Re: Kabelfrage

Thus spoke Georg Wieser:


man "selektiver RCD".

5x.
Die Auftrennung von TN-C auf TN-S erfolgt i.a.R. im HAK (dazu sollte Dir der Elektriker, der die ganze Chose hinterher ab- und in Betrieb nimmt aber mehr sagen können), ein anschließendes Wieder-Zusammenführen von PE und N ist nicht zulässig. Außerdem ist PEN hierzulande sowieso nur bei >mm² zulässig.

Das sehe ich im "Regelbetrieb" als unkritisch an, das wird höchstens bei Gewitter "spannend".

Gn/ge mit blauer Zusatzkennzeichnung an den Enden - aber auch das weiß der o.g. Elektriker. (Mal abgesehen davon, daß das hier eh nicht zur Debatte steht.)
HTH,
Sebastian
PS: XP & f'up2 dsie.
--
http://www.baumaschinen-modelle.net
http://www.schwerlast-rhein-main.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Wenn schon dann vorher abgreifen und zwar über Vorsicherungen.

Man könnten auch ein TT installieren.

Wenn da schon 4 Adern angeschlossen werden mach einen mehr oder weniger den Bock nicht fett.

TAB 2007, spielt aber hier keine Rolle.

Dann reicht aber kein 6 mm² und es wird Probleme mit der Selektivität geben. Ausserdem muss ein Schutzpotenzialausgleich installiert werden.

Falsch, PEN unter 10 mm² gibt es nicht.
Lutz
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Thus spoke Lutz Illigen:

Schrieb ich ja, das hast Du nur großzügig aus dem Zitat gekürzt.
Tschüs,
Sebastian
--
http://www.baumaschinen-modelle.net
http://www.schwerlast-rhein-main.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

uuups. Sorry.
Luzt
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.