Zahlen per Spracheingabe

X-No-Archive: Yes
begin Thread
Moin!
Es sind entsetzlich lange Zahlentabellen zu (re)digitalisieren. Man kann sie zwar ganz gut vom Bildschirm ablesen (wozu ausdrucken?), aber
mit OCR ist das etwas mau, da kann man sie bei der auftretenden OCR-Fehlerquote auch gleich abtippen.
Wie man hört, können moderne M$-Fensterprogramme Spracheingabe ganz gut, so daß viele ihre Texte einfach ins Headset-Mikro quatschen anstatt zu tippen. Aber andererseits soll das mit Zahlen und Excel nicht so toll funktionieren. Kann jemand etwas empfehlen, was einfache gesprochene Ziffern gut erkennt bzw. adaptiv erlernt und dann die Ziffern brav auf den Screen bringt, also sowas wie gesprochen
2 - 5 - 3 - 9 - 4 - zack 0 - zack minus - 3 - 8 - 2 - zack
schön als
25394 0 -382
auflistet, möglichst kein größeres Brimborium braucht und auch auf älteren Betriebssystemen läuft? Wobei letzteres keine Bedingung ist, Hard- und Software sind gegenüber manpower vergleichsweise billig - es ist eben nur so ein Affentheater, für eine einmalige Sache im Umfang von einigen Mannmonaten einen Arbeitsplatz entsprechend einzurichten.
Guerillafrage: Wer könnte sowas benutzen und seine Ressourcen dafür anzapfen lassen? Relativ ideal wäre ein Online-Dienstleister, bei dem man die Zahlen telefonisch reinlabern kann und dann auf dem Browserschirm angezeigt kriegt und dann abspeichern kann. Kann Tante Google sowas inzwischen etwa?
(Wenn schon human resources, warum dann nicht einfach tippen? Gut, es gibt Leute, die das ziemlich fix können und nicht viel kosten. Aber grundsätzlich halte ich das Aussprechen einer abgelesenen Ziffernfolge für eine zu vernachlässigende intellektuelle Zusatzleistung gegenüber dem Umsetzen in Tastentippen, und zugleich für sehr viel weniger fehleranfällig. Ja, es gibt Plausibilitäts- und Konsistenztests, also wird das Vorhandensein von Fehlern relativ zuverlässig erkannt - hilft aber nicht: man muß sie dann immer noch finden und korrigieren.)
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 01.07.2011 23:53, schrieb Ralf . K u s m i e r z:

Es gibt spezielle OCR-Zeichensätze. Gute Programme haben auch eine entsprechend gute Erkennungsrate. Man kann sie auch trainieren, um die Erkennung noch besser zu machen. Z.B. der Abbyy Finereader. Mit Zahlen hat er kaum Probleme. Lediglich 1 und l machen Probleme - je nach Schrifttyp. Das Programm merkt allerdings, wenn es um Zahlenkolonnen geht und schlägt deshalb schon eine Ziffer vor, die man nur noch mit der Eingabetaste zu bestätigen braucht.

Habe mal Dragon Naturally Speaking getestet. Funktioniert tatsächlich ganz gut. Tippen geht allerdings mit Zahlen schneller. Problem mit solchen Systemen: Sie schreiben zwar alles richtig, setzen aber ggf. gleich völlig verkehrte Begriffe ein, was dann meistens richtig sinnentstellend ist. Für solchen Murks reichen schon irgendwelche Nebengeräusche.
Mein Tipp wäre auf jeden Fall ein gutes OCR-Programm zu verwenden.
--
Servus
Christoph Müller
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Christoph Müller schrieb:

Leider wurden die vor einem Vierteljahrhundert in den betreffenden Listen nicht verwendet.

Ich hatte inzwischen recherchiert, daß das halt der Marktführer ist - Bestellung wurde veranlaßt, dauert aber noch ein bißchen, bis die IT einen Rechner dafür und damit präpariert hat.

Schauen wir mal.

Ich hab's nicht ausprobiert, habe aber gewisse Zweifel. Gut, manche können sehr flott und blind tippen.

Wenn's klappt, wäre es mir auch lieber, dann mache ich das in ein paar Tagen selbst. (Kontrollieren muß ich es eh, aber das beschränkt sich i. a. auf die Kontrolle von Prüfsummen usw.)
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Also bitte, jetzt probier mal eine Zahl auf dem Nummernblock zu tippen und wenn Du dafür tatsächlich länger brauchst als sie auszusprechen würde ich beim Arzt mal auf neurologisch-motorische Beeinträchtigung untersuchen lassen. Versuche einfach mal an der nächsten Einkaufskasse die Zahlen mitzusprechen ;-)
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
wrote:

Die auf dem Scanner-Etikett? SCNR ;-)
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 02.07.2011 23:12, schrieb Stefan Lörchner:

Das Hauptproblem ist die regelmäßige Umstellung von Telefon- auf PC-Feld. Deswegen verwende ich auf dem PC die "Zeile oben".
GL
--
Du sprichst mir von Huris, vom Paradiese.
Von Eden, von lusterfüllter, goldener Wiese.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Stefan Lörchner:

Das sollte man bei der Eingabe der EC-Pin tunlichst unterlassen.
Falk D.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, "Stefan Lörchner" schrieb:

Das brauche ich gar nicht auszuprovieren, ich weiß, daß das Tippen bei mir langsamer geht und wesentlich anstrengender ist, und das ist kein medizinisches Problem. Ich hatte auch noch nie den Ehrgeiz, Schreibmaschinenwettbewerbe zu gewinnen.

Falls es Dir nicht bekannt sein sollte: Die Zahlen werden an hiesigen Kassen alle Düüp - düüp - düüp gesprochen.
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Fri, 01 Jul 2011 23:53:53 +0200, "Ralf . K u s m i e r z"
Wie hieß das damals auf LW immer:
zwo fünnef drei neun vier zwo fünnef drei neun vier
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, "Martin D. Bartsch" schrieb:

Auf KW.
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Mon, 04 Jul 2011 06:08:22 +0200, "Ralf . K u s m i e r z"
Ist zwar schon 35 Jahre her, aber ich bin mir ziemlich sicher, das es LW war.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 01.07.2011 23:53, schrieb Ralf . K u s m i e r z:

Ah, jetzt erinnere ich mich. War 2-3 Jahre weg von Usenet :-)

Also wie schon andere geschrieben haben: ein geübter Mensch ist mit dem Ziffernblock allemal schneller.
Kennst du https://www.mturk.com/mturk/welcome ? Würde ich dir hier empfehlen, wenn du nicht genug Manpower hast.
Gruß Andy
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.