PID Temperatursteuerung fuer Gaerbox/Fermentationsbox

Moin.
Als Heizelement, las ich, sei eine Heizmatte empfehlenswert
zwingend notwendig.
Aber das ist auch kein zwingendes Kriterium.

Laborthermometer GTH 1170.
halten ;)
Zur Physik: sehe ich es richtig, dass ein kleiner Ventilator die
Andreas
--
http://fahrradzukunft.de

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
snipped-for-privacy@gmx.de (Andreas Borutta) schrieb:

Das da:
https://www.amazon.de/gp/product/B00NBT0Q10
...sollte fuer diesen Zweck voellig reichen.
Heizen/Kuehlen allerdings nur entweder/oder.


Zweifellos.
--
> Ich denke, dass meine Ueberlegung schon fundiert ist, und ich wuerde
> nichts empfehlen, was ich nicht selbst tun wuerde.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Siegfrid Breuer:



Temperaturverlauf steuern kann.
billigste Steuerung sein soll.
Vielleicht nochmal in Kurzform:
Pflicht 1 PID
4 Temperaturverlauf 5 220V/15W schaltbar
1 Konfigurierbar per iOS/macOS-App innerhalb des gleichen Raumens
2 Bauform Steckernetzteil
Andreas
--
http://fahrradzukunft.de

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
snipped-for-privacy@gmx.de (Andreas Borutta) schrieb:



Natuerlich nicht! Aber wozu soll es das? Was willst Du vergaeren, was unterschiedliche Temperaturen im Ablauf braucht, und das so praezise, dass Du es nicht von Hand umstellen kannst?


Dann hol Dir auf jeden Fall was von Conrad. Da isses besonders teuer.
--
> Ich denke, dass meine Ueberlegung schon fundiert ist, und ich wuerde
> nichts empfehlen, was ich nicht selbst tun wuerde.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hi Andreas,


Implementierungsvorgaben stehen, speziell wenn der Auftraggeber sich mit
Welche Genauiogkeit erwartest Du von der Isttemperatur?
Welches Zeitverhalten ist gefordert?
Marte
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Marte Schwarz:




Das kann ich nicht beurteilen.

Beispiel:
3h Temperatur x dann 5h Temperatur y
Das Heizmittel hatte ich ja bereits genannt:
220V 15-25W
Andreas
--
http://fahrradzukunft.de

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 24.04.20 um 16:29 schrieb Andreas Borutta:






Mit Zeitverhalten ist gemeint: welche Zeit ist akzeptabel, bis die Zieltemperatur erreicht sein muss. Weil einen PID Regler musst du ja entsprechend einstellen, sonst erreicht er die Zieltemperatur erst im Unendlichen. Und wenn du dann noch unterschiedliche Profile fahren willst, dann ist ja noch die Frage, ob auch aktiv
zu Low Level ist, hol dir einen Raspi. Und dann fang erstmal mit einem Zweipunktregler an und mach deine Erfahrung. Zum Beispiel wie
Gerd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kluger, Gerd:






Gibt es denn keinen Automatikmodus bei typischen PID Industriemodulen,
Heizleistung voll auszunutzen?





basteln, geschweige denn programmieren.
Aber in der engen Wahl ist ein Temperaturregler ohne PID, der bis zu 12 "programmierbare" Soll-Temperaturen erlaubt.
<https://www.ink-bird.com/products-temperature-controller-itc310tb.html
Kostet wohlfeile 36?.
Andreas
--
http://fahrradzukunft.de

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 26.04.20 um 12:25 schrieb Andreas Borutta:







Nein, wie sollte das auch gehen. Allein durch den physischen Aufbau
auf die Parameter... Das, was Du beschreibst, maximal schnell aufheizen, ist doch gerade der Zweipunktregler. Da hast du genau einen Parameter, die Hysterese, die stellst du ein.







