Nein, das geht hierauf zur├╝ck: http://baumaschinen-modelle.net/de/berichte/schere/

Nein, Hochspannung habe ich noch nicht durchgebissen. Aber mein "Demontage-Seitenschneider" weiland in meiner Lehrzeit hatte deutlichen "Zahnausfall". ;-)
Tsch├╝s,
Sebastian
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Sebastian,

Oh, Du wei├čt, warum Du so hei├čt - prima ;-)

Weicheier und Verbrecherflieger brauchen dazu Federdraht.
servus,     Patrick,
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 12.12.2012 12:31, schrieb Patrick Kuban:

Ja, das kann auch nicht jeder von sich sagen. Haupts├Ąchlich diejenigen nicht, die "Depp", "Trottel" oder "A*schloch" hei├čen. ;-)
SCNR,
Sebastian
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo R├╝diger,
Ruediger Zoll schrieb:

Dann machst Du irgendwas falsch. Die Servos in meinen Hotlinern haben sich nur gel├Âst, wenn ich das wollte. Und wenn ein anderes Modell durch den Hotliner geflogen ist.
Gru├č Martin
--
Bitte nicht an der E-Mail-Adresse fummeln, die pa├čt so.

Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Servus Martin,
Martin Schoenbeck schrieb:

Was kann man da falsch machen?
cu,
R├╝diger
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo R├╝diger,
Ruediger Zoll schrieb:

Das bei Klebungen ├╝bliche wie unsaubere oder nicht aufgerauhte Oberfl├Ąchen. Zuviel und zuwenig Kleber. Und zus├Ątzlich zu kalte Oberfl├Ąchen.
Gru├č Martin
--
Bitte nicht an der E-Mail-Adresse fummeln, die pa├čt so.

Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Martin Schoenbeck wrote:

Ganzn besonders letzteres. Es empfihelt sich beim Arbeiten mit Hei├čkleber immer einen Hei├čluft-F├Âhn griffbereit zu haben und damit das Werkst├╝ck vorzuw├Ąrmen.
Volker
--
Im ├╝brigen bin ich der Meinung, dass TCPA/TCG verhindert werden muss

Wenn es vom Himmel Zitronen regnet, dann lerne, wie man Limonade macht
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Servus Martin!
Martin Schoenbeck schrieb:

Dann m├╝sste ich ja an jedem Klebstoff etwas auszusetzen haben, wenn ich die von dir aufgez├Ąhlten "Basics" nicht beachten w├╝rde. Habe ich aber nicht. Vermutlich bin ich zu Hei├čkleber einfach nicht kompatibel.
cu/2,
R├╝diger
--
Eins fahr'n wir nie: SUV!

Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.