Elektroherd. Welche Farbe hat N?

Hallo,
ich muss bei unserem Elektroherd von den vorhandenen 5 Kabeln (am Herd)
3 parallel schalten, weil aus der Wand nur L1 kommt.
Welche Farbe hat üblicherweise N ?
Das Kabel vom Herd hat folgende Farben:
braun, grau, schwarz, blau und natürlich gelb/grün.
Gruß
Norbert
Reply to
Norbert Beckmann
Loading thread data ...
das es f=FCnfadrig ist, deutet auf Drehstrom hin: braun, grau, schwarz ist L1/L2/L3 =FCblich, balu ist N und ge/gn ist PE.
Also die Farbe des N-Leiters ist hierzulande =FCblicherweise blau. Aber der Rest Deines Postings bzw. die Art der Formulierung die Du gew=E4hlt hast, veranla=DFt mich dazu, folgende Warnung mitzugeben: Bitte lass jegliches Parallelschalten und Rumprobieren und anschlu=DFversuche, sondern hol Dir einen elektrisch Fachkundigen, der sich das vor Ort anschaut und durchmi=DFt.
hth, Andreas
Reply to
Andreas Tekman
"Andreas Tekman" schrieb im Newsbeitrag news: snipped-for-privacy@m73g2000cwd.googlegroups.com...
Norbert Beckmann wrote:
das es fünfadrig ist, deutet auf Drehstrom hin: braun, grau, schwarz ist L1/L2/L3 üblich, balu ist N und ge/gn ist PE.
Also die Farbe des N-Leiters ist hierzulande üblicherweise blau. Aber der Rest Deines Postings bzw. die Art der Formulierung die Du gewählt hast, veranlaßt mich dazu, folgende Warnung mitzugeben: Bitte lass jegliches Parallelschalten und Rumprobieren und anschlußversuche, sondern hol Dir einen elektrisch Fachkundigen, der sich das vor Ort anschaut und durchmißt.
hth, Andreas
Die meisten Elektroherde lassen sich intern umklemmen: auf 1; 2; oder 3 Phasenbetrieb ! (es ist dann aber u.U. möglich, das eine stärkere Sicherung und auch Zuleitung benötigt wird.)
Das parallelschalten von Adern oder Kabeln ist nicht zulässig.
Gruß Armin (der nur auf Gas kocht ;-)))
PS: Der N sollte blau sein. (früher auch mal grau) Aber ohne das durch zu messen würde ich mich nicht darauf verlassen, den in Drehstromnetzen ist (war) es auch zulässig eine Phase auf die blaue Ader zu legen.
Reply to
Armin Pieper
Hallo,
ja, der Herd ist eigentlich für Drehstrom gedacht, hab ich aber nicht.
Das ist ein Wort.
Aber
Ja, sicher, der Elektriker kommt ca. 15 Uhr. Wollte es nur selbst gerne wissen.
Gruss und Dank Norbert
Reply to
Norbert Beckmann
Armin Pieper schrieb:
Hallo,
dass wird der Elektriker hoffentlich machen.
stärkere Zuleitung und höhere Sicherung hat die Geschichte.
Huch.
Ich bekomme, wenn es denn zutrifft, fast das Gleiche, nämlich Induktion. Ja, Ja, ich meine ja nur, was den praktischen Effekt angeht. Der soll sehr ähnlich sein.
Gruß und Dank Norbert
Reply to
Norbert Beckmann
.=2Esnip..
Induktionskochfeld: Fast immer f=FCr 2 oder 1 Phasigne Betrieb schaltbar.
Was die Geschwindigkeit angeht: Yepp, kommt dicht an Gas ran. Aber der Herd ist wesenlich leichter zu reinigen als ein Gasherd...
hth, Andreas
Reply to
Andreas Tekman
"Andreas Tekman" schrieb im Newsbeitrag news: snipped-for-privacy@k70g2000cwa.googlegroups.com...
Norbert Beckmann wrote: ..snip..
Induktionskochfeld: Fast immer für 2 oder 1 Phasigne Betrieb schaltbar.
Was die Geschwindigkeit angeht: Yepp, kommt dicht an Gas ran. Aber der Herd ist wesenlich leichter zu reinigen als ein Gasherd...
.... mal gesehen wie die Profis (die Kochen fast alle auf Gas) das machen, da wird vor der Schicht die Kochfläche unterhalb der Brenner mit Alufolie ausgelegt, und fertig!!! Nach der Schicht Alufolie raus Brenner abgewischt und Fertig ;-)))
hth, Andreas
Reply to
Armin Pieper
Ich dachte immer echte Profis haben "hilfszwerge" die das Putzen =FCbernehmen m=FCssen ;-))
Da Du ja ein "gas afficinado" bist, will ich Dir den Spa=DF am Gaskochen nicht nehmen.
Wenn jemand (beruflich oder privat) viel kocht (am besten t=E4glich mehrere Mahlzeiten), dann macht Gas sicher Sinn (sowohl aus =F6konomischer Sicht als auch vom "feeling" - Gas reagiert einfach fast instantan auf die Leistungseinstellung).
Aber f=FCr den Hobbykoch, der am Wochenende eine Mahlzeit brutzelt - da lob ich mir Induktion. Spart =FCbrigens das ganze oben von Dir beschriebene Rumgem=FClle mit Alufolie. Einmal mit dem Schwammtuch nach der Arbeit =FCber das Glasfeld, und sauber ist's.
In diesem Sinne.
hth, Andreas
Reply to
Andreas Tekman

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.