Macht der "”Soft Fligh Simulator X" Sinn als RC-Flugsimulator?

Hi da.
Habe eine Multiplex Royal Pro Fernsteuerung und bin gerade einmal ĂŒber die Flugsimulatoren "geflogen" die es so am Markt gibt.
Da fiel mir ein das ich ja noch ein Fligh simulator X von Microsoft auf der Platte habe der 13GB Platz verschlingt :)
Diesen habe ich bisher leider aus ZeitgrĂŒnden nicht wirklich genutzt...
Kann man diesen denn als Übungssoftware bei Schlechtwetter verwenden oder ist das eher abzuraten weil nicht realitĂ€tsgetreu genug oder so? Ich weiß auch noch nicht ob ich meine Multiplex Royal Pro mit dem USB-Adapter hiermit verheiraten kann.
Hat hiermit jemand von Euch Erfahrungen sammeln können?
GrĂŒĂŸe Björn
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Bjoern,

"Nicht realitätsnah genug" ist lahfcs /und/ richtig. Der MFS sei für eine mittlerweile kostenlose Software inzwischen(*) sehr gut, inbesondere die Optik, aber er ist kein /Modell/flugsimulator. Du kannst damit prima mit einer Boeing Stearman um die Pyramiden herumfliegen und Howard Carter bei der Erforschung des Grabs Tut Ench Amuns zugucken. Aber es ist das Verhalten einer Stearman mit der Spannweite von acht Metern (oder was sie halt hat).
(*) Als ich damit geflogen bin, war eine ET4000 eine ordentliche GraKa. Und von Matrox gab es ganz tolle, die sogar zwei Monis ansteuern konnte. Die Landschaft war damals[TM] eindeutig vektoriell ;-)

MPX hat seit Anfang der Siebziger an der Ladebuchse immer dieselben Signale anliegen. Mit irgendeinem Update der Pro-Version der Evo soll es wohl nicht mehr gegangen sein. Was mich daran erinnert, daß ich das noch mit einem Freund abklären wollte, weil ich nicht glaube(n will), daß MPX sich dieses Fietscher freiwillig kaputtmacht.
[kurz danach] Gugeln war diesen Link aus: <http://tinyurl.com/7awbj25 "MULTIPLEX Multifunktionsbuchse serienmäßig eingebaut (Senderakku laden, Lehrer/Schüler-Betrieb, PC-Schnittstelle für Firmware-Updates, Datenverwaltung und Simulatorbetrieb"
servus,     Patrick
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hi.
Ja, die Buchse gibt es natĂŒrlich. Werde mir wohl fĂŒr den Winter-/Schlechtwetterbetrieb eine Software zulegen dir wirklich fĂŒr Modellflug entworfen wurde ;)
Danke erst einmal! Björn
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Nahmd Björn!

Wenn's auch sowas ähnliches wie kostenlos (nicht "umsonst"!) sein darf: <http://modelsimulator.com/ Zur Zeit der ET4000 war das irnkwie Hühnerkram, aber diese Zeit ist 'rum. Nur das Interface/Kabel brauchst Du, was je nach Deinen Lötfähigkeiten kein Hexenwerk ist.
HTH und servus,         Patrick
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Patrick Kuban schrieb:

Hi Patrick. Den Simulator hatte ich schon installiert. Es gibt aber scheinbar Probleme mit Win7 und Nvidia Grafikkarten. Wenn man das "GlĂŒck" hat, kann man nur noch ohne Texturen fliegen. Dann sieht das ganze aber echt altertĂŒmlich aus ;)
LötfÀhigkeiten hÀtte ich aber - Hab ne Firma in der Branche.
GrĂŒĂŸe! Björn
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Bjoern,

Ja, in Redmond wird gerade gelernt, wie das bei Linus Torwalds BS so funktioniert. Bei Win XP gab's IIRC doch die Möglichkeit, ein Programm "wie unter Win 9x" auszuführen. Guck doch mal, ob's vergleichbares unter Win7 nicht auch gibt. Oder den Workaround, einen eigenen Spielebenutzer einzurichten, dem /sowas/ erlaubt ist, dafür darf er keine OOo..-Dateien angucken.
Hat der M$-FluSi vielleicht inzwischen auch die Szenerie "Modellflugplatz" für 20.- zu kaufen? Statt "Flughafen FFM" ...

