Welcher C Compiler?

Hallo,
ich habe in den diversen Programmier-News bereits gefragt und gelesen.
Jedoch erhoffe ich mir aussagekräftigere Hinweise.
Ich möchte eine Funkübertragungsstrecke programmieren, simulieren und
austesten (siehe Posting 09.10.03 11:49).
Dazu suche ich noch einen geeigneten, schnellen Compiler für C.
Ist der Codewarrior von Metrowerks dafür geeignet? Gibt es andere,
kostenfreie Alternativen?
Gruß, Matthias.
Reply to
Matthias Stock
Loading thread data ...
"Matthias Stock" schrieb:
Hi!
Für welche Platform soll der den sein?
Für Windows z.B.
formatting link
Gruß Jürgen
Reply to
Juergen Klein
Am Wed, 15 Oct 2003 09:20:34 +0200 hat Matthias Stock geschrieben:
Also es gibt die GNU Tools und den GNU Compiler auch für Windows. Diese gibt es sogar in Verbindung mit einigen guten Entwicklungsumgebungen
Schau doch mal bei folgenden Seiten nach:
Entwicklunsumgebung mit integriertem Compiler und Tools
formatting link

Compiler:
formatting link

Ich hoffe Dir damit helfen zu können
Viele Grüße
Frank
Reply to
Frank Wagner
Ich häng mich hier ml unverschämt einfach an... Ich bin Elektrotechnikstudent im 1. Semester und brauche für Übungen etc. eine C-Programmierumgebung. Auf der Uni verwenden wir KDeveloper unter SuSe-Linux, zu Hause habe ich aber Mac (OS 8.6). Kann mir jemand eine möglichst ähnliche Umgebung empfehlen? Unser Professor war mit der Frage überfordert.
lg Ragnar
Reply to
Ragnar
Hallo Ragnar, irgendwie will mein OE nich wie ich, es will, daher hierunter meine Antwort...,
soweit ich weiss bzw. mittlerweile herausgefunden habe, bietet sich vermutlich CodeWarrior C von metrowerks an, 4 CDs (2 für Win, 2 für Mac).
Ich werde ihn jetzt nehmen, habe jedoch bisher keine Erfahrung damit. Vielleicht hilfts ja trotzdem.
Gruß, Matthias.
Reply to
Matthias Stock
Am 17 Oct 2003 10:53:15 -0700 hat Ragnar geschrieben:
Hallo Ragnar,
mit MacOS kenn ich mich leider nicht aus aber die neueren Versionen davon sollen aus dem X-Windwos wie es auch unter Linux zum Einsatz hervorgegangen sein.
Das beste wird sien Du suchst mal unter:
formatting link
ich von einer Homepage eines ehemalingen Studienkollegen (wir haben auch E-Technik studiert)
formatting link

Ich hoffe Du wirst fündig.
Grüße
Frank
Reply to
Frank Wagner
Frank Wagner schrieb:
Fürs erste Semester sollte eigentlich eine Kombination aus dem gcc und einem beliebigen Editor mit Synatxt Highlighting (z.B. VI/EMACS) genügen.
mfg Utz Winter
Reply to
Winter
Am Wed, 12 Nov 2003 00:14:22 +0100 schrieb Winter:
Ich habe mit DEVCPP sehr gute Erfahrungen gemacht.
formatting link
Ist IMO aber ähnlich.
Ciao CHRiSTiAN
Reply to
Christian Küken
Klingt etwas mühsam, na ich werde mich mal umschauen. C++ brauche ich gar nicht. Danke für die Antworten!
lg Ragnar
Reply to
Ragnar
Am 12 Nov 2003 11:09:45 -0800 hat Ragnar geschrieben:
Dev-Cpp ist eine sehr schöne Entwicklungsumgebung und genau so gut für C zu gebrauchen als auch für C++.
Gruß
Frank
Reply to
Frank Wagner

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.