ladegerät 40 W - Wasserkocher 3000 W - Wieso???

tachchen,
wieso kann mein neues ELV Expert 8500 Ladegeršt max. 40 VA (ist doch Watt, soweit ich weiŖ) aber ein 0815 Wasserkocher 3000 Watt. Wšre
doch schŲn wenn mein Ladegeršt auch 3000 Watt abkŲnnte - dann wšre alles schneller voll.... GrŁssle manfred
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Manfred,

Es geht nicht darum, was Dein Ladegerät "kann", vielmehr was es "braucht". Max. 40 VA heisst damit also, dass es maximal 40 Watt (an 230V) verbraucht, wenn mit maximalem Ladestrom der Akku geladen wird...
Gruss, Chris
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Manfrede
"manfrede" schrieb im Newsbeitrag ...
wieso kann mein neues ELV Expert 8500 Ladegerät max. 40 VA (ist doch Watt, soweit ich weiß) aber ein 0815 Wasserkocher 3000 Watt. Wäre doch schön wenn mein Ladegerät auch 3000 Watt abkönnte - dann wäre alles schneller voll....
Ja du hast recht, VA ist Watt. Bei induktiven Verbrauchern gibt man VA an, warum auch immer.
Dein Wasserkoch verwendet zur K√ľhlung des 3KW Widerstands das Wasser. Wenn das Wasser hei√ü wird oder kein Wasser drin ist, wei√ü der auch nicht wohin mit der Energie. Wenn die Energiezufuhr dann nicht unterbrochen wird, kommt meist die Feuerwehr.
Wohin sollte denn dein Ladegerät die Energie abgeben? Ok, du könntest den Warmwasserkreislauf in deiner Wohnung damit speisen, gibt dann aber kein warmes Wasser wenn du keinen Akku laden willst.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Paul,
Paul Klein wrote:

Das soll doch den Akku laden. Bei den schon erwähnten 250A wäre dann mein 2500mAh-Senderakku in ca. 40s voll. Das ist doch super :-). Problem, wenn ich dann nicht schnell genug abschalte, ist er doppelvoll :-).
Gruß, Kurt
--
Kurt Harders
PiN -Präsenz im Netz GITmbH
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Kurt "Kurt Harders" schrieb

Keine Angst der schaltet von alleine ab:-) Man sollte vielleicht mal beim naechsten Feuerwerk mit ein paar ausgedienten Lipos machen.
Gruss Friedhelm
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Paul Klein spoke thusly:

Einspruch. Wirkleistung (also Leistung, die an rein ohmschen Verbrauchern umgesetzt wird), wird √ľblicherweise in "W" angegeben. In "VA" wird in der Elektrotechnik gerechnet, wenn es um Scheinleistungen geht, also resistive *und* reaktive (also induktive *oder* kapazitive) Bauelemente beteiligt sind. Handelt es sich um eine rein reaktive Leistung - also Blindleistung - wird diese in "var" angegeben.
Der Grund liegt darin, damit man bereits an der Einheit erkennen kann, mit welcher Art von Leistung man es zu tun.
HTH,
Sebastian
--
http://www.baumaschinen-modelle.net

Neu: Schwerlast-FAQ
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.