Netzwerkproblem Cisco Switch - Sin840D

Hallo
Habe hier ein Problem bei der Netzwerkanbindung einer Werkzeugmaschine. Randbedingungen: MMC 103, 200Mhz, 64 MB RAM, WIN 95, Version 05.03.11, Expansion Board
(PCI) mit Modem und 3Com-Netzwerkkarte ca. 100m Cat6 Patchfeld managed Cisco-Switch (Typ muss ich nachliefern)
Symptome: kein Ping auf entfernte IP möglich, demzufolge auch nichts anderes
Was bisher geschah: Karte wird nach Einbau und Neustart erkannt, IRQ passt (11) Windows fordert Treiber an Installation mit Original-Diskette problemlos Karte im Gerätemanager ohne Ausrufezeichen feste IP xxx.29.216.126 (vorgegeben von Netzwerk-Admin) Mask 255.255.255.0 Gateway xxx.29.216.1 (existent, von anderen Maschinen pingbar) nicht als Domänenmitglied vorgesehen istallierte Dienste/Klienten/Protokolle: Datei- und Druckerfreigabe/Client für Microsoft-NW/TCP/IP Ping auf 127.0.0.1 und xxx.29.216.126 funktioniert winipcfg zeigt das gewünschte speed und duplex stehen auf auto, änderungen brachten keinen Erfolg LEDs auf Karte und Switch tun was sie sollen (Link: an, Active: blinkt) der Netz-Admin sieht am Cisco die Mac der NW-Karte der Maschine (also bis Layer 2 könnte es funktionieren) ein PG am selben Kabelende wie Maschine mit identischen Einstellungen kann pingen andere Karten (z.B. D-Link) zeigen exakt gleiches Verhalten eine andere Maschine am selben Switch mit fast identischer MMC funktioniert problemlos im Hausnetz
Ergebnis: Allgemeine Ratlosigkeit allerorten...
Was könnte man noch versuchen? Wenn zusätzliche Angaben benötigt werden, kann ich die gerne liefern (schreibe nur grad aus dem Gedächtnis, also erst morgen möglich).
Gruß Ralf
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.