PKW-Abwärme speichern und nutzen

Hallo
Grunde einen Modifizierten PKW-Motor nutzen, mit Gas angetrieben sind,
verwenden.
Aber wie sieht es eigentlich mit den Millionen (u.mehr) PKW und LKW auf
"Pengzerknalltreiblinge" im Betrieb locker 80 Grad Cel.
Gibt es da evtl. Forschungen oder Projekte die in diese Richtung gehen?
Energie. Das Problem liegt vermutlich in den Umwandlungs-Verlusten und
Kay
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 18.06.2015 um 19:30 schrieb Kay Martinen:








Ein PKW, der mit 10kW Durschnittsleistung unterwegs ist und dabei 20kW
Wissens nach nicht.
--
Michael

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 18.06.2015 um 19:42 schrieb Michael S:




Ich kenne die Eckdaten bei so was nicht, glaube dir aber mal. Das Autos ineffiziente Energieschleudern sind wird bei den Werten (+ S.u.) m.E. sehr deutlich oder? ;-)
> Ein PKW, der mit 10kW Durschnittsleistung unterwegs ist und dabei 20kW
bei den Akkutausch-stations-Ideen.


(Solarthermisches Kraftwerk) und dachte in der Richtung, nur Portabel.
Kay
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 18.06.2015 um 20:28 schrieb Kay Martinen:




Die hast Du im Auto nicht.
https://de.wikipedia.org/wiki/Latentw%C3%A4rmespeicher



In der englischen Version des obigen Artikels gibts ne Tabelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Phase-change_material#Thermophysical_properties_of_common_PCMs
Spalte 4 "Heat of Fusion"
--
Michael

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 18.06.2015 um 07:42 schrieb Michael S:


...und dann muss noch das (Mehr-)Gewicht des Speichers ebenfalls mittransportiert werden, was dann wiederum einen Mehrverbrauch des Antriebsmotors bedeutet. Und am Schluss bringt das Ganze gar nichts. Ausser warmer Luft... Peter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 18.06.2015 um 21:05 schrieb Peter Koerber:


;-)
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Michael S schrieb:


Wasser oder noch besser Wasserstoff. ;-)
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Harald Klotz schrieb:


--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rolf Bombach schrieb:



Puls Code Modulation oder Pacific-Rim Conference on Multimedia?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Marc Haber schrieb:


Und was ist Phase Change Material?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Marc Haber schrieb:



Wikipedia
Puls-Code-Modulation Unkomprimierte Formate (in der Regel PCM) PCM, Inc. is a direct marketing company
Nein, ich weiss nicht was in diesem Zusammenhange gemint sein kann.
Wikpedia gibt jedenfalls ohne lange Suche nichts brauchbares.
PCM scheint also kein Begriff zu sein, der in diesem Zusammenhang sehr
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Sun, 28 Jun 2015 02:26:41 +0200, "Harald Klotz" posted:




https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=PCM+W%C3%A4rmespeicher ergibt seitenweise Treffer.
--

Wolfgang


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Marc Haber schrieb:

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Harald Klotz schrieb:




Speicher aus der DDR stammen (nach der Wende dann DDR2 genannt) und dass der Bus (nicht schienengebundenes Massenverkehrsmittel) von der CPU (China Pharmaceutical University) zur Northbridge
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 12.07.2015 um 01:07 schrieb Rolf Bombach:






--
Erwin


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ja, da gibt es einen sehr vielversprechenden Ansatz:
entfernt und z.B. in den Keller eines Einfamilienhauses gestellt. Dort
gespeichert und zum Antrieb des PKW genutzt werden kann. Damit passt dieser Ansatz sogar in diese NG! Ist das nicht toll?
cu f.
--


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 18.06.2015 um 19:49 schrieb Frank Reutter:



Sag doch gleich das du jedem PS-Protz ein E-Auto verpassen willst, und
Schon klar das damit Zu- und Ab-fuhr von Energie leichter ist weil Fest installiert und Einfacher in eine Infrastruktur ein zu binden.
Verfeuern Fossiler Brennstoffe auch NIE. Schade ist nur das es demnach derzeit offenbar nicht realisierbar ist und wir alle mit dem Wahnsinn
Ich hatte gehofft jemand kennt ein Forschungs-Projekt in der Richtung
sollte (GoogleFu kaputt)

Immer noch besser als die Schmale "Schiessscharte" eines RangeRovers SUV(?) den ich heute wieder sah. Wie man durch so einen Schmalen
Kay
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


erster Linie Gewicht und erfordert eine neue Infrastruktur. Und es zieht
Der Nutzen wird minimal sein. Wir werden noch sehr lange mit dem Nebeneinander von Verbrennungs- und
serienreif zu entwickeln?
Akku-Technologie aus dem vorletzten Jahrhundert - heute sind wir etwas
cu f
--


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 18.06.2015 um 20:43 schrieb Frank Reutter:



Ein Bleiakku hat ne Energiedichte von 100kJ/kg, Paraffin als
--
Michael

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


Sag ich doch: Akku-Technologie aus dem vorletzten Jahrhundert. Das ist
Und meine Demonstration mit dem Bleiakku ist viel eindruksvoller, als eine Hand in geschmolzenes Wachs zu halten. Es ist eine Sache, das Zeug alternativ zu einem Verbrenner
Verbrenner ins Auto zu packen.
cu f
--


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.