Faszination Modellbau Karlsruhe

Am Freitag war ich mal wieder auf der Messe in Karlsruhe. Letztes Jahr habe
ich ausfallen lassen und zukünftig werde ich es ganz sein lassen, außer ich
habe vielleicht große Langeweile. Auf jeden Fall werde ich es mir zwei- und
dreimal vorher überlegen. Hätte mich dieses Jahr kein Kollege mitgenommen
und ich keine Freikarte gehabt, wäre ich vermutlich auch gar nicht
hingefahren.
Die Aussteller werden immer weniger, die Freiflächen in den Hallen immer
mehr. Teilweise waren schöne Sachen zum Ansehen da, aber auch sehr viel
Grutschtelläden mit Kabel, Steckern usw. Altbekannte Modelle und Sachen
waren auch wieder da, die man wirklich _jedes_ Jahr auf der Messe zu sehen
bekommt. Z.B. das Großmodell der SR-71.
Das ganze zog sich übrigens durch alle Hallen. Bei den Truckmodellbauern
war das "Baggergelände" auch kleiner geworden und auch ansonsten die
Aktionsfläche geringer ausgefallen.
Am besten fand ich die "Messepreise". Diverse Artikel waren zum Messepreis
ausgelabelt, reduziert und mit rotem Aufkleber versehen. Dank Smartphone
enttarnt man solche Aktionspreise schnell als ganz normalen Straßenpreis.
Also wirklich nichts, was man sich hier und jetzt nur des Preises wegen
kaufen müßte.
Seit die Messe nicht mehr in Sinsheim ist, ist da irgendwie die Luft raus.
Das einzige was jetzt besser klappt, ist die Parkplatzsituation. Ich
befürchte daß sich dieser Trend weiter fortsetzen wird, womit man den
Termin in KA von seiner Liste endgültig ganz streichen kann. Ich wohne ja
relativ nahe bei KA. Da kann man das "verschmerzen". Alle die eine längere
Anreise haben, sollten den Tag aber lieber sinnvoller verbringen.
Schade!
Der letzte macht das Licht aus...
-=( Rainer )=-
Reply to
Rainer Wahl
Loading thread data ...
Am 26.03.2012 11:12, schrieb Rainer Wahl:
Das selbe kann ich von vor 2 jahren aus dortmund berichten. ich bin stark am überlegen ob ich diese jahr hinfahre. warscheins geht mit es dann wie dir
Gruss achim
Reply to
Achim Loebig

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.