Futaba CDR-5000 + Lipos

Hallo Leute !
Laut Robbe Österreich kann der Futaba CDR-5000 mit Einstellung gewisser
Parameter auch Lithium Polymer Akkus laden / entladen.
Kann jemand von Euch mir mitteilen, welche Parameter bzw. Einstellungen
am Lader notwendig sind um die Bude nicht abzufackeln.
Am Besten vielleicht an einem praktischem Beispiel:
3 Zellen Seriell (Poly Quest) 1100 mAh für Depron Flieger.
Bzw. würde mich alles rundherum (CDR-5000 + Lipos) interessieren.
Besten Dank, Fliegerfreunde
Antworten bitte nur ins Forum
Muchlmann
Reply to
Muchlmann
Loading thread data ...
Muchlmann schrieb im Newsbeitrag:
Moin!
M.W. nach ist die erst viel beworbene LiPo-Fähigkeit stillschweigend aus allen Schriftstücken wieder rausgenommen worden. Ich vermute eine unzureichende Spannungsgenauigkeit.
Also selbst wenn man manuell entsprechende Werte einstellen kann, würde ich damit keine Lipos laden.
Etwas unverständlich bei einem relativ teuren "Überlader". Naja wenigstens wird es nicht so wie bei Schu*ze gemacht und ein Lader mit einer unzureichender Spannungsgenauigkeit für Lipos verkauft/beworben. :-(
CU Stefan
Reply to
Stefan Hundler

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.