Anleitung für ME163 von Topp

Hallo,
ich habe hier eine ME163 von Topp-Modellbau mit 955 mm Spannweite.
Leider habe ich keine Anleitung für das Modell.
Kann mir jemand die Schwerpunktlage und die Ruderausschläge sagen?
Habt Ihr Tipps zum Modell (wie starte ich am besten?)
Vielen Dank im Voraus für die Antworten.
mfg
Robert
Reply to
Robert Eder
Loading thread data ...
Da kann ich Dir leider nicht helfen, meine bekam ich damals ("gebraucht") mit zwei Bohrungen an der Rumpfseitenwand, die zum Auswiegen diente. Leider existiert das Modell nicht mehr...
Eine Möglichkeit: Linke Hand unten an die Kufe, rechte Hand hinten ans Heck und dann gerade rausschieben. Viel Power ist hierbei hilfreich, meine ging so eigentlich recht gut weg, montiert war ein OS 25FP. Problemloser dürfte unter Umständen ein Startwagen plus Gummiseil sein. In Aspach startete man die elektrischen Krafteier rutschend auf dem Boden mit einem Gummi, der Vorteil hierbei liegt halt in der Möglichkeit, den Motor erst in der Luft anschalten zu können.
Gruss -DJ
Reply to
Daniel Just

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.