MC 24 und 2.4 GHz

Hallo Torsten,

Definiere "IFS"!

Wenigstens schon ein zarter Anklang ... wrinx hast Du die kleinen Hubschrauberlis mit ihrem vllig eigenen 2G4-System bersehen. Aber das ist ja eh kein Modellfliegen.
;-)
servus,     Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ich hab' zwei Orange-Satelliten am V-Stabi, und der Reichweitentest (reduzierte Sendeleistung, Heli am Boden, weglaufen bis es Aussetzer gibt) passt wunderbar - mehr haben die Original-Empfänger auch nicht.
gert
--
USENET is *not* the non-clickable part of WWW!
//www.muc.de/~gert/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Meh, blöd. Ist das eine Standard-Config, MC24 mit 3S LiPo?

Jo, eben. Deshalb flieg ich hier grad so einen (nervigen) Mischbetrieb.
Andererseits ist "Spektrum mit Spektrum-Sender" nochmal hübscher, weil das Signal einfach schneller bei den Servos ist - muss nicht erst nach PPM gewandelt, mit 50 Hz zum HF-Modul übertragen, re-digitalisiert und dann verschickt werden, sondern geht halt raus sobald sich der Knüppel bewegt. Kann man messen :-) und ich bilde mir ein, es auch am Heli zu spüren.

http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__294__190__Tx_Rx_Systems_Parts-2_4Ghz_Spektrum.html
... ja, ist in Hongkong, aber ich habe da inzwischen ca. 20x bestellt und es ist immer angekommen. Manchmal dauerts allerdings 6 Wochen, weil's auf sonderbaren Wegen zum Zoll wandert - DHL sagt "wir habens dem Zoll gegeben!" und der Zoll sagt "äh, keine Ahnung!" und nach drei Wochen kommt dann ein "bitte abholen!"-Schreiben.
Das muss man wissen, und in Kauf nehmen.
gert
--
USENET is *not* the non-clickable part of WWW!
//www.muc.de/~gert/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Sat, 24 Mar 2012 18:19:59 GMT schrieb Gert Doering:

Das sehe ich eben erst (den Text, den Link kannte ich schon vorher).

Eben! Wie doof muß man sein? Entweder baut man einen 3S Lipo ein, dann aber mit 2 Dioden in Reihe (dann paßt auch die Spannungsanzeige wieder), oder man läßt es.

Das hatte ich BTW noch nie. Kam immer sofort beim Zoll an, von wo ich es abholen konnte.

Würde ich einmal unter "regionale Unterschiede" einordnen. Sollte man aber mit rechnen, ja.
--
Airbrush FAQ: www.rainer-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109: www.rainer-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rainer Wahl schrieb:

Was denn? Die Goldkettchensender zeigen falsche Spannung an, wenn man mit lipomässigen 12,6V daher kommt? Da steig ich jetzt nicht dahinter, was an 12V aussem NiXX annners sein soll wie aus dem LiXX. Oder ist da gar die Unterspannungswarnung gemeint?
cu/2,
Rüdiger, mit Futaba zurückschlagend,die kann alles, der ist nix zu krude
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Sat, 24 Mar 2012 23:37:13 +0100 schrieb Ruediger Zoll:

Steht bei der analogen Spannungsanzeige eine Spannung mit dabei? Eben. Der Zeiger wandert dann eben zu spät in den roten Bereich, weil er für NiMH Akkus geeicht ist, die eben eine andere Spannung aufweisen für voll und leer. Die digitale Spannungsanzeige im Display stimmt aber immer, nur kommt die Warnung für Unterspannung logischerweise zu spät für LiPo Akkus. Kann man bei Graupner umstellen lassen (oder selber machen, wenn die Firmware mitspielt), was allerdings nicht das Problem behebt, das ein Spektrummodul zuviel Spannung ab bekommt und sich dann stärker erwärmt. Mit zwei Sperrdioden drin werden 1,4V verbraten und das ganze stimmt wieder ohne Eingriffe in den Sender.

S.o.
Futaba kann alles, jo. Vor allem kann mich die mal am (|) lecken... :)
--
Airbrush FAQ: www.rainer-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109: www.rainer-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Grufti!
Am 24.03.12 23:37, schrieb Ruediger Zoll:

Na endlich. Ich wart' schon die ganze zeit auf sowas :->
servus,     Patrick, (auch) Becker fliegend, an dem "vor kurzem" erst die Sanyo KR600 gegen KAN 1050 gewexelt habend. 950er gab's nicht mehr ...
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rainer Wahl tut geschreibselt haben:

Das kann einem aber auch mit dem original Graupner-Sendemodul passieren, die sind nicht alle auf 3s LiPo geeignet

Standard ist 8s NiCd oder NiMH, ersetzbar durch 3s LiFe.