Öhm .. jaa, ich weiß. Früher[TM] war das Serie ;-)

Huch? Noch einer, der sowas kann ..? Erschreckend viele zucken bei dem Wort "Strom" und dessen Steigerung "Löten" erschreckt zusammen.
servus,     Patrick
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Patrick Kuban schrieb:

Unter XP gabs sowas? Glaube doch eher nicht - das wurde seit Vista eingefĂŒhrt und ist sein Win7 funktionell ;) Hatte ich aber auch noch nicht getestet - irgendwie sind die 24h etwas kurz gerade...

Zusammen zucken tut man schon ab und an wenn man aus Versehen wo mit dem Finger dran kommt ;) Aber sonst isses doch was schönes.
Björn
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Björn,
Bjoern G schrieb:

Das verwechselst Du wohl mit dem virtuellen XP in Win7. Den KompatibilitĂ€tsmodus fĂŒr Ă€ltere Windows gab's WIMRE auch schon unter W2k, definitiv jedenfalls gibt's das unter XP.
Gruß Martin
--
Bitte nicht an der E-Mail-Adresse fummeln, die paßt so.

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 06/05/2012 01:03 AM, Bjoern G wrote: [<http://modelsimulator.com/ ]

In einem virtuellen Win95 PC (Hostsystem ubuntu linux 12, 64 bit, NVidia GraKa) bekomme ich auch keine Version des FMS ans Laufen, egal welche KompatibilitÀtseinstellungen ich wÀhle ... :-/
Gibt's brauchbare Simulatoren fĂŒr Linux, fĂŒr schmales Geld oder vllt sogar ohne Lizenzkosten?
- Mar©us
--
Wo wÀren wir heute eigentlich ohne Fahrrad?
Und wie kÀmen wir dort hin?
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo,
Am 13.07.2012 15:19, schrieb Marçus EñdbĂȘrg:

Der Heli-X lÀuft unter Linux. Der simuliert aber nur Hubschrauber.
Gruß
Torsten
--- Posted via
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 07/13/2012 06:12 PM, Torsten Vogt wrote:

Äh, ich hĂ€tte wohl dazuschreiben sollen, daß mich erst einmal FlĂ€chenmodelle interessieren ... *copter spĂ€ter vllt einmal.
- Mar©us
--
Wo wÀren wir heute eigentlich ohne Fahrrad?
Und wie kÀmen wir dort hin?
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo,
Am 05.06.2012 01:03, schrieb Bjoern G:

der FMS lief bei mir unter XP einwandfrei. Aber: Warum will man sich den FMS ĂŒberhaupt zumuten? Das macht nicht lange Spass .... will sagen der Aufwand, das Ding zum laufen zu kriegen lohnt nicht.
Gruß
Torsten
--- Posted via
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Wed, 30 May 2012 01:20:02 +0200 schrieb Bjoern G:

Du willst bei Schlechtwetter Modellfliegen? Hast du zuviel Geld oder bastelst du gerne? Oder meinst du bei Schlechtwetter, wenn man draußen nicht fliegen kann, im gemĂŒtlichen Sessel Modellfliegen ĂŒben? ;-)

RealitĂ€tsgetreu mag das schon sein, aber halt nicht fĂŒr Modellflieger. Speziel wenn es an Kunstflug geht, macht dein X 100%ig die GrĂ€tsche.
Ich habe hier den Aerofly. Da sind etliche Modelle mit dabei und auch drei 1:1 "Modelle". Genauso fliegen die dann auch. Kauf dir einen richtigen Modellflugsimulator. Kostet zwar erst ein paar Euro, aber das relativiert sich schnell wieder, wenn man sich das Geld dafĂŒr spart...
--
Airbrush FAQ: www.rainer-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109: www.rainer-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rainer Wahl schrieb:

:D Ja ich wollte bei Schlechtwetter Modellfliegen - Aber halt daheim am PC.
Denke ich werde mir dann Richtung Winter einen richtigen Simulator zulegen.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.