Heli Walkera DF4 LiPo Umruestung moeglich?

Hallo,
ist es möglich, diesen Heli (Walkera Dragonfly 4) auf längerfliegende LiPo's umzurüsten?
Der Standardakkupack hat 7 NiMH Zellen, 8.4V nominell.
Wenn ich LiPo nehmen, habe ich entweder 7.4 (2 Zellen) oder 11.1V (drei) - das eine dürfte zu wening, das andere zuviel sein, oder? Man müsste den LiPo noch mit einem Spannungsregler (zB 9V) kombinieren, der aber auch den Strom abkann (ca 4A, schätz ich mal).
Falls eine Umrüstung nicht möglich ist - welcher ähnlich grosse Heli wäre zu empfehlen, der etwas länger fliegt, mit LiPo? Vielleicht mit Aluteilen an der Rotorsteuerung, obwohl ich die Tatsache dass beim DF4 alles aus Plastik ist bisher als nicht sonderlich begrenzend empfunden habe.
Lama? Oder gleich T-Rex 450, der zwar etwas grösser, aber VIEL teurer ist?
mfG
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Halo Manfred,
Manfred D. schrieb:

Klar doch :-)

Ich hab 3S genommen. Es sind irgendwelche Billigzellen, ca 1000mAh. Das funktioniert wunderbar, und man fliegt auch lange damit. Einziges Problemchen ist, dass man schauen muss, den Schwerpunkt hinzubekommen. Der Akku ist einfach zu leicht :-) Ich hab eine "Akkurutsche" aus Balsa gemacht und da das Pack drangeklettet.

Naja, der DF4 ist ein Super Anfänger-Teil, weil quasi unzerstörbar. Aber "fliegen" tut das nicht, nur rumeiern, zumindest meiner :-)

Den 450er hab ich auch, das ist schon eine ganz andere Liga, ist ja auch doppelt so groß. Mit dem fliegt man dann auch gerne. Ich hätte einen 450er abzugeben, falls Du interessiert bist. Details per Mail (siehe unten!).
vg, Wolfgang
--
From-address is Spam trap
Use: wolfgang (dot) mahringer (at) sbg (dot) at
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Tue, 29 Apr 2008 12:05:43 +0200, Wolfgang Mahringer

Hallo Wolfgang,

Und es geht nix kaputt?

Richtig, er eiert schon. ich habe das meiner unvollkommenen Steuertechnik zugeschrieben......unzerstörbar ist er übrigens nicht. Habe bei meinem dritten Versuch gleich den Rotorkopf gebrochen....Inzwischen schwebt er schon ganz ordentlich, mit den bekannten Problemen sobald der Akku nachlässt, was leider sehr schnell passiert.
Ich habe schon andere Helis fliegen sehen, die viel ruhiger waren als meiner - es liegt also nicht nur an mir.....da ist aber doch auch mehr Elektronik drin, oder?

hmm, du bist in Österreich, der Adresse nach zu urteilen. Wenn du in Vorarlberg wärst wärs vielleicht noch interessant.... Warum verkaufst du denn? Du kannst mir gerne mailen - die angegebene Adresse funktioniert.
Irgendwann hol ich mir schon so was, aber 1. ich blicke bei der Technik noch nicht durch: was brauch ich für einen Sender (Fernsteuerung), usw. Was passt mit was zusammen, Sender, Empfänger und Servos? 2. könnte sein dass der DF4 in der Lernphase noch billiger ist :-)) .Wobei ich aber wohl schon nach Alternativen suche.
mfG
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hi Manfred,
Manfred D. schrieb:

Der hält....

Ups, das hab ich nicht geschafft...
> Inzwischen schwebt er schon ganz ordentlich, mit den

und dann noch die miese Heckstabilität (Temperaturabhängig, man muss immer mehr nachtrimmen).

Kaum, nur halt höherwertigere. Abgesehen davon, dass der DF4 nur "fixpitch" ist.
vg, Wolfgang
--
From-address is Spam trap
Use: wolfgang (dot) mahringer (at) sbg (dot) at
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moin Manfred,

