Suche optimale Beleuchtung für Arbeitszimmer

Hallo, Peter,
Du (schwuppwechP.Thoms) meintest am 26.11.03:
Du hattest doch geschrieben: "Bei Frauen steigt angeblich das Brustkrebs-Risiko rapide mit zunehmenden UV-Anteil im Licht und das ohne FKK-Gewohnheiten."
Wenn das Risiko "rapide" steigt, dann sollte sich das doch qunatifizieren lassen.
Viele Grüße! Helmut
Reply to
Helmut Hullen
Loading thread data ...
Helmut Hullen schrieb
Hallo Helmut,
nein. Herr Je´, sein nicht so pedantisch: Nein, nicht von *mir*.
Grüße Peter
Reply to
Peter Thoms
OK, ich vergass die EVG, damit lässt sich besser sparen, kann man auch noch dimmen. Ansonsten seh ich schon so, dass 100W versus 90W keinen wirklichen Spareffekt darstellen. Der Vergleich war ja die 15 W Sparlampe. BTW, "VA" werden nicht verbraucht, nur "W", zum Glück; zwei 36W KVG kommen eher auf 190 VA.
Reply to
Rolf Bombach
einfache Möglichkeit:
36W Leuchtstofflampe mit einer warmweißen Röhren drin. (z.b. Lichtleiste aus dem Baumarkt), abgehängt von Decke über dem Arbeitstisch. Sieht nun wahnsinng häßlich aus, aber die lichtfarbe ist schon etwas angenehmer. Nächster Schritt: Suche dir in einem Papierfachgeschäft ein schönes Reispapier und biege eine Art Dachrinne damit, indem du irgeneinen steifen Draht nimmst und das Papier in die Rinneform zwingst. Häng es an die Lichtleiste und schon wirkt das Ding ganz gut. Positve Effekte: Licht vor dir und nicht im Nacken -> kein Schatten von dir Lange Leuchtstoffröhre -> keine Schrf zeichnenden Schatten auf der Arbeitsfläche, daher gutes Arbeitslicht. Reflexionen: Der Papierschirm reflektiert viel licht Richtung Decke, die wird daher hell ausgeleuchtet und "drückt nicht", der Raum wird gleichmäßig hell, obwohl die Leuchte von der Decke abgehängt ist. Lichtfarbe: Das Licht wird durch die Papierauswahl noch wärmer, durch die Papierfasern entsteht auch ein wenig Struktur, es schaut nicht so fade aus. und wenn du noch ein paar farbige Effekte willst, wirf noch ein paar bunte Folienschnipsel in den Schirm...
Fazit: Gutes Licht, gutes Aussehen, billig und auch noch was zum herzeigen (... ach die hab ich mir selber gebaut..)
cu pancho
Mark Ise wrote:
Reply to
Pancho Schlehhuber
Wie kommst Du da drauf? Mann muss ja eine kompensieren.
Gruß Christoph
Reply to
Christoph Hensel
Peter Thoms schrieb:
Ganz generell besitzt Licht (bei mir) einen sehr positiven Einfluss auf meine Hormone. Und daran Schuld sind sicher auch Wellenlängen < 400 nm.
Aber noch mal abschliessend zurück auf dein Posting: Allenfalls könnte ich mir ein erhöhtes (aber immer noch nahe Null) *Haut*krebsrisiko vorstellen bei langanhaltender Exposition. Aber Brustkrebs? Und warum nur bei Frauen? Deshalb mein Zweifel. Und selbst, wenn es einen statistischen Zusammenhang gäbe, hiesse das noch nicht, dass es auch ein kausaler Zusammenhang wäre. (Es gibt auch Statistiken, in denen die Populationsdichte des Storches sehr gut mit der Geburtenrate korreliert.)
Schöne Woche noch Michael
Reply to
Michael Redmann
Michael Redmann schrieb
Das ist richtig,
und noch ein Faktor:
*Ich* bin mit den Energiesparlampen vom Aldi nicht zufrieden. Suche halt noch eine kleine Hilfe für die letzte Entscheidung, um die Dinger auszutauschen.
Statt dessen werde ich mein Farbempfinden wohl etwas zuspitzen.
Gelbe Tapeten sehen mit den Lampen, für mein Empfinden, eklig und grünlich schimmelig aus.
Grüße Peter
Reply to
Peter Thoms
"Christoph Hensel" schrieb
Man darf in diesem Leistungsbereich.
Und da bei uns dem VNB Blindleistung egal ist, solange sie nicht höher als die Wirkleistung ist, kompensieren hier die wenigsten, auch nicht in Großraumbüros mit einigen 100 Lampen.
Reply to
Carsten Kreft
"Michael Redmann" schrieb
???
Der Bundesgesundheitsminister hat Männern die Erkrankung an Brustkrebs verboten.
Reply to
Carsten Kreft
Da es nicht viel kostet, könnte ich es mindestens mal ausprobieren.
Danke für die Anregung. Auch Danke an den Rest, der Manschaft hier.
Reply to
Mark Ise
Carsten Kreft schrieb:
Klingt witzig, ist es aber leider nicht. Tatsächlich können auch Männer an Brustkrebs erkranken. Michael
Reply to
Michael Redmann
Hallo Michael,
Das liegt nur daran, daß hinter dem Verbot keine wirksame Strafandrohung steht.
Siegfried
Reply to
Siegfried Schmidt
"Michael Redmann" schrieb+
War mir absolut unbekannt. Klar haben auch Männer Brüste, aber ich dachte immer, nur das (Milch-)Drüsengewebe sei das, was den Brustkrebs kriegen kann. Lustig machen machen über Krankheiten wollte ich mich nicht, deswegen sei hiermit förmlich und ehrlich um Entschuldigung gebeten.
Reply to
Carsten Kreft
Heisser Tip an den OP:
Zur Zeit sind Büroleuchten von THORN für nen Appel und en Ei zu kriegen, da Thorn sich aus dem Deutschen Markt verabschiedet. Z.B. die Challenge Pendelleuchte, direkt/indirekt, 2x36W VVG mit BAP-tauglichem Hochglnazreflektor für unter 100 EUR. (ehemals UVP irgendwas um 260 EUR)
Reply to
Carsten Kreft

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.