Energieversorungsleitung, 3-poliger Kurzschlu├č am Leitungsende im Betrieb

:)

Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.02.2021 um 16:33 schrieb Leo Baumann:




Ja und?
Was willste damit beweisen?
Wo ist deine Aussage dazu?
--

F.K.


Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.02.2021 um 17:28 schrieb Friedrich Karl Siebert:

Ja was? Die Berechnugsmethode ist sexy, die ist geil, die sagt:"Show pussy, Alter!"
:)
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.02.21 um 18:31 schrieb Leo Baumann:

Mann zu bringen? :) Nein, ich bin nicht Interessiert. Aber mir wird langsam klar warum du das hier kommentarlos postest. Du hast zu viel
Kay
--
Posted via leafnode

Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.02.2021 um 20:05 schrieb Kay Martinen:


Ja, ich wollte das der Bundeswehr verkaufen. Nachdem die Amerikaner damals so viel Theater im TV darum gemacht haben, habe ich mich entschlossen das herzuleiten und zu berechnen.

Ok - die Kurzschlussberechnung und die Spannungsberechnung am Ausgang von Energieversorgungs-Leitungen geschieht normalerweise im Zeitbereich
mit der Laplace-Transformierten von Cos oder Sin multipliziert und versucht invers in den Zeitbereich zu transformieren. Das gelang nur numerisch mit dem FFT-basierenden Koizumi-Algorithmus.
Der Transformationsalgorithmus ist so gut, der liefert exakte Ergebnisse im Zeitbereich.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.