8s NiMH ersetzt man sinnvoller durch 3s LiFe als durch LiPo. Ich habe schon den HF-Teil eines (billigen China-)Senders mit 2s Lipo abgeschossen. Aber eigentlich hatte ich mir den Sender ja nur wegen der Knüppel gekauft...
Matthias
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Matthias,

Von <http://tinyurl.com/6oel6v4 gibt es unterschiedliche Qualitten. Der Handdaddel von Sohnemanns Spielkonsole kostete nicht wesentlich mehr als zwei der obigen, hatte aber von etliche Schalter, Schiebepotis, LEDs, 'ne Platine, Gehuse, Kabel, Stecker, .. mit dran.
Aber die beiden werden sich hoffentlich prima im Graupner-Grundig Moto-Boy AKA Variophon 8S machen, dessen KU-Gehuse den mit 2G4 schwingenden Wellen nicht viel Widerstand entgegensetzt. Und sie passen prima durch die kleinen Lcher, die damals nicht grer notwendig waren, weil die Knppel ja nur eine Schaltfunktion hatten.
servus,     Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Patrick Kuban tut geschreibselt haben:

Die Teile sind mir bekannt, aber mit Raste (wie beim Gaskanal üblich) habe ich die noch nie käuflich gesehen. Außerdem war die Funke billiger (5 Euro für 2 Knüppel und ein paar nicht belegte Schalter).

Bei ner Funke braucht man noch etwas mehr, nen Controller, nen HF-Teil, ein handliches Gehäuse und vor allem etwas Hirnschmalz für die Software.

Hmm, so nen alten Sender mit neuer Hardware dafür hätte ich auch gerne - zumindest wenn man den spurlos wieder zurück umbauen kann.
Matthias
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Matthias,

Ich bin mir relativ sicher, da ich den Variophon /nicht/ zum Ausstellungsstck zurckbauen werde, wenn ich ihn bei AMD-Veranstaltungen als funktionierendes Ausstellungsstck haben kann. Ausstellungsstcke gips hier: <www.leodolter.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=7&Itemid=9> Aber auch Urs schaut, diese Dingse von der Vitrine ins echte Leben zu berfhren wie hier: <http://tinyurl.com/7m94ef3
servus,     Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rainer Wahl tut geschreibselt haben:

Das kann einem aber auch mit dem original Graupner-Sendemodul passieren, die sind nicht alle auf 3s LiPo geeignet

Standard ist 8s NiCd oder NiMH, ersetzbar durch 3s LiFe.

8s NiMH ersetzt man sinnvoller durch 3s LiFe als durch LiPo. Ich habe schon den HF-Teil eines (billigen China-)Senders mit 3s Lipo abgeschossen. Aber eigentlich hatte ich mir den Sender ja nur wegen der Knüppel gekauft...
Matthias
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Sun, 25 Mar 2012 13:33:28 +0200 schrieb Matthias Kordell:

Im Prinzip schon. Lipos sind aber besser verfügbar und in der Auswahl reichhaltiger. Und mit den 2 Dioden funktioniert das genau so gut. Hat man statt 9,6V eben 9,7V anliegen.

Wie bei allem was man macht, sollte man sich vorher halt schlau machen. 11,1V statt 9,6V ist eben schon eher eine Ansage. Dem Graupner 35MHz HF Modul wäre das egal. Dem Spektrum 2,4GHz HF Modul im Sommer halt eben nicht mehr.
--
Airbrush FAQ: www.rainer-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109: www.rainer-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 26.03.2012 10:28, schrieb Rainer Wahl:

Ist dann aber arg auf Kante genäht. Wenn man die 8 Nickels vollknallt, hat man auch gerne mal 12V für einige Minuten.
Bernd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Mon, 26 Mar 2012 12:04:42 +0200 schrieb Bernd Laengerich:

Wieso auf Kante genäht? Graupner wird ja wohl die Spannungslagen bei NiMH zwischen voll und leer berücksichtigen. Schließlich lieferten sie die MC24 damit aus. Das Akkus von leer bis voll immer die gleiche Spannung hätten wäre mir jedenfalls neu.
--
Airbrush FAQ: www.rainer-wahl.de/airbrush/faq.php
Baubericht ME-109: www.rainer-wahl.de/modellbau/me-109/me-109.php
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 26.03.2012 12:58, schrieb Rainer Wahl:

Es geht doch um Spektrum-Module. Die ja offenbar die mind. 12V aus den Nickels abkönnen, die max. 12,6V aus 3 Lipos jedoch nicht.
Bernd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Die Spektrum Module sind ursprünglich mal für 4 Zellen gedacht. Alles was die an Mehrspannung kriegen wird einfach in Wärme gewandelt.
- Oliver
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Donnerstag, 22. Mrz 2012 10:39:50 UTC+1 schrieb Frederic Daguenet:

Jehova ^h^h^h^h hhh Jeti :) Das TU2 einfach an vorhandene Anschlsse anklemmen und mit einem Schalter zwischen 2,4 und 35 umschalten.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Mahlzeit gemeinde!

anklemmen und mit einem Schalter zwischen 2,4 und 35 umschalten.
Jepp, der Empfehlung für Jeti schieße ich mich nach nunmehr 2,5 Jahren Betrieb mit 3 Jetimodul- bestückten und einem "richig jetiintegrierten" Sender nahtlos an!
Gruß aus dem Wald...
Frank
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hi!
Torsten Becker schrieb:

anklemmen und mit einem Schalter zwischen 2,4 und 35 umschalten.
Sowas ist ja nicht schlecht. Dann muß ich nicht gleich alles vorhandene umrüsten.
Viele Grüße...
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.