Nurflügler

Hallo,
ich bin Anfänger und besitze einen einfachen Nurflügler.
Von einem Bekannten habe ich eine alte Combi 90 Steuerungvon Multiplex
bekommen und ich verwende einen 4 Kanal Empfänger Multiplex 5926.
In der Dokumentation der Combi 90 steht, dass man die beiden Servos
für Deltas über die Ausgänge F1 und F5 des Empfängers anschließen
soll. Leider habe ich ja nur 4 Ausgänge am Empfänger, sodass ich zwar
Querruder richtig mischen kann aber nicht die Höhenruderfunktion.
Höhenruder funktionier nur an einem Servo. Mein Frage lautet: Muss ich
mir einen anderen Empfänger zulegen der mindestens 5 Kanäle hat
(obwohl ich ja nur 2 brauche) oder gibt es eine andere Möglichkeit,
z.B. die Kanäle irgendwie umzulegen?
Reply to
Karlheinz Barth
Loading thread data ...
Hi Karlheinz, leider kenne ich die Combi 90 nicht. Falls sie einen freien Mischer hat, kannst Du versuchen, "per Hand" den fehlenden Höhenruderausschlag aufzumischen.
// Dirk
PS: Ich bin mal neugierig: Was für ein Nurflügler haste denn?
Reply to
Dirk Lübeck
Tach Kalle, ;-)
Karlheinz Barth schrieb:
Irgendwie umlegen, nun ja;-) Aber im Ernst, obwohl ich die Kombi nicht kenne schlach ich mal folgende Alternativen vor:
- Gibts einen Standard Mischer statt fuer Delta halt fuer V-Leitwerk mit den standard Ausgaengen Seite-Hoehe?
- Gibt's einen sog. freien Mischer? Wenn ja: Misch 100% von 5 auf den Ausgang des 2. Fluegelservos.
Andere moegen was Besseres finden... Gruss, Wolfgang
Reply to
Wolfgang Kouker
Wie siehts denn im Innern der Anlage aus? Hast Du die Möglichkeit, die Ein- oder Ausgänge des Mischers umzustecken? Bei unserer Combi 80 geht das glaub ich, da war das Mischermodul allerdings extra vorne an der Seite reingebaut. Jedoch weiss ich nicht, wie das an/in der 90er aussieht:
(also mit "freier Mischer" und "Programmieren" ist hier eher nicht soo viel zu gewinnen :->)
Gruss -DJ
Reply to
Daniel Just
Karlheinz Barth schrieb:
Es gibt noch die Möglichkeit, einen im Servokabel integrierten Mischer zu verwenden. Hat 2 Ein- und 2 Ausgänge und funktioniert mit jeder Anlage.
Tom
Reply to
Thomas Korff
Tach auch!
Möglicherweise geht auch am Empfänger was. Jedenfals hat mir gerade am Wochenende ein Fliegerkollege erzählt, dass er einen alten 4 Kanal MPX Empfänger erweitert hat. Die Platine war schon vorbereitet, er musste nur eine Buchsenleiste einlöten.
ciao Tobi
Reply to
Tobias Schlegl
Ich weiß nicht mal genau wo der Mischer im Gehäuse sitzt, muss wohl irgendwo versteckt sein. Einfach umstecken geht da wohl nicht, ist alles fest verdrahtet. Einen freien Mischer gibt es nicht. Programmieren ist auch nicht mögich, es gibt nur verschiedene Potentiometer zum Einstellen des Mischers usw.
Reply to
Karlheinz Barth
Könnte möglich sein, vielleicht ist es auch besser, einen 5 Kanal Empfänger bei ebay zu ersteigern und meinen 4 Kanal zu verscherbeln.
Reply to
Karlheinz Barth
Ein Servokabel mit integriertem Mischer wäre eine Alternative, ich verschenke aber dann die Einstellmöglichkeit des Mischers am Sender. Da ich Anfänger bin, ist mir nicht ganz klar, ob diese Einstellmöglichkeit besonders wichtig ist, trotzdem Danke für den Vorschlag. Karlheinz
Reply to
Karlheinz Barth
Habe jetzt einen anderen Empfänger und die beiden Servos an die Ausgänge F1 und F5 gehängt. Funktioniert prima. Ich habe jetzt noch eine Frage zur Differenzierung der Querruder. Ich habe gehört, dass die Bewegung des Ruders nach unten nicht so stark sein soll, wie die des Ruders nach oben. Gibt es da Erfahrungswerte und wie geht man am besten vor um die optimale Einstellung zu erhalten?
Danke Karlheinz
Reply to
Karlheinz Barth
Also wenn es immer noch um besagten Nurflügler geht: Probiers hierbei erstmal ohne Differenzierung aus, denn hier wirkt Differenzierung praktisch wie zugemischtes Höhenruder. Das kannst Du dann einstellen, wenn Du entweder genau solch einen Effekt wünschst und weisst, was Du tust, oder wenn das Teil in Rollen später eiert.
Und noch ein freundlich gemeinter Hinweis: Wirf mal einen Blick auf . Beim Anblick vn "ToFu" geht bei manchen Leuten (nicht nur hier) die Antwortlust rapide nach unten.
Gruss -DJ
Reply to
Daniel Just
Das Teil eiert nicht, es verliert in der Kurve aber sehr viel Höhe. Ich möchte erreichen, dass des etwas flacher dreht. Wenn ich den Weg reduziert reagiert es nicht mehr so gut und bei etwas mehr Wind habe ich es nicht mehr unter Kontrolle. Werde einfach mal Tests mit unterschiedlicher Differenzierung machen.
Danke für den Hinweise, ab sofort kein ToFu mehr.
Reply to
Karlheinz Barth

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.