Akku - wozu 4 Kontakte?

Hallo!
Ich suche für eine GPS-Maus einen neuen Akku. Leider kann ich den alten Typ nicht identifizieren und es scheint tatsächlich keinen Ersatz zu
geben. Pfiffig wie ich bin, wollte ich mir einfach einen mechanisch passenden Handy-Akku kaufen (3,7 Volt und 900 mAh sind ja ziemlicher Standard) und den notfalls anlöten. Mein Problem jetzt: Der alte Akku hat 4 Kontakte und auch die GPS-Maus. Wofür? 2 x Strom rein (laden) und 2 x Strom raus (Betrieb)?
Bye Sven
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sven Bötcher wrote:

Damit bei Waggelghondaggd am Aggu die Eleggdronigg nich mit Überspannung vom Ladegerät zerdöbberd wird
Servas
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sven Bötcher wrote:

So einfach dürfte es nicht sein.
Zum Beispiel könnte es Masse, Ladespannung, Entladespannung und Daten sein. Speziell bei Sony-Akkus würde ich vermuten, daß der Akku garnichts macht, weil er nicht die korrekten Daten bekommt. Denn nur Sony weiß, wie man Akkus richtig lädt und hält darum auch alles um seine Datenprotokolle geheim und baut nur Geräte, auf die möglichst wenig Standard-Erweiterungen passen, denn Fremdgeräte sind bestimmt schlechter... bla...
Naja, so in der Art. Mir fällt dabei halt immer Sony ein. Prima Geräte, scheiß Garantieabwicklung, sauteures Spezialzubehör und DRM fest verdrahtet im Gerät und der Software.
Aber zu Deinem Akkuprojekt: Auch mit den mechanisch gleichen Akkus mußt Du aufpassen: Ich habe einen Sharp Zaurus SL-5500g (Ist ein PDA bzw. PMT). Es gibt einen Akku für ein Nokia-Händy, dessen Gehäusemaße, Spannungs- und Kapazitätswerte genau zum Zaurus passen. Der einzige Unterschied ist, daß Plus und Minus genau andersherum auf den Kontaktflächen liegen. So ein Teil passt dann wunderbar in den Zaurus, aber er stirbt damit einen schnellen Tod.
Bis dann... Guido
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.