Literatur f├╝r Kontstruktionsneuling

Hallo!
Ich arbeite seit l├Ąngerem auf dem Gebiet der Elektrotechnik und habe vor kurzem meine Begeisterung f├╝rs Konstruieren entdeckt. Momentan arbeite ich
mit ersten Erfolgen an einem motorisierten Antrieb f├╝r mein Dobson-Teleskop. Da ich allerdings Neuling auf dem Gebiet der Konstruktion bin suche ich passende Einf├╝hrungsliteratur f├╝r das Thema. Dabei geht es mir besonders um die praktischen Aspekte, also z.B. die Auswahl der Maschinenelemente und nat├╝rlich die Verfahren zur Kontruktion selbst.Habe bereits im Internet gesucht und bin dabei auf den Dubbel (Taschenbuch f├╝r den Maschinenbau - Wolfgang Beitz, Karl-Heinrich Grote) gesto├čen. Meine Frage: Eignet sich das Buch zum Selbstudium bzw. existiert noch weitere f├╝r den Anf├Ąnger zu empfehlende Literatur? F├╝r ein paar Anregungen w├Ąre ich sehr dankbar.
Viele Gr├╝├če,
Andreas.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
"Andreas D." schrieb:

Gl├╝ckwunsch!
Tolle Idee, viel Erfolg!

Definitiv nein! Ich nehme es nur zum Nachschlagen von Formeln und Kennwerten.

Ich empfehle: Conrad, K.-J.: Grundlagen der Konstruktionslehre. Fachbuchverlag Leipzig, 1998. Matek, Roloff: Maschinenelemente. Braunschweig: Vieweg, 2003. (Nicht die Ausgabe 2001 nehmen, die ist leider mit einigen Fehlern)
Auch andere B├╝cher sind gut, leider mitunter deutlich teurer. Abraten w├╝rde ich dir von ausgeprochenen Konstruktionslehre-B├╝chern (z.B. Pahl/Beitz), die sind eher systematisch-abstrakt.
Viel Spa├č!
Joachim
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Andreas D. schrieb:

Hallo,
der Dubbel ist zum Einstieg nicht geeignet. Das ist eher ein Nachschlagewerk f├╝r fertige Maschinenbauer.
Wie Joachim bereits schrieb wird den Studenten der Roloff/Matek empfohlen. Ich hab ihn mir nie gekauft, nur hin und wieder in der Bibliothek nachgeschlagen. Als Studi sparte man gerne.
Googel doch mal nach Vorlesungsskripten f├╝r Maschinenelemente, z.B.:
http://www.fsk.fh-darmstadt.de/htm/downloads/maschinenelemente.htm
Hilfreich f├╝r die Praxis sind auch die Kataloge der Hersteller von Maschinenelementen. Darin sind oft konkrete Ausf├╝hrungsbeispiele abgebildet. Und wenn du das ganze dann auch noch bauen willst, brauchst du sowieso ein paar Kataloge, um zu wissen, in welchen Standardgr├Â├čen die jeweiligen Teile angeboten werden.
Thomas
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Andreas,
der bereits angesprochene "Roloff/Matek" ist prima geeignet. Gut ist auch "Maschinenelemente" von Decker (Hanser Verlag). Beide B├╝cher bieten eine gute und verst├Ąndliche Einf├╝hrung in die wesentlichen Maschinenelemente.
Viel Erfolg
Robert
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.