Suche kleinen Winkelgetriebemotor

MartinKobil wrote:


Was mir im Grillbereich so begegnet ist, war entweder schwach auf der Brust, hatte keine nennenswerte Lebensdauer oder war suendhaft teuer (und dann gross).
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg schrieb:

...und Batteriebetrieb: eine Monozelle. :-\
Mit den 15 Nm am Abgang bei konstanter Drehzahl wird das mit so einem Ding definitiv nix.
Tilmann
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Tilmann Reh wrote:

Die amerikanische Antwort: Dann war es eben nicht gross genug :-)
http://www.spitjack.com/page/SJ/PROD/ROTISS/ELECTRIC-FIREPLACE-ROTISSERIE-6E
20W plus Getriebe sollten reichen ...
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Tilmann Reh schrieb:

Ooch, da gibts schon besseres:
http://www.edelstahlgrill.de/Deutsch/zubehoer/grillmotoren.htm
Gruß Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Dieter Wiedmann schrieb:
[Grillmotor]

Danke, vielleicht sollte ich mit denen mal reden, was die sonst noch für Bauformen/Varianten anbieten können...
Tilmann
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ich verstehe nicht, wo ihr ein Problem habt dort einen passenden Grillmotor zu finden. Das z.B. ist doch wohl genau so ein Teil, was gesucht wird:
http://cgi.ebay.de/Grillmotor-mit-Luefterrad-70-Kg-Grillgut-5-U-Min_W0QQitemZ250288745945QQcmdZViewItem?hash=item250288745945&_trkparms=72%3A823 |39%3A1|66%3A2|65%3A12|240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14
Oder sind die 60 EUR dafr zu viel?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
MartinKobil schrieb:

http://cgi.ebay.de/Grillmotor-mit-Luefterrad-70-Kg-Grillgut-5-U-Min_W0QQitemZ250288745945QQcmdZViewItem?hash=item250288745945&_trkparmsr%3A823 |39%3A1|66%3A2|65%3A12|240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14
Keineswegs - ich hatte bei meiner bisherigen Suche nur sowas nicht für möglich gehalten... :-) (Und kannte bisher auch nur die kleinen, batteriebetriebenen Dinger.)
Der von Dir angegebene ist grundsätzlich nicht schlecht, aber bei der Länge gibt es Probleme - es hat schon seinen Grund, warum bisher ein Winkelgetriebe verbaut ist...
Danke trotzdem, Tilmann
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
MartinKobil schrieb:
[Grillmotor]

http://cgi.ebay.de/Grillmotor-mit-Luefterrad-70-Kg-Grillgut-5-U-Min_W0QQitemZ250288745945QQcmdZViewItem?hash=item250288745945&_trkparmsr%3A823 |39%3A1|66%3A2|65%3A12|240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14
So wie es aussieht, wird das Teil doch passen - danke für den Tip! Das Stichwort "Grillmotor" war dann wohl die Lösung...
Til -gerade einen bestellt- mann
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Wir hatten letztens eine kleine Anlage zur Förderung kleiner Teile da; der Kunde wollte lieber selber bauen, weil billiger, aber es hat nicht so recht funktioniert :-) Da war dann ein Dönerspießmotor drangetüdelt, um das Schüttgut ein wenig mit einer Gummilippe zu rütteln, um dem Verhaken entgegenzuwirken *lol*
Was haben wir alle gelacht...
-ras
--

Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ralph A. Schmid, dk5ras wrote:

Ja, im Industriebereich macht man es besser professionell. Gerade in Teutonien habt Ihr ja Firmen genug, die sowas liefern koennen. Wie etwa diese in Hameln, deren Produkte man auch auf unserer Teichseite sieht:
http://www.lenze.com/images/Produktinformationen/Allgemein/Antriebsloesungen_en.pdf
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Mein Reden. Viele Kunden kommen halt dann doch etwas kleinlauter daher. Wir helfen gerne...kostet aber auch bissl was, und "sofort" ist derzeit auch nicht drin (mal von nebenbei zu erledigenden Kleinigkeiten abgesehen).

Lenze, Danfoss, Bühler (oder heißen die jetzt anders?) und viele andere, Antriebe, SPS-Kram, wir kaufen bei allen möglichen Firmen.
-ras
--

Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Tilmann Reh wrote:

Noch eine Idee: Der Schneckenmotor fuer Pellet-Oefen. Die Dinger ziehen gnadenlos durch und duerften im passenden Drehzahlbereich liegen.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg schrieb:

Danke, mal suchen...
Tilmann
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Tilmann Reh schrieb:

Noch ne Idee: www.ott-antriebe.de
Ist schon länger her, dass ich da was gekauft hab, aber der Mann (Seniorchef) ist recht kompetent.
Gruß Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.