[AT] Bad Feuchtraum?

Ist in AT lt. Anschlussbedingungen der Wiener Stadtwerke - Wienstrom das Bad ein Feuchtraum? Ich bin bisher davon ausgegangen, daß es keiner wäre,
und daher ordinäre Steckdosen mit Klappdeckel ausreichten. Ein zur Anbotstellung eingeladenes Installationsunternehmen meint allerdings, alle Steckdosen in IP44 ausführen zu müssen. Bitte um Erleuchtung und ggf. auszugweises Zitat der elevanten Norm.
Danke+mfG Peter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ist in AT lt. Anschlussbedingungen der Wiener Stadtwerke - Wienstrom das Bad ein Feuchtraum? Ich bin bisher davon ausgegangen, daß es keiner wäre, und daher ordinäre Steckdosen mit Klappdeckel ausreichten. Ein zur Anbotstellung eingeladenes Installationsunternehmen meint allerdings, alle Steckdosen in IP44 ausführen zu müssen. Bitte um Erleuchtung und ggf. auszugweises Zitat der relevanten Norm.
Danke+mfG Peter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Newsbeitrag

das
wäre,
alle
Hi, ist denn überhaupt möglich, daß ein Bad, ein Raum mit offen fließendem Wasser "die Wand runter", nicht als "Feuchtraum" bezeichnet wird? Na vielleicht die Küche.
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
wrote: > Bad ein Feuchtraum? Ich bin bisher davon ausgegangen, da es keiner wre,

Ein Bad in einer Wohnung ist kein Feuchtraum. Es kann Stegleitung verlegt werden und ganz normale Schalter/ Steckdosen verwendet werden. Klappdeckelsteckdosen sind nicht ntig. (Aber wer will, kann sie in Waschbeckennhe natrlich verwenden. Allerdings, wenn ein Stecker drin steckt,ntzt der ganze Deckel nix).
MfG bastian
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
wrote: > Bad ein Feuchtraum? Ich bin bisher davon ausgegangen, daß es keiner wäre,

Ein Bad in einer Wohnung ist kein Feuchtraum. Es kann Stegleitung verlegt werden und ganz normale Schalter/ Steckdosen verwendet werden. Klappdeckelsteckdosen sind nicht nötig. (Aber wer will, kann sie in Waschbeckennähe natürlich verwenden. Allerdings, wenn ein Stecker drin steckt,nützt der ganze Deckel nix).
Das ist richtig. Es muß nur ein bestimmter Mindestabstand zu den Naßbereichen (Dusche, Waschbecken, Wanne) eingehalten werden. Ich weiß das Maß im Moment nicht genau, ich glaube aber, daß es so 20-30cm sind.
Gruß Werner
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

ÖVE/EN 8001-1 besagt in den Definitionen, Pkt 3.6.4 "trockener Raum":
..........Küchen in Wohnungen und Baderäume in Wohnungen und Hotels gelten in Bezug auf die Installation als trockene Räume, da in ihnen nur zeitweise Feuchtigkeit auftritt.......
Nun kommt es wie es kommen muss:
ÖVE/EN 8001-1 besagt in den Definitionen, Pkt 3.6.5 "feuchter oder nasser Raum":
..........Raum oder Ort, in oder an dem die Sicherheit der Betriebsmittel durch Feuchtigkeit, Kondenswasser, chemische oder ähnliche Einflüsse beeinträchtigt werden _kann_.
Was lernt der k&k untertänige Homo Austriacus Krummbuckelenis daraus ?
"Mach was du willst, es ist falsch"
...unbeschadet davon gelten natürlich die Vorschriften hinsichtlich des "Handbereiches" (8001-1, 3.8.6)
Gunther Krummmähh...
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
wrote:

Wir als Planungsbro im direkten Wirkungsbereich der Wienstrom setzen jedenfalls im Bad immer nur Klappdeckelsteckdosen und nicht IP44.
Auerhalb des direkten Spritzbereichs gibt es mMn. berhaupt keine Anforderungen bezglich Klappdeckel.
sg Ragnar
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Tue, 1 Apr 2008 05:29:20 -0700 (PDT) schrieb Ragnar Bartuska:

Newsbeitrag
Genauso kenn' ich das auch.
Mittlerweile ist's aber schon egal, wenn er Spaß daran hat, darf er gerne auch IP44 installieren. Es war nur ein (kostenmäßig) völlig unbedeutendes Vor-/Zwischengeplänkel im Rahmen der Preisverhandlungen. Mittlerweile sind wir aber in Summe sogar noch deutlich besser als budgetiert und damit kann's dem Endnutzer egal sein.
Danke für Eure Antworten MfG Peter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.