meine Deals aufm DRMM-Treffen

Hallo,
Ich haette:
- eine (= 1 Stueck) Klapplatte Graupner Cam Folding Prop 14x9.5. Also
haette ich entweder gern eine zweite oder ich gaebe sie ab.
- einen Velkom 2020/27, einen Neodymmagneten- Buerstenmotor in
480er-Groesse, anguckbar beim jetzigen Hersteller Model Motors unter
formatting link
, VB 55.-
Ansonsten moechte ich nochmal auf meine Seite
formatting link
hinweisen. ;-)
Gut, ich lass sie jetzt mal laufen, vielleicht trage ich ja noch was
nach ;-)
servus,
Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Loading thread data ...
Hallo Hajo,
Am 11.06.04 schrieb Hajo Giegerich:
Das glaeserne oder das kohlerne?
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Ich hätt gern Kohle für meine Kohle ;-)
Gruß Hajo
Reply to
Hajo Giegerich
moin hajo! ;-)
Hajo Giegerich schrieb:
btw: vorher guckste aber nochmal nach der nichts findenden suchmaschine.
cu/2,
rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
wo du wolle? Wenn Du die auf flugmodellbau.de meinst, die habsch grad positiv getestet. Irgendwas spezielles?
Gruß Hajo
Reply to
Hajo Giegerich
moin hajo! ;-)
Hajo Giegerich schrieb:
mc14 proggieanleitung z. bsp.
mc14 geht nicht, mc14para geht nicht und die volle filebezeichnung mc14para.zip geht erst recht nicht.
findet ansonsten fast gornüscht, was bei mir so online herumlungert.
sorry,
rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
moin, Ruediger,
Ruediger Zoll wrote:
[x] geht wieder
hg
Reply to
Hajo Giegerich
Hallo,
Am 11.06.04 schrieb Patrick Kuban:
Kommt dazu: - ein Empfaenger MPX Micro 5/7, 40 MHz, offensichtlich unbenutzt, die Antenne ist noch zusammengeknotet, MPX-Stecker, 35.- - dito benutzt, 35 MHz, Antenne mit 2mm-Goldi, umgeloetet auf Simprop-Stecker!, 20.-
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hallo,
[..]
- Ein Empfaengerakku von Johannes, Graupner Sanyo 4N-700AR, mit Kabel und Stecker, aber kein Schalter. entnehmbare Kapazitaet jedesmal deutlich ueber 700 Kubik,7.- - Kruse Introgear 400, einmal 1:2 mit 5mm-Kleinrad, einmal 1:2.4 (IIRC) mit 3.2-Kleinrad, ist aber aufbohrbar. Ist offenbar kaum bis gar nicht gelaufen, die 1:2.4-Uebersetzung ist sogar noch eingetuetet. Adapter zum Befestigen vermutlich aller sinnvollen Motoren dabei (ich glaube, normale 500/600er gehen direkt an die Getrieberueckwand). 61.-, Ersatzteile (spezifische) nicht mehr lieferbar. Ich sinniere allerdings gerade, ob ich das nicht mit meinem Mega 22/20/4 zusammen in meinen Arcus einbaue, drum bleibt's bei dem angesichts der Mega-Getriebe-Preise ungewoehnlich hohen welchen, das war naemlich der von mir bezahlte. Nach dem Arcus AKA gebraucht wird's billiger, aber dann nicht mehr zum DRMM ;-)
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hallo,
Ich hab' jetzt den AXI in den Arcus eingebaut.
- LMT-Steller Micro 3040. Wie der Name schon sagt, bis 30 Zellen und 40Ampere, natuerlich dann kein BEC. Neu, null Kilometer, vom Hersteller gekauft. Er ist programmierbar, im herkoemmlichen Sinn ueber die Fernsteuerung, besser, genauer und ausfuehrlicher ueber ein PC-Programm (Screenshot unter
formatting link
(14k). Das Programm ist kostenlos, dazu braucht's aber ein Kabel mit Ekeltronik drin, ich glaube, ich habe 15.- dafuer gezahlt. Das Kabel bleibt fuer meinen anderen LMT hier bei mir, aber ich kann natuerlich Wuensche erfuellen ;-) Der Steller ist auch auf Vorwaerts-Stop-Rueckwaerts zu programmieren, interessiert vielleicht die Bootsfahrer. 4mm-Goldies dran. Die Herstellerseite
formatting link
ist gerade down, war sie vor einigen Wochen auch schon. Eine Anleitung habe ich nicht, ich habe mich nach der meines anderen gerichtet, das hat funktioniert, es gibt eine Kopie dazu. Ansonsten hat der Hersteller auch einen Namen, Adresse und Telephonnummer. 65.-
- Kontronik Easy 5000. Ist noch in der Verpackung, nicht mal Stecker angeloetet. 6-20Z, 35A Dauer, 70A/15s, Optokoppler, natuerlich kein BEC. 15.-, mit dem Velkom (oben) zusammen 60.-
Ich darf nochmal auf die halbe Klapplatte an oberster Position hinweisen? ;-)
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hallo schon wieder,
Am 21.06.04 schrieb Patrick Kuban:
Dieser Steller geht uebrigens zumindest trocken AKA auf dem Tisch problemlos mit meinem Flyware 350-25 Aussenlaeufer, wenn man ihn die "Vorzuendung" nicht automatisch waehlen laesst, sondern ihm z.B. 30 Grad aufoktroyiert. Mein kleiner LMT macht das z.B. mit meinen Mini-LRKs nicht.
Neu: - Graupner Speed 400 7.2V mit Getriebe 1:1.5. Hat offenbar schon einige Laufstunden, tut aber noch nicht wie eine Kaffeemuehle, 5.-
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hallo schon wieder,
Am 21.06.04 schrieb Patrick Kuban:
Dieser Steller geht uebrigens zumindest trocken AKA auf dem Tisch problemlos mit meinem Flyware 350-25 Aussenlaeufer, wenn man ihn die "Vorzuendung" nicht automatisch waehlen laesst, sondern ihm z.B. 30 Grad aufoktroyiert. Mein kleiner LMT macht das z.B. mit meinen Mini-LRKs nicht.
Neu: - Graupner Speed 400 7.2V mit Getriebe 1:1.5. Hat offenbar schon einige Laufstunden, tut aber noch nicht wie eine Kaffeemuehle, 5.-
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.