Ja aber was willst du denn da einstellen, ich verstehe es immer noch nicht. Du stellst die Zieltemperatur und die Hysterese ein und fertig.
bewegen. Wenn es ein mechanisches Relais ist darauf achten, dass es

Je, die Inkbird Teile haben einen guten Ruf, werden gerne von den
Gerd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kluger, Gerd:


Gut zu wissen, Danke.
Andreas
--
http://fahrradzukunft.de

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kluger, Gerd schrieb:



Wenn man gleich einfach einen PID-Regler mit Impulsgruppensteuerung kriegt, kann man den doch nehmen. Wenn man den D-Anteil richtig
Wer sich technisch/finanziell einen zweiten Temperatursensor leisten kann,


Bei schlauer Positionierung des Sensors sollte das doch gehen, oder?
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 26.04.20 um 12:25 schrieb Andreas Borutta:


nein, prinzipbedingt nicht. Das Idealziel einer zeitoptimalen Regelung - also einer Regelung, die in minimaler Zeit perfekt auf den Endwert
die Rechnung. Nah dran - also idealerweise perfektes Einschwingen in einer minimalen Anzahl von Abtastschritten (nicht: minimaler Zeit) - ist
V.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hi Andreas,




Die Temperatursensoren allein sind meist schon bei +- 2 K angesiedelt.


;-) Aber +- 1 K Grundgenauigkeit fordern.


Mach Dich mal mit den Regleralgorithmen vertraut, insbesondere, wie man die Parameter dann auch sinnvoll einstellt. Es ist eben selten so, dass man einen PID-Regler einfach mal eben so einstellt. Und wenn man das mal eben so einstellt, dann meist so, dass das D gar nicht greift. Ein schlecht eingestellter PID-Regler schwingt gerne mal.

Oder schwingt wild.


Zustimmung!



Das siehst Du deutlich zu ideal. PI-Regler kann man empirisch noch recht

Marte
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Marte Schwarz:



Dort wird die Teigtemperatur typischerweise durch ein Berechnen der Temperatur des zugegebenen Wasser initial hergestellt.



Ich habe einen gebrauchten PID-Regler Jumo dTron 16 erworben.
https://www.jumo.net/attachments/JUMO/attachmentdownload?id737


Sehe ich auch so.
Unter anderem gefiel es mir, dass ich praktisch beliebige Sensortypen verwenden kann.
Jetzt muss es mir nur noch gelingen, meinen Temperaturlogger Voltcraft
Andreas
--
http://fahrradzukunft.de

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Andreas Borutta schrieb:



in die Irre rennen, wenn die Temperatur ohne Heizung nicht
Fall. - mfg Rolf Bombach
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Was willst du mit einem PID, das ist doch totaler Overkill. Ein einfacher Zweipunktregler, wie von Siegfried vorgeschlagen,
Gerd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kluger, Gerd:

Na ja, die Dinger kosten 23. https://ebay.de/itm/222310543198 Warum sollte man das nicht mitnehmen.
Andreas
--
http://fahrradzukunft.de

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 21.04.2020 um 23:59 schrieb Andreas Borutta:


https://www.elektrotechnik.vogel.de/eine-individuelle-temperierloesung-a-828689/
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


vertrieben.
finden.

Ich habe keine Programmierkenntnisse, daher suche ich nach einem
damit verbringen, herauszufinden, wie man einen Temperaturverlauf vorgibt.
Andreas
--
http://fahrradzukunft.de

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.04.2020 um 09:28 schrieb Andreas Borutta:




Scheint es also zu geben.


Du suchst also einen Regler, der einerseits sehr umfangreiche Funktionen bereit stellt, aber andererseits sehr simpel zu bedienen ist, und dazu
durch heizen? Wie soll das Temperaturprofil aussehen? Nur 2 Temperaturen, oder mehrere? Willst Du Rampen fahren, oder einfach wie in deinem Beispiel beschrieben
Welche Anforderungen hast Du an die Genauigkeit der Regelung?
Kennst Du Dich mit PID-Regelungen aus, und kannst die Regelparameter zu Deiner Regelstrecke bestimmen?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.