AXI Brushless und 3er Kokam 1500

Hallo,
ich habe von meiner Babsi zum Geburtstag ein 3er Kokam 1500 LiPo
geschenkt bekommen.
Jetzt suche ich nach einem passenden Motor. Zur Zeit fliege ich einen
Toro 300 und ein Weppy 120 (mit Rumpf) ist in der Entstehung. Im Prinzip
könnte da ein Axi 2208/26, ein Axi 2212/34 (mit einer 9x6 Latte) oder
vielleicht ein Kontronik/Dancer zu passen, vorausgesetzt sie überlasten
den Akku nicht.
Was für Brushlessmotoren hängt ihr den so an den Kokam und welche
Luftschraube verwendet ihr denn dann?
Viele Grüße
Peter
Reply to
Peter Stöhr
Loading thread data ...
Hallo Peter!
Peter Stöhr schrieb:[ ... ]
Den 2212/34 mit GWS 1047 oder APC Slow 10x3,8 Diese Kombination ertragen sogar meine 720er KOKAMs ohne Murren!
ciao, Fritz
Reply to
Fritz Reschen
servus fritz! ;-)
Fritz Reschen schrieb:
[...]
was nicht zwangsläufig bedeutet, dass die 1500er amperémässig genauso belastbar sind wie die 720er!
bin jetzt zu faul zum nachgucken - peter, was können deine 1500er an strom liefern? wenn sie wenigstens 8amps auf dauer und 12amps sekundenweise liefern können, dann kannste die genannten motoren mit latten zwischen 8xX und 10xX betreiben. vorsichtshalber fängst du mit einer 8er latte an, misst die drehzahl und gibst dann die daten auf
formatting link
ein, um den überschlagsmässigen strom herauszufinden. oder du misst mit nem digi.....
cu/2,
rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
Hi Rüdiger,
die Dinger halten 10 Ampere Dauerbelastung aus und 15 Ampere Impulsentladestrom. Der AXI 2208/26 ist damit hart an der Grenze des Erlaubten, der größere AXI läßt den Akkus etwas mehr Luft ...
Vielen Dank Peter
Reply to
Peter Stöhr
Hallo Rüdiger!
Ruediger Zoll schrieb:
IIRC 7C Wobei ich bei den genannten Kombinationen max. +7A gemessen habe. Sollte also auf der sicheren Seite liegen!
ciao, Fritz
Reply to
Fritz Reschen

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.