Programmer fuer Microcontroller

Hallo,
wie programmiert man einen Programmer für Microcontroller? Ich muss das mit diverser Logik in ein eigenen Programm integrieren.
Schön wäre auch, wenn man gleich meherer Atmels gleichzeitig programmieren könnte.
???
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 15.11.2011 22:30, schrieb Elliot Vlachantoni:

Den avrdude kann man per Kommandozeile steuern. Spart man sich das selber programmieren.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 15.11.2011 22:31, schrieb Thomas Meier:

Man kann AVR dude auch in eigene Programme einbauen. Wir haben sowas in Delphi gemacht. Funktioniert im Prinzip ganz prima, aber es kann vorkommen, dass die USB Programmer ihre Com-Port-Nummer verlieren. Da muss man dann eingreifen.
Ich denke mal, dass man abgesehen von diesem Problem durchaus mehrere USB-Programmer gleichzeitig an einem PC betreiben kann.
Gruß
Stefan
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 15.11.2011 22:30, schrieb Elliot Vlachantoni:

Suche mal nach AVR910. Wahlweise mit "Programmer" oder "Appnote" ergänzt solltest Du was finden. Oder im Datenblatt unter "Memory programming".
Gruß Gunther
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.