Steckverbinder Stromversorgung IPx6, Einbauteil flach

Moin,
erstmal kurz erläuternd das Vorhaben: Zum Campen habe ich eine größere Metallkiste. Da es gerne auch mal regnet, auf dem
http://events.ccc.de/camp/2011/ aber gleichzeitig diverse elektrische Geräte mit Strom versorgt werden sollen, hätte ich diese gerne außerhalb des Zeltes.
Das Unterteil der Kiste ist dicht, der Deckel hat ca 5cm überstehenden Rand, so dass ich bei geschlossener Kiste das Risiko von eindringendem Regenwasser für nicht gegeben sehe. Allerdings halte ich eine Steckverbindung in der Seitenwand als bessere Alternative zu einem gequetschten Kabel im Deckel an. Fehlt nurnoch der passende Steckverbinder, der als Bonus an der Kiste selber auch nur so maximal 5mm außen auftragen sollte (im abgesteckten Zustand).
An sich sieht Neutrik PowerCon gut aus, nur die Schutzklasse passt nicht so ganz. Einen kräftigen Regenschauer muss das Ding schon aushalten können. Im Reichelt-Katalog habe ich spontan nichts gefunden. Hat jemand einen Tipp oder sonstige Bedenken?
Danke Moritz
X-Post de.sci.ing.elektrotechnik, de.rec.heimwerken; F-UP de.sci.ing.elektrotechnik
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
schrieb:

Höre ich Camping, denke ich zuerst einmal an solche Teile hier:
http://www.fritz-berger.de/fbonline/__shop__/product/fritzberger_katalog/CEEEinspeisestecker733821/detail.jsf
Die reiten garantiert jeden Regenschauer ab.
Hans
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hans Wein schrieb:

http://www.fritz-berger.de/fbonline/__shop__/product/fritzberger_katalog/CEEEinspeisestecker733821/detail.jsf
Und die haben die entsprechenden Abmessungen, wie der OP sie gefordert hat? Offensichtlich hast du das nicht verstanden!
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Jens Fittig schrieb:

Nicht dass zur Lösung des Problems du irgend was beizutragen hättest. Rumpöbler.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
schrieb:

Du hast in der Kiste Krempel, der Strom braucht?

CEE-Dose mit Klappe? Die Deckel haben ziemlich genau 5mm Hub.
Beispiel: http://www.reimo.com/de/M82037-cee_eingangs_steckdose /
Die haben AFAIK IP66.

Gruss, Roman
--
"An MDCCCXII/Mémorable par la campagne contre les Russes/
Sous le préfectura de Jules Doazan."
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 2011-06-28, Roman J Rohleder wrote:

Wie das so auf dieser spezifischen Veranstaltung ist, ja. Da sollen Notebook, Handy, Akkus etc geladen/betrieben werden.

Die Müllhalde meint dazu: | Alle Steckverbinder müssen so gebaut sein, dass sie mindestens die | Schutzart IP 44 aufweisen. Ab einem Bemessungsstrom von 125 A ist gemäß | EN 60529 die Schutzart IP 67 vorgeschrieben.
Sollte wohl, solange der Platz nicht komplett unter Wasser steht, auch tun, bis auf die Position der Steckdose ca 1m höher an Campern ist das Einsatzszenario ja recht identisch.
Irgendwie hatte ich an den Anschluss garnicht gedacht, habe ich wohl zu oft schon einfach so mit zu tun ;)
Danke Moritz
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moritz Augsburger schrieb:

Von Weidmüller gibt es Steckverbinder der Serie Rockstar in manigfaltiger Ausführung bis IP69K. Eventuell ist da was Passendes dabei.
René
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 28.06.2011 17:55, schrieb Moritz Augsburger:

Hirschmann! CA 3 GS / Segor: 4,50 CA 3 LS / Segor: 7,00 CA 3 LD / Segor: 7,20
Sicher nicht das billigste, aber tut hier im Ausseneinsatz an einer Winde als Verlängerungen zu jedem erdenklichen Anlass und bleibt auch schon mal im Regen liegen.
Peter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.