SPS Software fĂĽr Siematic!

Kann mir jemand helfen ich suche eine Software fĂĽr die Programmierung von Siematic sps'en! Vielleicht weis wer einen link dazu!
Danke!
--
Henrik Furchtlehner
Linzerstrasse 26 c
  Click to see the full signature.
Add pictures here
âś–
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo
>ich suche eine Software S5 oder S7 ? direkt über Siemens oder andere Firmen bestellbar, oder für S5 und S7 gibt es im Netz Demoversionen und Siemens hat eine Lizenzfreie Version von S7 V...? in abgespeckter Version für Lehr.- und Lernzwecke mal veröffentlicht. Bei Google unter Winsps suchen.
GruĂź Juergen
Add pictures here
âś–
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Danke fĂĽr die Info!
--
Henrik Furchtlehner
Linzerstrasse 26 c
  Click to see the full signature.
Add pictures here
âś–
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Schmidt schrieb:

Oder unter Simatic. Siematic ist irgendwas mit Einbauküchen. BTW, ich habe gerade eine grosse kistenförmige Tragetasche, sinnlos schwer, im Labor entdeckt. Darin war ein monströser "tragbarer" PC, offenbar zum Programmieren der guten alten Simatic.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
âś–
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
ich habe gerade eine grosse kistenförmige Tragetasche,

Mit s/w-Monitor und zwei senkrechten 5,25"-Laufwerken? Und blöden runden Tasten auf der Tastatur? An solchen Dingern habe ich in der Ausbildung S5 programmiert.
GruĂź Thomas
Add pictures here
âś–
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Thomas Blankschein schrieb:

Entschuldigung für die späte Antwort... Hier die Bilder.
http://homepage.bluewin.ch/bombach/pics/spc1.jpg
http://homepage.bluewin.ch/bombach/pics/spc2.jpg
Kurzum, Joergs dream machine ;-]. PC portable im gusseisernen Rahmen. Aber scheint immerhin ein vollwertiger "echter" PC zu sein, vielleicht sogar schon 486er. COM-seriell und parallel-Ports, 2 ISA Slots, Woahnsinn. Dem Bild nach lediglich nicht Y2k fest.... Beim Hochheben ist jedenfalls gleich mal der Kunststoffgriff rausgebrochen, wer Kunststoff kennt,...
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
âś–
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo!
Rolf_Bombach schrieb:

Das war innovativ und eine super Weiterentwicklung. Grösster Vorteil zu kleineren Lösungen - der eingebaute Eprommer der die Siemens-Module beschreiben konnte (S5, 130WB, System 3)

Das war dann wohl PG 750 in einer der ersten Versionen. Keinesfalls tragbar allenfalls transportierbar, gerne auf einem Wagen fest montiert. Die ersten versionen mit 2 Floppys, später mit 20MB Festplatte. Betriebssystem CPM. Wichtigster Befehl auf der Konsole: help pip beispiele

Ja PG 740. Mir keine 2000 Probleme erinnerlich. Hier im Betrieb (selten) noch in Benutzung. Neuere PG haben Timingprobleme mit älteren Steuerungen, und im Gerät steckt eine Schnittstellenkarte zu IPC 620 die auf moderneren PC gar nichts von sich gibt. Windows 95 auf den ersten Geräten...

Vandale.
gruss Markus
Add pictures here
âś–
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.