Ich selbst fliege u.a auch einen Rex 450 und bin damit sehr zufrieden. Der Preis für einen gut ausgestatteten Rex ist allerdings auch nicht gerade günstig.
Im rc-heli-fan.org forum wird der Pikke über den grünen Klee gelobt. Er ist von der Größe her mit dem Rex gleich und weitestgehend baugleich. Ich glaube, daß sogar die meisten Rex Ersatzteile mit dem Pikke kompatibel sind. Angeblich ist der Pikke wesentlich günstiger als der Rex und mind. genauso gut. Ich selbst kann zum Pikke nix sagen, da ich keinen habe und auch noch nie einen geflogen bin. Ich denke aber, daß es die Seite mal wert ist, sie aufzurufen, wenn du an einem Rex o.ä. interessiert bist.
http://www.exm-rc.com/index.php?cat 8_Sonderangebot.html&XTCsid=1t8vj56s8f5f6fg7n2h5gh8dc3
Ciao Gerhard
--
Homepage: www.Kites-and-Boats.de
Neues Update: 28.04.06
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moin Manfred,

Der Pikke soll aber von Haus aus schon mit besseren Komponenten z.B. kompletter Alurototorkopf und Aluheck ausgestattet sein. Du solltest auch die weitere Ausstattung genau vergleichen die evtl. schon eingebaut ist. Ein Jazz Regler ist z.B. dem Align Regler haushoch überlegen, Kreisel 401 von Futaba oder LTG 2100 ist für den Rex ideal usw. Die eingebauten Komponenten sind ein ganz wichtiger Bestandteil des Helis und tragen natürlich je nach Qualität schon zum Preisunterschied bei. T-Rex Komplettangebot der Fa. x ist nicht unbedingt gleichzusetzen mit dem der Fa. y, auch wenn es das gleiche Heli(grund)modell ist. Über die genauen Preise der Komplettangebote bin ich nicht ehrlich gesagt nicht mehr so informiert, da meiner ja schon lange fix und fertig herumschwirrt. Ich brauche nur noch gelegentlich mal Ersatzteile ;o) Vernünftige Fernsteuerung ist beim Rex Pflicht. Ich habe eine MX 16s und bin sehr zufrieden damit.

Das ist eine gute Frage. Gerade als Anfänger merkt man den Wind schon. D.h. daß die Windempfindlichkeit beim Schwebeflug, den ja der Anfänger überwiegend ausübt, höher ist als bei einem Rundflug oder gar schnellen Rundflug. Wobei man sagen muß, daß der Rex schon etwas Wind verträgt.
Ciao Gerhard
--
Homepage: www.Kites-and-Boats.de
Neues Update: 28.04.06
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Gerhard Eisele schrieb:

Am Heli reichen doch auch 6 Kanäle, dass heisst die MX 12 wäre auch ok oder?
Grüße, Christian
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Christian Steins in <
[egal was]
Benutze bitte zuknftig als Absenderadresse Deiner Postings Deine eigene und keine fremde Mailadresse! Danke.
Sorry an die Gruppe fr posted statt mailed: Solche Adressflscher erreicht man ohne die durch sie provozierte Belstigung der Gruppe ja nicht anders #-(
CU! Ulrich - F'up poster ist gesetzt. Bitte fr Rckfragen beachten!
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Gerhard Eisele schrieb:

und bin

Am Heli reichen doch auch 6 Kanäle, dass heisst die MX 12 wäre auch ok oder?
Grüße, Christian
PS: @Ullrich Tippfehler in Adresse ist korrigiert.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hi Christian,
Christian Steins schrieb:

Ja, aber wehe, Du willst mal /irgendeine/ Zusatzfunktion steuern willst, z.B. ein Einziehfahrwerk oder Beleuchtung oder Seilwinde oder so.
vg, Wolfgang
--
From-address is Spam trap
Use: wolfgang (dot) mahringer (at) sbg (dot) at
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moin Christian,

Im Prinzip "Ja". Nur ist die MX 12 wirklich an der (unteren) Grenze beim Heli. Ich kenne 2 Helipiloten die mit der MX 12 fliegen. Die können nur über die Gas-/Pitchkurve fliegen, sie müssen diese Funkton eben zusammenlegen. Feste Drehzahl und Pitch getrennt, so wie es bei einem E-Heli sinnvoll ist und Spaß macht geht bei denen nicht. Außerdem ist die Menüführung bei der Mx 16 schöner, übersichtlicher und in deutscher Sprache. Will hier keine Werbung für die MX 16 machen, es gibt genügend andere gute Funken auch von anderen Herstellern, die der Mx 16 in nix nachstehen. Ich für meinen Fall habe halt nur den dirketen Vergleich zwischen der MX 12 und der Mx 16. Und wenn ich wieder vor die Wahl gestellt würde, würde ich die paar Euretten mehr, für die MX 16, gerne wieder investieren.
Just my 2 Cents
Ciao Gerhard
--
Homepage: www.Kites-and-Boats.de
Neues Update: 28.04.06
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.